Happy Clinic lässt jetzt auch Kinderärzte im Krankenhaus arbeiten

Happy Clinic von Nordcurrent (Murder in the Alps & Cooking Fever) ist ein neues Zeitmanagement-Spiel, das euch in verschiedenen Städten ein Krankenhaus führen lässt. Wer Games aus dem Hause Nordcurrent kennt, wird wissen, dass sie qualitativ sehr gut sind. Ob Happy Clinic sich in die Erfolgsliste wird einreihen können? Desssen bin ich mir sicher. Wenn nur diese eine Macke nicht wäre, über die ich euch im unteren Teil berichten werde. Vorweg: Die kostenlose Spiele-App ist für iOS und Android erhältlich (Update vom 29. August 2022).

Und das erwartet euch in Happy Clinic: Mary ist der Star des Spiels, in dem ihr für das Wohl vieler Patienten in verschiedenen Krankenhäusern sorgen müsst. Ihr könnt neue Medikamente erforschen und erfahren, welcher Spezialist für welchen Job geeignet ist.

Happy Clinic setzt strategisches Vorgehen von euch voraus

Die Patienten werden alle einzigartige Kombinationen von Persönlichkeiten und Krankheiten haben, was bedeutet, dass ihr eine Reihe freundlicher Gesichter aus der ganzen Welt kennenlernen könnz. Die Zeit ist in jeder Schicht knapp, je besser ihr also die Grundlagen lernt, desto effektiver wird euer Krankenhaus sein.

In einem Level könnt ihr bis zu 20 Aktionen für Mary in die Warteschlange stellen. Sie führt sie nacheinander aus, beginnend mit der ersten Aktion, die ihr in die Warteschlange gestellt habt. Plant also gut durchdacht!

Happy Clinic ist in manchen Levels besonders schwierig

Falls ihr denkt, ihr kommt nicht weiter: Gebt nicht auf. Erhöht die Anzahl eurer Ärzte und aktualisiert eure Ausrüstung. Investiert fortlaufend in Einnahmen-Upgrades, die euch helfen, mehr Münzen in einem Level zu verdienen.

Tipps zum Spiel Happy Clinic

  • Schaltet eine spezielle Kiste für jeweils zehn gesammelte Schlüssel frei
  • Ein neuer Standort wird freigeschaltet, wenn ein vorheriger abgeschlossen ist. Schließt die Aufgabe des letzten Professors an einem Ort ab, um die nächste freizuschalten
  • In jedem Level gibt es einen Mülleimer. Tippt darauf und Mary wirft alle Gegenstände weg, die sie gerade bei sich trägt. Ausgenommen Laboranalysen, Laborergebnisse, Behandlungsergebnisse und persönliche Krankenakte des Patienten
Happy Clinic stammt von den Cooking Fever-Machern
Happy Clinic stammt von den Cooking Fever-Machern

Das sagen die Macher über ihr Spiel: Verschiedene Elemente der Krankenhausinfrastruktur sind entscheidend für das Gameplay, zusammen mit einer Demonstration, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertige Ausrüstung in einem medizinischen Umfeld zu haben.

Die Level sind farblich unterteilt, damit ihr immer wisst, was zu tun ist

  • „Orange“ – Zielpunktzahl in vorgegebener Zeit erreichen, gekennzeichnet durch orangefarbenen Level-Startbildschirm und Punktezähler
  • „Rosa“ – Heilt die Zielanzahl von Patienten in einer bestimmten Zeit, gekennzeichnet durch den Startbildschirm des rosa Levels und den Punktezähler
  • Grün“ – Heile alle Patienten, ohne sie zu verlassen, gekennzeichnet durch grünen Level-Startbildschirm und Punktezähler
Happy Clinic ist grafisch sehr schön gelungen
Happy Clinic ist grafisch sehr schön gelungen

Diese Booster gibt es im Spiel Happy Clinic

Sie können drei verschiedene Booster verwenden, die euch in einem Level helfen

  1. Sanduhr – stoppt vorübergehend den Level-Timer und Patienten, die in der Halle warten, verlieren für die Dauer des Boosters nicht mehr die Geduld
  2. Schuh – Schwester Mary wird eine Weile schneller laufen
  3. Aktentasche – löscht alle laufenden Bestellungen

Anders als bei den genannten Nordcurrent-Spielen braucht man in diesem viele Münzen, um schnell voranzukommen. Hier scheint es so zu sein, dass man gerne möchte, dass wir für das Spielen Geld ausgeben. Hoffentlich beschweren sich viele UserInnen darüber, damit die Macher es wieder abändern. So vergrault man die Spieler nur und das wäre sehr, sehr schade, denn es ist ein tolles Spiel. Eine Anmerkung: Nordcurrent hat die Balance des Spiels aktualisiert, damit auch die schwierigsten Level lösbar sind.

Weitere Spiele-Apps von Nordcurrent sind

Das ist alles neu im Spiel

  • Ein neuer Ort, Toronto, den ihr entdecken und ausbauen könnt
  • Schaltet neue Erinnerungen frei und erfahrt mehr über die unerwartete Dreiecksbeziehung, in die Krankenschwester Mary geraten ist
  • Unterhaltsame neue Mechaniken: eine Intensivstation und Kinderärzte.
  • Von üblen Bugs befallene Features wurden geheilt

Fazit: Happy Clinic gefällt mir und hier wäre ich gerne Patientin.