Balls Frenzy gibt es hier kostenlos

Finger weg vom Glücksspiel Balls Frenzy

Letzte Aktualisierung vor 5 Monaten

Balls Frenzy ist ein noch relativ neues Spiel, in dem ihr versuchen müsst, so viele Punkte wie möglich zu erreichen. Dabei habt ihr immer eine bestimmte Anzahl von Spielbällen zur Verfügung, die in einen Zielbereich fallen müssen, der einen hohen Punktewert hat. Das kostenlose Game ist nur für iOS erhältlich – und wenn man ehrlich ist, einfach auch nur ein reines Glücksspiel. Es schaut zwar nach einem echten Casual-Game wie Bricks vs. Balls, ist aber ein Game eines Casinoanbieters.

Die Grundidee des Spiels ist einfach und wer beispielsweise auch Monopoly GO von Scopely spielt, kennt dort das kleine Mini-Spiel Plinko. Dieses Spiel funktioniert ähnlich. Ihr werdet in Balls Frenzy die Spielbälle strategisch im Spiel platzieren müssen, damit sie in das Ziel herunterfallen, das den höchsten Wert hat.

Balls Frenzy ist reines Glücksspiel

Auch dieses Spiel ist von dem japanischen mechanischen Spiel Pachinko inspiriert. Werden eure Bälle ihren Weg zu den entsprechenden Multiplikatoren finden?

Balls Frenzy: So schaut der Löwe des Anbieters aus
So schaut der Begrüßungs-Löwe aus der App an

Jeder Zielbereich hat einen anderen Punktwert, also zielt auf die Bereiche mit der höchsten Punktzahl, um eure Punktzahl zu maximieren. Direkt nach der Installation des Spiels seht ihr auf eurem Display, dass das Game ein Glücksspiel ist.

Achtet genau darauf, was ihr in der App tut oder angebt

Und es gibt keinen Hinweis zum Spiel Balls Frenzy, sondern ihr seht lediglich das ganze Portfolio des Anbieters – darunter sind etliche Live-Wetten und auch das Spiel Sugar Rush, vor dem ich bereits von 2 Monaten gewarnt habe.

Der Anbieter ist Nine Casino und ihr habt leider keine Möglichkeit, das Spiel auszuprobieren, ohne euch zu registrieren. Und hier ist Vorsicht geboten, denn die Datenschutzbestimmungen sind nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Denn das Display wird überlappt von einem Angebots-Löwen (siehe oben).

Solltet ihr zu denjenigen gehören, die an jeder Stelle ihre Daten freigeben, könnt ihr euch einloggen und erhaltet zum Start des Spiels ein Willkommensangebot von 450 Euro und 250 Freispielen.

Denkt aber nicht, dass das Geld euch gehört – es ist lediglich euer Spielgeld. Um echtes Geld gewinnen zu können, müsst ihr auch echtes Geld investieren. Davon rate ich euch aber ab!

Ich bin von der mobilen Version des Spiels einmal zur Desktop-Version gewechselt, weil ich hoffte, dort mehr über die Betreiber zu erfahren. Aber auf deren Seite sieht man nichts. Noch nicht einmal ein Impressum. In der App erfahrt ihr zwar mehr, aber mal ganz im Ernst: Welcher Spieler liest sich das vorher genau durch?

Ein Hinweis: Auf manchen Seiten erhält diese App einen Safety Score von 37. Ideal wären 100 – das nur am Rande. Die Bewertung ist hier nachzulesen.

Fazit: Balls Frenzy ist, wie gesagt, ein Glücksspiel. Meins ist es nicht, auch wenn ich die Grundidee des Spiels mag. Es gibt aber gute Alternativen, bei den ihr nur zum Spaß spielen könnt.

Hier gibt es bessere und werbefreie Casual-Games – und auch für Android.