Mittwoch, Juni 3

PewDiePie

PewDiePie ist ein youtube-Filmemacher, der für seine Let’s Plays und Gameplays bekannt ist. Da mag es niemanden wundern, dass es jetzt auch eine offizielle PewDiePie-App gibt. Mit über 35 Millionen Abonnenten ist der gebürtige Schwede übrigens der meistabonnierte YouTuber der Welt. Und wer ihn mobil verfolgen will, braucht diese App.

PewDiePie heißt mit bürgerlichem Namen Felix Kjellberg und PewDiePie entstand eigentlich nur durch Zufall und entstand, als er seiny youtube-Passwort für PewDie vergessen hatte und einfach ein Die hinten dranpackte. Soviel zur Person selbst – was euch in der App erwartet, werden Fans des Schweden sicherlich erahnen können (↑hier gibt es die iOS-Version der App).

Spaß, rotzfreche Kommentare, Gelächter und abgefahrene Kommentare sind bei PewDiePie an der Tagesordnung (↑hier gibt es die Android-Version der App). Legendär ist das Let’s Play, indem Felix den Goat Simulator nachspielt und neu bespricht. Eine Kostprobe gefälligst? Dann klickt hier!

PewDiePie kostenlos laden

Die App ist die exklusive Quelle von PewDiePie, die die neuesten Nachrichten, Fotos, Podcasts Facebook beinhaltet. Wie gesagt, für Fans ein absolutes Muss. Ihr könnt eigene Playlists zusammenstellen und Videos mit Freunden und Bekannten teilen.

3

Der Clou hinter der App: Die App bringt Maker Studios und PewDiePie immense Vorteile, denn durch sie wird der youtube-Star noch unabhängiger von youtube. Mithilfe der App kann sich PewDiePie ein Publikum außerhalb von Youtube aufbauen und so seine junge Zielgruppe durch eine Smartphone-App natürlich besonders gut erreichen.

Hier geht es zu PewDiePies offiziellen youtube-Channel!

Fazit: Ohne Wenn und Aber – wer eine Extraportion Spaß braucht, sollte sich diese App herunterladen.

Wer spielen will, ist hier richtig, denn mehr als 1500 Spiele-Apps gibt es bei Kostenlose Spiele-Apps und täglich kommen neue hinzu.