Vegas Craps Pokerist von Kama Games

Vegas Craps von Pokerist bietet euch 12 verschiedene Spiele

Letzte Aktualisierung vor 5 Monaten

Vegas Craps von Pokerist ist eigentlich, wenn ich ehrlich bin, nicht ganz mein Genre, da ich nicht häufig Poker, Roulette oder Slots spiele. Da mir die App aber heute empfohlen wurde, habe ich mir die Spielesammlung aus dem Hause Kama Games einmal genauer angeschaut. Wie ich diese App finde, die, ich will es vorwegnehmen, sehr überladen ist, erfahrt ihr hier. Auch in Vegas Craps von Pokerist kann man übrigens kein echtes Geld gewinnen – es ist einfach als Social-Casino anzusehen!

Direkt nach der Installation der rund 328 MB großen App Vegas Craps von Pokerist habt ihr die Auswahl an verschiedenen Spieltischen euer Glück zu versuchen. Ich weiß zu Beginn aber gar nicht, wo ich hinschauen muss und passe sehr auf, mich nicht für irgendetwas registrieren zu müssen, das ich nicht will.

Vegas Craps von Pokerist bietet euch 12 verschiedene Spiele

Ich hatte mich für die App u. a. auch entschieden, weil ich Werbung für das Würfelspiel sah, aber das hat mich extrem überfordert.

Da ich derartige Spiele nicht gewohnt bin, war mir zu Beginn gar nicht klar, was Craps eigentlich bedeutet. Deswegen habe ich mich ein bisschen schlau gemacht und ein paar Runden Craps mitgespielt.

Falls ihr Craps auch nicht kennt, bin ich mir nicht sicher, ob man es in dieser App lernen wird, aber ich versuche, es euch einmal zu erklären.

Der Spieler, der die Würfel wirft, wird als „Shooter“ bezeichnet und er setzt einen Mindesteinsatz auf die Pass-Line oder die Don’t Pass Line.

So schaut der Craps-Tisch in Vegas Craps von Pokerist aus
So schaut der Craps-Tisch aus

Die anderen Spieler am Tisch können ebenfalls auf das Ergebnis des Wurfs setzen. Der Shooter wirft zwei Würfel. Die Summe der Augenzahlen bestimmt das Ergebnis des Wurfs.

Diese Begriffe müsst ihr kennen, wenn ihr Craps spielt

  1. Pass Line Bet: Eine Wette darauf, dass der Shooter gewinnt, indem er eine 7 oder 11 würfelt.
  2. Don’t Pass Bet: Eine Wette darauf, dass der Shooter verliert, indem er eine 2, 3 oder 12 würfelt.
  3. Come Bet: Ähnlich wie die Pass Line Bet, aber sie wird platziert, nachdem der Shooter seinen ersten Wurf gemacht hat.
  4. Don’t Come Bet: Ähnlich wie die Don’t Pass Bet, aber platziert nach dem ersten Wurf des Shooters.
  5. Point: Wenn der Shooter eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 würfelt, wird diese Zahl zum „Point“. Der Shooter muss nun diese Zahl erneut würfeln, bevor er eine 7 würfelt, um zu gewinnen.
  6. Seven Out: Wenn der Shooter eine 7 würfelt, bevor er seinen Point erneut würfelt, verliert er, und die Würfel gehen zum nächsten Spieler.
Der volle Craps-Tisch hat mich zu Beginn etwas überfordert
Der volle Craps-Tisch hat mich zu Beginn etwas überfordert

Kennt ihr Omaha?

In der App gibt es auch das Kartenspiel Omaha. Omaha ist eine Variante des Pokerspiels, die dem bekannteren Texas Hold’em ähnlich ist, aber einige signifikante Unterschiede aufweist.

Jeder Spieler erhält vier private Karten (Hole Cards) und es gibt vier Einsatzrunden wie bei Texas Hold’em: Preflop, Flop, Turn und River. Hier müsst ihr am Ende das beste Fünf-Karten-Blatt aus genau zwei seiner privaten Karten und genau drei der fünf Gemeinschaftskarten (die aufgedeckten Karten in der Mitte des Tisches) bilden.

