Smolies 2

Smolsies 2 ist kein reines Kinderspiel

Smolsies 2 von TutoTOONS wurde jetzt weltweit veröffentlicht. Darüber haben sich offensichtlich viele SpielerInnen gefreut. Ich muss aber gestehen, dass mir die Smolsies bis dato nichts gesagt haben. Ob ich mich darüber ärgern muss? Mal sehen, wie mir der zweite Teil gefällt. Die kostenlose Spiele-App ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Smolsies 2: Ein wenig erinnert mich das Spiel an My Boo, das ich sehr geliebt habe, denn auch in diesem Game müsst ihr Haustiere ausbrüten, mit denen ihr viele Abenteuer erleben könnt. Das klingt nach einem Kinderspiel – und das ist es irgendwie auch. Wenn auch nicht nur.

Das Inhaltsverzeichnis

Smolsies 2 bietet euch eine Vielzahl verschiedener Tierchen

Wer wie ich nicht weiß, was diese Smolsies darstellen sollen: Man nennt sie auch Pom-Pom-Kreaturen, was mir persönlich nicht weitergeholfen hat. Fluffys kenne ich, aber keine Smolsies. Also gehe ich mal davon aus, dass es an mir liegt, denn die Vielzahl der Downloads der ersten Version sprechen nämlich für sich.

Nach der Installation erhaltet ihr euren ersten Smolsie. Und wenn ihr euch das erste Video anschaut, werdet ihr schnell herausfinden, was es zu tun gibt. Um bestimmte Dinge im Haus vornehmen zu können, müsst ihr kleine Minispiele absolvieren. Wie beispielsweise über Krokodile und Seerosen springen, um das rettende Ufer zu erreichen.

Smolsies 2 – neue Eier brütet ihr mit dem Finger

In dem Spiel geht es natürlich darum, alle Tiere zu sammeln, aber wer bereits sehr weit im Spiel vorangekommen ist, beschwert sich bereits darüber, dass das Game langweilig wird, wenn man eben alle bereits hat.

Jedes Ei wird am Ende ein Teddybär sein, also müssen viele Eier ausgebrütet werden, um ein Haus voller Lachen zu erhalten. Ihr könnt nicht nur jedes Ei ausbrüten, sondern auch zwei verschiedene Eier in einen Inkubator legen, um viele verschiedene Sorten zu züchten.

Smolsies 2: Große Auge, flauschiges Fell: Das schreit nach einem Spiel für Kids
Smolsies 2: Große Auge, flauschiges Fell: Das schreit nach einem Spiel für Kids

Durch die Kreuzung verschiedener Rassen wird das Haustierhaus artenreicher

Jedes einzelne Tier hat unterschiedliche Eigenschaften, sodass euer Zuhause aufgrund des kombinierten Persönlichkeitsrauschens sehr interessant werden kann. Kombiniert zwei Arten, die entzückende Haustiere erschaffen können, um das Haus noch fröhlicher zu machen.

Ihr müsst viel Zeit damit verbringen, mit den virtuellen Haustieren zu spielen und mit ihnen zu kommunizieren. Ihr könnt euch aber nicht nur um Haustiere kümmern, sondern auch an Minispielen teilnehmen, die von Smolsies organisiert werden.

Tipps zum Spiel Smolsies 2

  1. Neugeborene Teddybären sind winzig, niedlich, aber sehr verletzlich, also kümmert euch sorgfältig um sie
  2. Nach der Inkubationszeit müsst ihr Kuscheltiere füttern, damit sie schnell wachsen können, und sie dann waschen, um sie sauber und schön zu halten

Über die Macher dieseer App: TutoTOONS-Spiele wurden mit Kindern und Kleinkindern entwickelt und getestet und fördern die Kreativität der Kinder und helfen ihnen beim Lernen, während sie die Spiele spielen, die sie lieben. Unterhaltsame und lehrreiche TutoTOONS-Spiele sind bestrebt, Millionen von Kindern weltweit ein sinnvolles und sicheres mobiles Erlebnis zu bieten.

Das sind die Features des Spiels Smolsies 2

  • Süße Figuren
  • Einfache Handhabung
  • Viele Mini-Games

Fazit: Smolsies 2 ist nett, aber ich bin zu alt dafür und würde gerne wissen, ob die SpielerInnen dieser App alle durchschnittlich 6-8 Jahre alt sind, denn viel älter sollte man nicht sein. Was nicht böse gemeint ist!