Neurobics wird euren Kopf zum Glühen bringen

Neurobics ist eine App ganz nach meinem Geschmack. Denn schon wenige Minuten am Tag sorgen dafür, dass man im Kopf frischer bleibt. Und mit zunehmenden Alter kann ich das gut gebrauchen. Falls ihr euch also gerne verschiedenen Aufgaben stellen wollt, die eure Gehirnzellen herausfordern könnten, seid ihr bei diesem Denkspiel genau richtig. Die App gibt es leider nur für Android und kommt leider nicht ohne Werbung aus. Das ist das größte Manko am Spiel.

Und so funktioniert das Denkspiel Neurobics: Bevor ihr richtig loslegt, solltet ihr das Training mitmachen, um euch vor einer echten Schmach zu schützen. Es wäre ärgerlich, wenn ihr nicht die volle Punktzahl erhalten würdet, weil ihr das Handling nicht verstanden habt.

Neurobics bietet euch nach jeder Lösung eine umfangreiche Statisik

Wenn ihr euch sicher fühlt, könnt ihr euch eine Rubrik aussuchen, in der ihr euch selbst herausfordern wollt. Nehmt nicht sofort eine Challenge an, sondern übt eine Runde mehr. Die ersten Aufgaben sind noch sehr einfach und ihr müsst beispielsweise das Quadrat finden, dass das dunkelste von drei angezeigten ist.

Neurobics: Klar, welches Zeichen hier eingefügt werden sollte, oder?
Klar, welches Zeichen hier eingefügt werden sollte, oder?

Beginnt bei dem hellsten und klickt euch dann zum dunkelsten. Manchmal ist die Aufgabenstellung aber genau andersherum. Lest euch die Spielbeschreibung vor jeder Aufgabe also genau durch. Dass das Spiel nur auf Englisch verfügbar ist, sollte ich auch erwähnen, aber wer Englisch in der Schule hatte, wird sich zurechtfinden und klarkommen.

Könnt ihr euch Dinge merken? Seid ihr euch sicher?

Versucht euer Glück in dem Hasenspiel. Ihr seht einen Hasen, der auf verschiedenen Kacheln seinen Weg nimmt. Merkt euch diesen, denn ihr müsst ihn dann anzeigen.

Je weiter ihr im Spiel vorankommt, desto länger wird die Strecke, die der Hase zurücklegt. Und desto größer wird euer Gedächtnisleistung sein – vorausgesetzt, ihr macht keinen Fehler!

Neurobics: Merkt euch den Weg, den der Hase nimmt
Merkt euch den Weg, den der Hase nimmt

Ihr könnt in jedem Spiel den Schwierigkeitsgrad anpassen. Leicht ist wirklich leicht und schwer auch wirklich schwierig. Finde ich.

Falls ihr entspannen wollt, könnt ihr kleine Minispiele starten, die alle besonders sind. Insgesamt bietet euch dieses Denkspiel 60 Games und ihr werdet lange beschäftigt sein. Falls ihr mit einem Ergebnis nicht zufrieden seid, spielt das Level nochmals.

Die Vorteile von Neurobics – und was ihr davon habt

  •  Ihr könnt euer Gedächtnis verbessern
  •  Eure Aufmerksamkeit wird spielerisch gestärkt
  •  Ihr werdet es nicht glauben, aber ihr lernt hier auch, schneller zu denken
  •  Logisches Denken wird ebenso trainiert
  •  Werdet fitter für den Alltag

Fazit: Das Denkspiel Neurobics ist gut, auch wenn es bereits mehrere dieser Art auf dem Markt gibt. Falls ihr aber gerade ein wenig Langeweile habt, nutzt diese und stärkt eure Gedächtnisleistung. Spielerisch!

Weitere Wissensspiele für euer Handy erhaltet ihr hier – mit dabei sind u. a.

Falls ihr aber gar nicht vorhabt, euren Kopf zu beanspruchen, sondern richtige Action erleben wollt, gibt es hier mehr als 500 Actionspiele für euer Handy.