Vegas Craps von Pokerist: Ein Screenshot meines Profils - auch hier spiele ich wie immer als Mahjon
Ein Screenshot meines Profils – auch in Vegas Craps von Pokerist spiele ich wie immer als Mahjon

Um das beste Blatt zu bilden, müsst ihr genau zwei eurer Hole Cards mit genau drei der Gemeinschaftskarten kombinieren. Das bedeutet, dass es im Vergleich zu Texas Hold’em mehr mögliche Kombinationen gibt, was die Dynamik des Spiels beeinflusst.

Es gibt verschiedene Events in der App

Wenn euch die 12 Spiele on Vegas Craps von Pokerist noch nicht ausreichen, könnt ihr auch Events teilnehmen. Eines heißt beispielsweise das Bonus-Rad. Hier habt ihr die Chance, Lotterielose zu gewinnen – oder Münzen und Rabatte für den Shop im Spiel. Die Events erscheinen immer zufällig.

Ein Lotterielos ist übrigens ein Coupon, dessen Schutzschicht ihr freirubbeln müsst, um Chips zu verdienen (das Freirubbeln geschieht durch Tippen auf das Display).

Drei gleiche Zahlen bringen euch einen Gewinn ein – das kennt ihr vielleicht aus Lotto-Annahmestellen. Die Auszahlungen sind immer zufällig, aber das Los zeigt immer den maximal möglichen Preis an.

Die App bietet euch auch ein Sparschwein

Das Sparschwein ist ein Angebot von Kama Games, mit dem ihr mehr Chips zum selben Preis kaufen könnt. Ihr fügt eurem Sparschwein Bonus-Chips hinzu, wenn ihr eure Spiele gewinnt. Ihr könnt das Sparschwein öffnen, wenn ihr es zu einem Drittel gefüllt habt.

Ihr wollt einen eigenen Tisch eröffnen?

Das ist in der App auch möglich. Geht so vor: Tippt auf dem Hauptbildschirm entweder auf Lobby oder auf Alle Geräte. Wählt unten auf dem Display die Höhe eures Einsatzes und tippt dann auf das Pluszeichen und wählt die gewünschte Maschine aus.

Lustig: es gibt auch Tische, an denen ihr alleine spielen könnt.

Offensichtlich gibt es immer wieder neue Slots im Spiel
Offensichtlich gibt es immer wieder neue Slots im Spiel

Tipps zur Vegas Craps von Pokerist

  • Wer mag, kann seinen Freunden in Vegas Craps von Pokerist Chips schenken. Öffnet dessen Profil und tippt auf die Schaltfläche mit der Silhouette einer Person und einem Geschenk darauf. Wählt die Chips und tippt im Anschluss auf die Senden-Schaltfläche.
  • Wenn euch die 3D-Grafik auch zu sehr stresst, könnt ihr den 3D-Modus auf dem Hauptbildschirm ausschalten – das hat mir bereits geholfen.
  • Der Elite-Pass des Spiels bietet euch Zugang zu besonderen Belohnungen und Casino-Pass-Aufträgen. Ganz wichtig: ihr erhaltet dadurch aber nicht sofort Chips.

Fazit: Vegas Craps von Pokerist ist immer noch nicht mein Spiel, aber es kommt bei sehr vielen SpielerInnen, die offensichtlich viel Erfahrungen mit diesen Casino-Spielen haben, sehr gut weg. Wenn ihr also mit solchen Spielen vertraut seid, könnt ihr es ausprobieren. Zumal ihr lange spielen könnt, ohne echtes Geld ausgeben zu müssen.

Monopoly Go 1
Monopoly GO von Scopely ist das beliebteste Spiel des Jahres 2023 (Screenshot aus meinem Spiel)

Habt ihr Lust auf das wohl erfolgreichste Würfelspiel der letzten Monate? Dann holt euch hier Monopoly GO und reißt die Gebäude eurer Mitspieler ein – oder überfallt deren Banken. Aber Achtung: Es ist ein sehr unterhaltsames Spiel, aber am Ende auch nur reines Glücksspiel (das ihr aber komplett kostenlos und werbefrei spielen könnt).