Love Island 2 ist eine sexualisierte Text-Simulation

Love Island 2 ist kein weiteres Update der App, sondern ein komplett neues Game von Fusebox. Inwieweit sich die beiden Spiele voneinander unterscheiden, erfahrt ihr hier. Falls ihr die Simulation noch gar nicht kennt, die übrigens auf der Reality-TV-Show basiert, verrate ich euch an dieser Stelle, was euch im Gratisspiel erwartet. Vorweg sei verraten, dass zum ersten Mal Charakteranimationen die Inselbewohner zum Leben erwecken.

Der Nachfolger Love Island 2 lässt euch zu Beginn euren Charakter erstellen. Ihr seht eine Frau in Unterwäsche, die ihr neu anziehen könnt. Wählt zuvor aber ihr Aussehen – sucht euch die Figur aus, die Haare samt Farbe, Mund, Augen – und Brauen und vergebt einen Namen. Ich benenne meine Luna in Mahjon um, denn so heiße ich immer in Spielen.

Love Island 2 will, dass euch alle lieben und sexy finden

Meine Spielfigur will natürlich wie ein sexy Mädel aussehen und ihr lernt sofort, dass ihr besser ankommt, desto sexier eure Figur ist. Mit Diamanten könnt ihr euch ein neues Outfit aussuchen und Extra-Boni zulegen.

Werdet ihr die wahre (virtuelle) Liebe in Love Island 2 finden?
Werdet ihr die wahre (virtuelle) Liebe in Love Island 2 finden?

Sobald ihr startklar seid, erfahrt ihr einiges über eine Party und ihr könnt entscheiden, wie sehr sich eure Figur darauf freut. Oder eben auch nicht. Eure Entscheidungen bestimmen, wie es in der Simulation weitergeht.

Wie bereits der Vorgänger ist auch Love Island 2 nur auf Englisch verfügbar. Aber ihr werdet schnell herausfinden, welcher Mann oder welche Frau euch für Romanzen zur Verfügung stehen.

Ich will nicht wissen, welchen Schaden Love Island 2 bei jungen Frauen auslöst

Da ich bereits das TV-Format, obwohl ich es nie gesehen habe, blöd finde, weil alles extrem sexualisiert ist, werde ich auch von dieser App nicht begeistert sein. Ich merke bereits nach 10 Minuten, dass sie mir a) zu textlastig ist und ich b) auch die Story an den Haaren herbeigeholt finde. Aber offensichtlich stehen Millionen GamerInnen auf dieses Spielchen. Schlimm genug.

Was mir, wie bei anderen Spielen dieser Art, am meisten Spaß macht, ist das Erstellen der Charaktere. Meine Figur trägt zwar ein Abendkleid, aber ich habe mir für 15 Diamanten Turnschuhe gegönnt – und auf goldene Halsketten & Co. verzichte ich gerne.

Jeder Charakter auf der Insel wird unterschiedliche Persönlichkeiten und Eigenschaften besitzen, aber sie werden immer eure Geschichte begleiten und neue Eindrücke hinterlassen.

Love Island 2 bietet euch verschiedene Missionen

Neben den Missionen gibt es auch einige Herausforderungen, die ihr meistern müsst. Manchmal werdet ihr in der Simulation auf Situationen stoßen, die ziemlich schwer zu beantworten sind. Bedenkt eure Antworten und lasst euch nicht in die Falle locken. Es ist immer ratsam, vernünftige Antworten zu geben.

Love Island 2
Schade, dass man meine Turnschuhe nicht sieht, die 15 Diamanten teuer waren

Love Island hat viele, neue Features

  • ANIMIERTE CHARAKTERE – Zum ersten Mal erwecken fesselnde Charakteranimationen die Inselbewohner zum Leben
  • BRANDNEUE GARDEROBE – Erstellt euren Islander mit mehr Anpassungsoptionen als je zuvor
  • QUESTS – Schließt tägliche Herausforderungen ab, um exklusive Outfits und Belohnungen freizuschalten
  • INSELGALERIE – Lernt eure Lieblingsinsulaner hautnah und persönlich kennen
  • INBOX – Ein neuer Abschnitt, um über alle Spiel bezogenen Neuigkeiten, einschließlich Belohnungen und Erfolge, auf dem Laufenden zu bleiben

Weitere (Lebens-)Simulationen erhaltet ihr hier

Fazit: Egal, wie ich diese Simulation finde, es werden echte Fans sowieso zuschlagen und auch diese App laden. Ich bin eindeutig zu alt dafür – sowohl für die Serie als auch die App.

Falls ihr mit diesem Genre nichts anfangen könnt und gerne denkt: klickt hier, um zu den besten Denkspielen zu gelangen.