In Car Cops solltet ihr Verbrecher nur im Flugmodus festnehmen

Car Cops von Supersonic ist ein nettes Gelegenheitsspiel, in dem ihr als Cop Verbrecher aufspüren müsst. Dass das ein schöner Spaß sein könnte, werdet ihr euch denken können, denn Supersonic machen an sich schöne Ideen. Aber wie bei so vielen Games von ihnen ist auch Car Cops nur im Flugmodus erträglich. Schaltet also eure Internetverbindung aus, kontrolliert Führerscheine, inspiziert Kofferräume und nehmt Verbrecher fest.

Und so funktioniert Car Cops: Es gibt kein echtes Tutorial, aber das Gameplay ist einfach. Denn ihr schlüpft in die Rolle eines US-Cops, der jeden Autofahrer kontrollieren muss. Diese fahren an den Straßenrand, schauen in eure Richtung und ihr müsst den Führerschein mit dem Fahrer vergleichen.

Car Cops gibt Verbrechern keine Chance, wenn ihr aufmerksam seid

Ebenso das Nummernschild – dies geschieht, in dem ihr den unteren Regler entweder nach links schiebt (dann seht ihr das Kennzeichen) oder nach rechts, wenn ihr zudem kontrollieren müsst, ob er oder sie etwas Illegales oder Gefährliches im Kofferraum transportiert,

Car Cops - das ist sicherlich nicht James Jr.
Car Cops – das ist sicherlich nicht James Jr.

Findet ihr etwas Außergewöhnliches oder ist die Person gar nicht die, die der Führerschein zeigt, müsst ihr die Person festnehmen. Ist alles okay, könnt ihr sie oder ihn weiterfahren lassen. Liegt ihr richtig, verdient ihr virtuelles Geld.

Dieses Geld könnt ihr dann im Spiel nutzen, um nach und nach ein besonderes Equipment zu kaufen – wie einen Scanner. Denn wenn jemand vor euch steht, seht ihr nicht, was er oder die eventuell in der Hose, den Stiefeln oder unter dem Hut versteckt hält.

Die Fahrer und Fahrerinnen sagen euch vorher auch etwas – überprüft auch das, denn oftmals wird gelogen. Denn wenn euch eine Autofahrerin einen von ihrem Kind selbst gemalten Führerschein hinhält, werdet ihr sofort wissen, dass das etwas nicht stimmen kann.

Car Cops: Das ist Meadow, der auch das richtige Kennzeichen hat. Aber in seinem Kofferraum befindet sich ein Auftragskiller
Das ist Meadow, der auch das richtige Kennzeichen hat. Aber in seinem Kofferraum befindet sich ein Auftragskiller

Der Mann, der aber behauptet, seiner Frau ginge es schlecht, lügt nicht. Hier müsst ihr dann als Lebensretter agieren und sie ins Leben zurückholen? Wie? Mit einer Herzmassage natürlich.

Levelt euren Cop hoch – und zwar so

Je öfter ihr spielt, desto mehr Kohle werdet ihr verdienen. Und wenn ihr eine gute Erfolgsquote aufweisen könnt, wird euer Cop auch mehr Geld an einem Tag verdienen.

Ihr könnt euren Cop nach und nach verändern. Wer als sexy Bunny spielen will, erhält den schrägen Skin, nachdem man aktiv auf Werbung geklickt hat. Alle weiteren werden euch angeboten, wenn ihr X Spiele bzw. Tage gespielt habt.

Ihr könnt zudem euer Zuhause neu gestalten und euch beispielsweise einen neuen Teppich gönnen, eine neue Küche und vieles mehr.

Car Cops: Links seht ihr ein Minigame. in der Mitte euer Zuhause und rechts die Rettungsaktion
Links seht ihr ein Minigame. in der Mitte euer Zuhause und rechts die Rettungsaktion

Car Cops hat leider zu viele Werbeeinblendungen

Das Spiel ist cool, keine Frage. Aber man braucht eine Menge Humor und gute Nerven. Und das nicht, weil ihr Batman an die Wäsche müsst, sondern weil nach jeder Aufgabe eine Werbeeinblendung erscheint. Ihr müsst das unterbinden, ansonsten wird es unspielbar. Schaltet also in den Flugmodus.

Das sind die Features des Handyspiels

  • Einfache Steuerung
  • Schöne Grafiken
  • Verschiedene Gegenstände, mit denen ihr die Verbrecher untersuchen könnt
  • Optionale In-App-Käufe
  • Leider sehr, sehr viel Werbung (schaltet eure Internetverbindung aus)
  • Englische Texte
  • Es gibt einige Minispiele im Handyspiel
Car Cops stammt von Supersonic - so wie all diese Spiele auch
Car Cops stammt von Supersonic – so wie all diese Spiele auch

Weitere Spiele von Supersonic gibt es hier – mit dabei sind u. a.

Fazit: Car Cops hat mich ca. 45 Minuten gut unterhalten. Dann passiert immer wieder dasselbe. Das ist keine Kritik, denn es wird viele SpielerInnen geben, die genau nach einem solchen Handyspiel suchen, aber ich brauche etwas mehr Abwechslung.