BitLife - Life Simulator

BitLife-Simulator – so geht es mit eurem Leben weiter!

Ab sofort bietet euch der BitLife-Simulator noch viel mehr, denn die App wurde aktualisiert. Wolltet ihr nicht schon immer Präsident werden? Dies ist ab sofort möglich! Wer die App noch nicht installiert hat, sollte dies schnell nachholen. Die Macher von Candywriter haben mit diesem Simulator den Nerv vieler GamerInnen getroffen. Und falls ihr wissen wollt, wie euer Leben wohl weitergeht, müsst ihr diese Simulation laden. Das Spiel geht nur in eine bestimmte Richtung – und zwar in die, die ihr selbst vorgebt!

Wollt ihr ein bescheidendes Leben führen und überall beliebt sein? Oder früh sterben und für eine Menge Furore sorgen? Entscheidet euch – das mobile Game BitLife-Simulator ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben (Update: 28. September 2020).

BitLife-Simulator könnt ihr kostenlos spielen

Und das erwartet euch in BitLife-Simulator: In der Simulation könnt ihr den Mann oder die Frau eurer Träume heiraten, Kinder bekommen und einen tollen Job ausüben und somit ein perfektes Leben führen. Oder ihr erschreckt alle Angehörigen und bringt euch selbst auf die schiefe Bahn? Wie? Immer schön der Reihe nach.

Die App BitLife-Simulator ist ein tiefdunkler und witziger textbasierter Lebenssimulator, mit dem ihr jedes Leben leben könnt, das ihr euch vorstellen könnt. Seid Rock- oder Filmstar, Millionär oder Nichtsnutz. Ich finde, das klingt verlockend, sodass ich mich in dem Test jetzt mal so verhalte, als wenn ich der letzte Ar… der Welt wäre.

Ich überlege mir gerade noch, ob ich jung an einer Krankheit sterben soll oder drogenabhängig werden möchte, weil ich im wahren Leben eher ein Saubermann bin (also Sauberfrau). Ach, ich fang’ einfach mal an, vielleicht langweilt mich das Spiel ja auch, weil man viel lesen muss. Es ist eben textbasiert! Die Android-Version der App erhaltet ihr hier.

Zu Beginn des Spiels seid ihr nur ein Sperma, das wackelt. Tippt auf NEW LIFE und gebt eure Daten ein. Ich bin Mahjon Helmchen aus Berlin. Ich tippe mich wie wild durch die App, um zu schauen, ob ich schon ein Auto haben kann oder heiraten darf.

BitLife-Simulator

Natürlich nicht, denn schließlich bin ich noch ein Kleinkind. Also erst einmal ab zum Arzt, um zu checken, ob ich kerngesund bin. Das bin ich. Die iPhone-Version gibt es hier.

Danach tippe ich immer wieder auf AGE, um herauszufinden, was mit mir in den nächsten Jahren so alles passiert. Nicht viel, denn ich bin ja immer noch ein Kind. Ich werde gefragt, ob ich meine Mutter zu einem Picknick begleiten würde (“Natürlich”) und dadurch gewinne ich an Happiness. Eure Gemütszustände, eure Gesundheit & Co. könnt ihr immer am unteren Spielfeldrand ablesen. iPad-Spieler erhalten die App hier.

Lustig, mit 17 kann ich in BitLife-Simulator meinen Führerschein erwerben und muss auch wahrhaftig eine Frage beantworten. Mit 18 habe ich meinen Abschluss gemacht und kann mir dann überlegen, ob und was ich studieren will. Ich wähle Psychologie.

Nehmt einen Job an, um in BitLife-Simulator Geld zu verdienen

Man muss aber nicht zur Uni, aber ich will herausfinden, ob man auch mit einer guten Ausbildung schnell auf die schiefe Bahn geraten kann. Mit 20 habe ich mir eine Geschlechtskrankheit eingeheimst (das gibt die App einfach so vor) und ich muss sechs Wochen auf Sex verzichten. Witzig.

So geht es in einer Tour weiter, ihr könnt euch mit euren Freunden und Eltern streiten, Sexpartner auf dem Friedhof kennenlernen, über Gott lästern – oder eben all das nicht machen und ein strebsamer Mensch werden. Wenn ihr genügend Geld eingenommen habt, könnt ihr auch Dating-Apps in der App nutzen, um euren Traummann kennenzulernen. Man kann diese aber auch in die Wüste schicken.

BitLife-Simulator wurde aktualisiert

Mit 37 bekomme ich mit Herr Schröder einen Sohn, den ich Knall nennen. Das zweite Kind einige Jahre später lasse ich abtreiben und nach zehn Jahren heirate ich Hermann Schröder. Sehr lustig.

Vom Kind zum Erwachsenen

Mittlerweile verdiene ich in BitLife-Simulator auch Geld, denn ich bin ja gelernte Psychologin. Meine Finanzen erkenne ich am rechten oberen Rand unter Bank Balance. Ich gönne mir erst einmal ein Auto. Ich kaufe mir einen gebrauchten Hyundai Accent für 3541 Euro, der direkt in die Werkstatt muss und noch einmal 550 Euro kostet.

Auch schräg: Mit 54 Jahren fängt meine Brust an, nicht mehr attraktiv auszusehen; demnach gönne ich mir eine Schönheits-OP. Da hat wirklich jemand einen sehr guten Humor! Es gibt zudem auch die Möglichkeit in der App BitLife-Simulator, auf eine Pferderennen zu wetten. Setz soviel Geld ein wie ihr wollt und klickt auf “Rennen starten”. Schade, ich habe 5.000 Euro verloren.

Denkt in BitLife an eure Gesundheit

Ich kann gar nicht aufhören und will versuchen, mein Leben als 100-Jährige genauso schräg zu gestalten wie als Teenager. Zwischendurch sterben alle anderen um mich herum und ich kann deren Beerdigung finanzieren oder auch nicht.

Tue ich es nicht, verliere ich wichtige Lebenspunkte. Man darf auch nicht immer alles zu negativ sehen und beurteilen, denn dann wird eure Happiness-Anzeige schnell auf 0 stehen und ihr werdet (vermutlich) an einem gebrochenen Herzen sterben.

Kaum erwähne ich es, erleide ich mit 66 Jahren eine echte Depression. Kaum erhole ich mich von allen Krankheiten (zwischendurch bekomme ich auch noch einen Bandwurm), stirbt mein neuer Partner und mein Aussehen verschlechtert sich.

So geht es immer weiter und ehe ich 100 Jahre alt werde, veröffentliche ich diesen Artikel, damit ihr das Spiel BitLife-Simulator auch ausprobiert. Ich werde euch aber auf dem Laufenden halten und freue mich, wenn ihr mich zu euren BitLife-Kontakten hinzufügt. Denn auch das geht auch.

Das sind die Features des Spiels BitLife Life Simulator

  • Einfache Handhabung
  • Schräge Story
  • Schwarzer Humor
  • Viele Achievements, die ihr erreichen könnt
  • Ihr könnt eure Freunde einladen
  • Regelmäßige Updates
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: BitLife Life Simulator ist ein absolutes MUSS! Ich liebe diese App und kann sie euch demnach nur empfehlen.