Kann man echtes Geld mit Spiele-Apps gewinnen?

Kann man echtes Geld mit Spiele-Apps gewinnen?

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Immer wieder wird mir in verschiedenen Werbevideos gezeigt, wie viel eine Person bei einer Partie Monopoly oder Solitaire gewonnen hat. Nicht selten werden hier Gewinne von mehr als 500 Euro versprochen. Ich frage mich immer wieder, wer auf derartige Meldungen hereinfällt und wahrhaftig glaubt, echtes Geld gewinnen zu können. Es ist nicht unmöglich, Bares zu gewinnen, aber wir reden hier von einem Bruchteil des Betrags, den die Werbung verspricht – und zudem muss man sehr viel spielen, um überhaupt eine Auszahlung zu erhalten.

Einige Apps ermöglichen es euch wahrhaftig, durch Geschicklichkeitsspiele oder Glücksspiele Geld zu gewinnen. Es gibt auch Apps, die Preise für die Teilnahme an Turnieren oder Wettbewerben anbieten. Wer beispielsweise die App empfehlen.de ausprobiert, findet hier eine Vielzahl an Spiele-Apps, bei denen man echtes Geld gewinnen kann.

Die Gewinne sind echte Kleckerbeträge

Ein Beispiel: Spielt ihr Monopoly Go, erhaltet ihr 15 Cent, wenn ihr das erste Monopoly-Brett vervollständigt habt. Das dauert schon einmal mehr als 25 Minuten. Ihr erhaltet einen Euro, wenn ihr bis zum 20. Spielbrett kommt – das dauert gleich mehrere Tage. Wer jetzt genau mitgelesen hat, wird schnell zusammenrechnen können, dass stundenlanges Spielen mit Minibeträgen belohnt werden.

Cash
Das ist ein Screenshot der App „Echt Geld verdienen Spiele“ (Credit: Win real money by play games)

Voraussetzung ist auch immer, dass ihr die jeweilige App vorher noch nie gespielt oder installiert hattet. Es macht also keinen Sinn, jetzt einzusteigen, wenn ihr bereits wie ich das 287. Spielbrett in Monopoly GO erreicht habt.

Zudem müsst ihr die vorgegebenen Level innerhalb eines bestimmten Zeitraums (z. B. innerhalb von 7 Tagen) erreichen. Anhand des Beispiels von empfehlen.de beträgt der durchschnittliche Verdienst schätzungsweise 2 Euro pro Stunde. Eine etwaige Überweisung eures Verdient erfolgt auf euer Bankkonto, aber dazu müsstet ihr erst einmal 70 Euro erspielen.

Es ist wichtig, die Bedingungen für Einzahlungen und Auszahlungen genau zu überprüfen

Manche Apps haben strenge Bedingungen für die Auszahlung von Gewinnen, wie Mindestbeträge oder Wartezeiten. Zudem ist es ratsam, Rezensionen und das Feedback anderer Nutzer zu prüfen, bevor man Zeit oder Geld in eine Spiele-App investiert. Das kann helfen, seriöse von weniger seriösen Anbietern zu unterscheiden.

Kann man echtes Geld mit Spiele-Apps gewinnen?
Kann man echtes Geld mit Spiele-Apps gewinnen?

Oftmals müsst ihr echtes Geld einzahlen (über Paypal beispielsweise), um überhaupt an Geldspielen teilnehmen zu können. So zum Beispiel beim aktuell gehypten Spiel Solitaire Winner – hier habe ich ausführlicher über das Spiel berichtet.

Am Ende gibt es immer nur einen Gewinner

Auch bei der App Echt Geld verdienen Spiele (schon allein der deutsche Spieletitel ist Suchmaschinenoptimiert, damit ihr die App alle findet) sieht es nicht viel anders aus.

SpielerInnen anlocken und ihnen das große Geld versprechen? Dies tun immer mehr Spieleentwickler, die wie aus dem Nichts aus dem Boden sprießen. Anhand der App, deren Bilder ich für den Artikel benutze, benötigt ihr rund 150.000 Punkte, um euch einen Euro auszahlen zu lassen. Für eine solch hohe Punktsumme spielt ihr gut und gerne 3 bis 4 Wochen (mehrere Stunden täglich). Also: Finger weg von dieser App.

Finger weg von Glücksspielen ohne deutscher Lizenz

In vielen Ländern sind Glücksspiel-Apps streng reguliert. Apps, die Geldgewinne anbieten, müssen oft bestimmte Lizenzen besitzen, und ihr müsst vorab überprüfen, ob solche Apps in eurem Wohnsitzland legal sind.

Mein Kollege Tom spielt gerne derartige Spiele und sagt immer wieder, dass er noch nie echtes Geld gewonnen hat. Seine letzte Anmerkung zum Thema lautete „nur bei Sportwetten“, aber das ist ein anderes Thema, das hier nicht hingehört.

Mein Fazit: Oft sind die Chancen, signifikante Beträge zu gewinnen, relativ gering. Viele Apps generieren Einnahmen durch Spieler, die mehr ausgeben, als sie gewinnen.

Es gibt so viele Spiele-Apps auf dem Markt. Spielt nur die, die euch unterhalten oder bei denen ihr in den Wettkampf gegen eure Freunde treten könnt. Gebt aber kein echtes Geld aus und denkt nicht, dass ihr große Summen gewinnen könnt! Schaut einmal hier vorbei.