Jelly Field gibt es hier kostenlos

Jelly Field ist ein geiles Spiel – leider mit zu viel Werbung

Letzte Aktualisierung vor 3 Wochen

Jelly Field von Hyper Cell (den Machern des Spiels Sand Balls) ist ein neues Spiel, an dem man kaum vorbeikommt, denn in jeder anderen Spiele-App wird sehr viel Werbung für dieses Puzzle gemacht. Ich konnte nicht widerstehen und habe es gestern Abend ausprobiert – und bin stundenlang hängengeblieben. Jelly Field ist ein geiles Spiel, das süchtig macht, aber leider hat es zu viele Werbeeinblendungen.

Wie ihr es spielt und was euch erwartet, erfahrt ihr hier. Die App ist für iOS und Android erhältlich – und nur auf Englisch verfügbar, aber: Die Aufgaben sind einfach und leicht zu verstehen.

Nach der Installation geht es ohne großen Schnickschnack gleich los. Ihr seht auf eurem Display das Spielfeld, das in verschiedene Kästchen eingeteilt ist. Eure Aufgabe ist es in jedem Level, die verschiedenen Blöcke (das sollen wohl kleine Gelees sein, daher auch der Spieletitel) so zu platzieren, dass sie mit mindestens einer identischen Farbe in Berührung kommen.

Ab Level 11 wird es schwieriger

Das funktioniert ganz einfach, denn ihr benötigt nur ein gutes Auge und einen Finger. Die ersten Level werdet ihr ganz einfach meistern können. Zumal es auch Booster (wie einen Hammer gibt). Kombiniert ihr ein Gelee mit einem Geleestück, auf dem sich ein Hammer befindet, wird dieser aktiviert und beseitigt ein weiteres Stück.

Jelly Field Hammer
Jelly Field bietet euch auch einen Hammer

Ab dem 11. Level habt ihr nicht immer nur einen Block, den ihr platzieren müsst, sondern zwei. Hinzukommt, dass es auf dem Spielfeld auch leere Stellen gibt, an denen nichts abgelegt werden kann. Einfach nur ein Geleestück nach dem anderen abzulegen, wird euch nicht weiterbringen.

Scheitert ihr in einem Level, könnt ihr weiterspielen, indem ihr 900 Münzen ausgebt. Davon rate ich aber ab, da ihr für jedes Level nur 50 Münzen verdient und ihr ziemlich lange spielen müsst, um 900 Münzen zu erhalten. Kommt nicht auf die Idee, echtes Geld auszugeben, sondern startet das Level einfach neu.

Gebt in Jelly Field kein Geld für Booster aus
Gebt in Jelly Field kein Geld für Booster aus

Leider erscheint nach jedem Level Werbung

Wer gute Nerven hat, wird das Game lange spielen, denn es macht Spaß – trotz der Werbung. Da ihr mitunter mehrere Minuten an einem Level spielt, könnten jetzt einige sagen, dass es aushaltbar ist. Wer schnell ist und ein besonders gutes Auge hat, wird schneller Werbung sehen.

Jelly Field - an dieser Stelle ging es für mich nicht weiter
Jelly Field – an dieser Stelle ging es für mich nicht weiter

Fazit: Jelly Field ist ein wirklich schönes Spiel, das süchtig macht. Wenn doch nur die Werbung nicht wäre.

Ähnliche Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Royal Match
Werdet ihr in Royal Match den König retten können?

Falls ihr mit dem Spiel nichts anfangen könnt, aber Lust auf ein Puzzle oder Match 3-Spiel habt, schaut euch mein Lieblingsspiel Royal Match an. Das Spiel ist komplett werbefrei – und man kann jederzeit einsteigen, auch wenn das Game bereits mehr als 8000 Level hat.