Fantasy Solitaire ist ein Kampf-Kartenspiel – 5 Tipps gibt es hier!

Fantasy Solitaire von Bear Hug Entertainment ist ein noch relativ neues Kartenspiel, das sicherlich all diejenigen begeistern wird, die auf Fantasiewelten abfahren. Wie ihr das Solitärspiel meistert und was euch alles erwartet, erfahrt ihr hier. Natürlich ist die App kostenlos für iOS und Android in den jeweiligen Stores erhältlich.

So funktioniert Fantasy Solitaire: Nach der Installation gibt es das obligatorische Tutorial, das euch ins Spiel einführt. Gebt euren Spielernamen ein (ich bin wie immer Mahjon) und beginnt, die Geschichte, die ordentlich durcheinander geraten ist, wieder zu ordnen. Jeder von euch beginnt bei Die Schöne und das Biest.

Fantasy Solitaire ist ein grundsolides Kartenspiel

Dieses Spiel ist aber nicht nur ein Solitärspiel, sondern auch ein „Kampfspiel“, denn in eurer ersten Aufgabe müsst ihr den Lebkuchenmann schlagen. Mit dem besseren Kartenwert. Ich erledige den süßen Kerl mit einer Straße in Karo und kämpfe im Anschluss mit einem Kreuz-König erneut gegen ihn. Logisch, dass ich gewinne, denn ich befinde mich noch im Tutorial.

Der Dieb in Fantasy Solitaire klaut euch Karten
Der Dieb in Fantasy Solitaire klaut euch Karten

So geht es immer weiter und ihr seht, wie ihr Angriffe meistert. Macht ihr eure Sache gut, schaltet ihr Seiten eines Märchens frei. Auf dem Startbildschirm seht ihr die beiden Bereiche AUFGABEN und STUFE XY. Unter Aufgaben könnt ihr verschiedene Bereiche schmücken. Ihr könnt ein Cello platzieren, Blumen und vieles mehr.

Wenn ihr geschickt spielt und verschiedene Aufgaben meistert, könnt ihr Magiekarten freischalten.

Wenn keine Straßen oder Gruppen mehr möglich sind, könnt ihr eine einzelne Karte wechseln. Riskiert aber nicht zu viel, sondern gebt im Notfall ein Leben auf.

Das Game bietet euch verschiedene Kapitel

Jeder Spieler beginnt in, wie erwähnt, Die Schöne und das Biest. Danach folgen Aschenputtel, Alice im Wunderland, der Zauberer von Oz, Die kleine Meerjungfrau – weitere sind bereits in der iOS-Version voran angekündigt.

Fantasy Solitaire
Fantasy Solitaire

Tipps zum Spiel Fantasy Solitaire

  • Achtet auf Diebe, denn diese können euch einfach Karten aus eurem Stapel klauen
  • Schließt Stufen ab, denn nur so werdet ihr weitere Seiten gewinnen können
  • Ihr könnt euch neue Karten geben, wenn ihr mit den aktuellen nichts anfangen könnt

Achtet auf eure Sammlungen im Spiel

Klickt zwischendurch immer wieder mal auf SAMMLUNGEN. Denn hier gibt es ebenfalls besondere Karten bzw. Fähigkeiten:

  • Der Vampirkuss stellt beispielsweise Leben wieder her
  • Ein Korb mit Leckereien tauscht eine Karte, die ihr definitiv in der aktuellen Spielrunde nicht benötigen werdet.
  • Stiehl von den Reichen: Trifft einen Gegner und klaut ihm dessen Münzen
  • Das Licht der Liebe: Stellt Leben wieder her und löscht Effekte bei Karten
Fantasy Solitaire
Fantasy Solitaire

Das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Handhabung
  • Ihr habt immer 5 Leben zur Verfügung
  • Entspannter Sound
  • Verschiedene Power-ups
  • Dreht am Glücksrad, um Münzen zu erhalten
  • Optionale In-App-Käufe
Mit etwas Glück gewinnt ihr gute Boni, die euch weiterhelfen
Mit etwas Glück gewinnt ihr gute Boni, die euch weiterhelfen

Die Links gibt es hier

Fazit: Fantasy Solitaire ist ein schönes Game, das ein bisschen mehr als nur ein schnödes Solitärspielchen ist. Demnach: Ihr könnt es laden. Es kommt Werbung darin vor, aber diese kann man sehr gut aushalten; zumal ihr für das Ansehen von Werbung auch belohnt werdet.

Weitere Solitärspiele erhaltet ihr hier – mit dabei sind u. a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.