Solitaire Winner gibt es hier kostenlos

Solitaire Winner bietet euch 5-Minuten-Matches

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Solitaire Winner von JoyBox Studio Limited ist ein neues Kartenspiel, das verspricht, dass man echtes Geld gewinnen kann. Ob das stimmt und wie ihr es spielt, erfahrt ihr hier. Die kostenlose App ist aber nur für iOS erhältlich.

Direkt nach der Installation könnt ihr euren Spielernamen und ein Profilfoto auswählen. Ist dies erledigt, könnt ihr das Tutorial mitmachen, damit ihr versteht, worum es in dem Spiel ankommt. Die Regeln werdet ihr aber kennen, falls ihr bereits einmal in eurem Leben das Kartenspiel Solitär gespielt habt,

Auch in Solitaite Winner spiele ich wie immer als Mahjon
Auch in Solitaite Winner spiele ich wie immer als Mahjon

In einem echten Match gegen andere SpielerInnen erhält jeder dasselbe Spielbrett und dieselbe Zeitbegrenzung. Alles andere wäre ja auch unfair.

Eine Partie in Solitaire Winner dauert exakt 5 Minuten

Hier kommt es auf keine besondere Strategie an, denn es ist oftmals ein Glücksspiel, denn ihr habt keinen Einfluss darauf, welche Karte als nächste erscheinen wird. Ihr werdet immer mit einem Ass beginnen müssen. Das heißt, habt ihr eines, solltet ihr es nach oben auf die freie Stelle legen und dann fortlaufend alle anderen Karten derselben Farbe ablegen.

Bewegt die Karten zwischen den Spalten, um aufgedeckte Karten aufzudecken und anzuordnen. Ihr könnt Karten in absteigender Reihenfolge und abwechselnder Farbe aufeinander legen. Zum Beispiel könnt ihr eine rote 8 auf eine schwarze 9 legen.

Solitaire Winner: So schaut das Spielfeld aus
So schaut das Spielfeld aus

Das Ziel von Solitär ist es also, alle Karten auf vier Stapeln in aufsteigender Reihenfolge von Ass bis König und nach Farben sortiert zu platzieren.

So verdient ihr Geld im Spiel

Verwandelt euren Bonus in auszahlbares Bargeld, indem ihr an Turnieren teilnehmt. Verbessert eure Fähigkeiten und versucht, eine hohe Punktzahl zu erhalten. Denn je höher euer Ranking ist, desto mehr Bargeld könntet ihr gewinnen. Aber: Ihr werdet nicht reich, also spekuliert nicht über Mega-Gewinne.

Kann man echtes Geld gewinnen?

Solltet ihr einmal Geld auszahlen wollen, müsst ihr ein Paypal-Konto besitzen, damit Geld überwiesen werden kann.

Mein Tipp: nutzt das Spiel zum Spaß und nicht als Geldeinnahmequelle.

Solitaire Winner: Ich spiele niemals um echtes Geld
Ich spiele niemals um echtes Geld

Um an Geldspielen teilnehmen zu können, müsst ihr bestätigen, dass ihr über 18 Jahre alt seid. Nachgeprüft wird dies aber in der App nicht. Zudem müsst ihr euren Standort freigeben!

Tipps zum Spiel Solitaire Winner

  • Versucht, freie Spalten zu schaffen, um dort temporär Karten zu platzieren und mehr Möglichkeiten zu haben.
  • Und um Echtgeld zu gewinnen, müsst ihr zunächst Echtgeld investieren. Das bedeutet, dass ihr beispielsweise 20 Euro einzahlen müsst, um 34 Euro gewinnen zu können. Entscheidet selbst, ob ihr das wollt. Ich kann aber bereits sagen, dass viele SpielerInnen bereits berichten, dass man immer nur sein Geld zurückgewinnen kann – und beispielsweise keine 100 Euro gewinnt, nachdem man lediglich 10 Euro eingezahlt hat.
  • Im Netz gibt es viele Aktionscodes – es sind aber nur noch wenige gültig, sodass sich die Suche danach nicht lohnt
Wer täglich spielt, wird belohnt
Wer täglich spielt, wird belohnt

Ihr habt im Spiel mehrere Möglichkeiten, Diamanten zu gewinnen. Entweder ihr spielt täglich und erhaltet eure Belohnungen. Oder ihr schaut euch Werbung an. Ihr könnt auch an einem Glücksrad drehen. Mein Tipp: Gebt kein Geld aus, um weitere Diamanten zu erhalten.

Fazit: Solitaire Winner ist ein nettes Spiel, aber denkt nicht, dass ihr reich werdet. Ich muss gestehen, dass ich nicht einen Cent für das Game ausgegeben habe – und dies in Zukunft auch nicht tun werde.

Falls ihr auf Solitaire-Spiele – oder auch Solitär – abfahrt, gibt es hier weitere, in denen es nur um den Spielspaß geht.