Idle Slice and Dice

Idle Slice and Dice ist leider voller Werbung

Veröffentlicht von

Idle Slice and Dice von den Green Panda Games ist ein neues Highscorespiel, das aktuell bei der Masse gut ankommt. Trotz der massiven Werbeeinblendungen. Warum das so ist? Das versuche ich jetzt herauszufinden. Die App ist kostenlos für iOS und Android zu haben.

Und so funktioniert Idle Slice and Dice: In dem Spiel ist es eure Aufgabe, eine Fabrik aufzubauen. Dafür benötigt ihr viele Materialien. Diese müsst ihr vorher schneiden. Witzigerweise sind dies alles Lebensmittel wie Wassermelonen, Churros oder Ingwer. Das ist an sich alles. Aber immer schön der Reihe nach.

Idle Slice and Dice kostenlos spielen

Direkt nach der Installation werdet ihr als neuer Boss begrüßt. Eure erste Aufgabe ist es, eine Wassermelone zu zerschneiden. Macht ihr eure Sache gut, erscheinen auf dem Display zwei grüne Dreiecke.

Klickt ihr diese an, könnt ihr weitere Messer freischalten – oder, wenn ihr euch Werbung anschaut, schneller hochleveln.

Jede Münze, die ihr im Spiel verdient, solltet ihr auch gleich wieder ausgeben. Denn es ist wichtig, schnell hochzuleveln. Ihr könnt das Tempo erhöhen. Und auch den Schnitt.

Die Einnahmen werden auch immer höher, wenn ihr in einem höheren Level seid. Natürlich verdient ihr auch Münzen, wenn ihr offline seid. Oder einfach nur zuschaut, wie das Spiel weiterläuft.

Es gibt einen Auto-Tap-Bonus – klickt ihr darauf, schnibbelt das Messer für 90 Sekunden vollautomatisch. Seid ihr daran interessiert, müsst ihr euch vorab Werbung anschauen.

Ab und an erscheinen Goldbarren oder auch Raketen, die durch das Spiel fliegen. Klickt ihr darauf, erhaltet ihr Extrabelohnungen. Aber auch erst, nachdem die Werbung beendet ist.

Es gibt keine echten Tipps für das Spiel, denn wer Lust darauf hat, sich viele Werbeeinblendungen anzuschauen, wird viel schneller erfolgreicher sein als seine Kontrahenten.

Viel Abwechslung bietet euch das Spiel (leider) nicht…

Das sind die Features des Spiels Idle Slice and Dice

  • Schöne Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Das Game ist nur auf Englisch verfügbar
  • Die App ist rund 212 MB groß
  • Leider hat das Spiel einfach zu viele Werbeeinblendungen
  • Hier geht es zur offiziellen Seite der Macher
  • Optionale In-App-Käufe (270 Diamanten kosten beispielsweise 5,49 Euro;

Fazit: Idle Slice and Dice muss man wirklich nicht laden. Es bietet einfach zu wenig Abwechslung und hat einfach viel zu viele Werbeeinblendungen. Dass es auf Englisch ist, sei hier nur am Rande erwähnt.

Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Android-Gamer erhalten das Game hier.