Gardenscapes

Kapitänin Susan Boyd mischt jetzt bei Gardenscapes mit

Demnächst könnt ihr in Gardenscapes ein Kino bauen. Möglich macht dies das neue Update, dass das Spiel Gardenscapes aktuell erhalten hat. Alle GamerInnen, die das Playrix-Game noch nicht gespielt haben, sollten dies schnell nachholen. Denn es ist eines der besten seiner Art – auch noch nach über drei Jahren!

Es lohnt sich, auch wenn ihr bereits Homescapes (übrigens von den selben Machern) auf eurem Smartphone habt.

Und darum geht es in Gardenscapes: Das Spiel beginnt mit einem kurzen Tutorial, das man entweder überspringen oder durch Weiterklicken beenden kann.

Gardenscapes kostenlos spielen

Wer an der Geschichte des Spiels interessiert ist, kann sich das gerne durchlesen. Aber für das Spielverständnis ist dies nicht erforderlich, denn die Aufgabe des Spiels ist schnell erklärt.

In Gardenscapes ist Austins Garten heruntergekommen und dieser muss vom Spieler renoviert werden. Das klingt nach einem normalen Simulationsspiel, aber das ist Gardenscapes nicht.

Denn um den Garten zu verschönern (indem man beispielsweise Blumen pflanzt oder eine Bank kauft), muss man zunächst Geld verdienen.

Und das geschieht durch unterschiedliche Spielchen, die nicht sonderlich schwierig, aber sehr unterhaltsam sind. Denn vor jedem Spiel wird eine kleine Geschichte erzählt.

Wie beispielsweise die, dass das Fotoalbum des Großvaters alle Seiten verloren hat und man diese nun wieder einsammeln und richtig einkleben muss. 

Achtet auf die Kamera im Spiel Gardenscapes

In einigen Spielen versteckt sich eine Kamera. Wer diese entdeckt, sollte darauf klicken, denn dann erscheinen für einen kurzen Moment alle Gegenstände, die man in diesem Suchspiel finden muss. Wer mal wirklich nicht weiterkommt, kann einen Hinweis erbeten.

Zu Beginn hat jeder Spieler fünf kostenlose Tipps, die man nutzen kann. Später können im Spiel neue hinzugewonnen werden – es müssen also keine mit echtem Geld hinzugekauft werden.

Im Spiel selbst kann man immer wieder ein Foto schießen, dass dann im eigenen Spiel-Fotoalbum landet. Das Ziel ist es, dieses Fotoalbum zu vervollständigen und dazu werden insgesamt 25 Fotos benötigt.

Die besten Tipps für schwere Levels

Manche Level sind sehr schwierig, aber keines ist unmöglich! Gib nicht auf und leg dir deine Strategie sorgfältig zurecht. Hier sind ein paar grundlegende Tipps:

  1. Schaut euch vor Beginn des Levels die Ziele genau an und versucht, zuerst die Spielsteine zu kombinieren, die ihr benötigt, um das Level schneller abzuschließen
  2. Begutachtet zuerst das Spielfeld, bevor ihr eure ersten Schritte plant, anstatt zufällige Kombinationen zu machen
  3. Folgt nicht immer den vom Spiel vorgeschlagenen Hinweisen, da sie nicht immer eure beste Option darstellen. Nutzt sie nur, wenn ihr keine anderen möglichen Kombinationen findet
  4. Versucht am unteren Ende des Spielfelds Kombinationen zu bilden, da fallende Spielsteine die Chance auf automatische Übereinstimmungen erhöhen
  5. Versucht immer mehrere Spielsteine zu kombinieren, um mächtigere Powerups zu bekommen
  6. Sprengt mehrere Powerups gleichzeitig, um die Regenbogenexplosion schneller aufzuladen

Level 14 ist vielleicht das erste schwierige Level in Gardenscapes

Konzentriert euch zuerst darauf, die Gartenzwerge zu sammeln, indem ihr die obere Grasschicht entfernt. Es ist besser, Übereinstimmungen eher am unteren Ende des Spielfelds zu erzielen, da dies mehr automatische Übereinstimmungen erzeugt. Behaltet auch den oberen Teil im Auge, damit ihr dort keine vorteilhaften Züge verpasst.

Sobald die obere Grasschicht entfernt ist und die Gartenzwerge sichtbar sind, beginnt die Gartenzwerge und Birnen zu sammeln. Dies geht am einfachsten mit der Regenbogenexplosion.

Gardenscapes 2
Gardenscapes 2 – die Match 3-Levels haben es in sich und können richtig schwierig sein

Nur zur Erinnerung: Die Regenbogenexplosion lädt sich schneller auf, wenn ihr mehrere Powerups gemeinsam sprengt.

Was sind Booster und wozu dienen sie?

Booster sind Powerups, mit deren Hilfe ihr schwere Level schaffen könnt. Kauft Booster beim Spielen der Level (zum Beispiel Schaufel, Rechen oder Gartenhandschuhe) oder vor dem Start eines Levels. Oder ihr erhaltet sie als Boni am Ende von Spieltagen. Eine andere Möglichkeit: Gewinnt Power-ups beim Glücksrad. Oder ihr erhalte sie als Belohnung für die Teilnahme an Events und Wettbewerben.

Das Spiel verliert einfach nicht an Charme und wird oft aktualisiert

Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr. Schaut hier regelmäßig vorbei, denn Playrix bietet oft und viele neue Events, die den Spielspaß verlängern.

Wer Lust auf einen floralen Spaß mit über 80 Suchbildern und 60 Dekorationsgegenständen hat, sollte sich diese App laden. Eine Randbemerkung: Zu Beginn des Spiels erscheint diese Einblendung: “Für unsere Eltern” und das fand ich großartig, sodass ich mich direkt auf den Spielstart gefreut habe, denn das klang irgendwie total liebevoll.

Das ist alles neu in Gardenscapes (Stand: 24. Juni 2020)

Feiert den Tag der Schokolade und nehmt am Event „Süßes Vergnügen“ teil. Schafft bis Ende Juli ein Provence-inspiriertes Wohnzimmer und sammelt alle Belohnungen beim Preisrummel!

AUSSERDEM
– Es gibt einen neuen Charakter: Kapitänin Susan Boyd
– Neue Profilbilder für jeden restaurierten Bereich!!
– Neues Element: Planen

Leben von Teammitgliedern anfordern

Wusstet ihr, dass ihr von anderen Teammitglieder auch Leben erhalten könnt? Vermutlich kennt jeder Gamer dieses Feature. Aber falls nicht: Öffnet den Reiter „Chat“ und tippt auf Anfordern. Alle anderen Teammitglieder sehen dies und können euch Leben schicken (pro Anfrage aber nur ein Leben!) Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Wenn ihr anderen Teammitgliedern helft, erhaltet ihr einige Münzen und wöchentliche Hilfepunkte, die zu eurer Teampunktzahl beitragen. Die Punktzahl wird jede Woche zurückgesetzt. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Das sind die Features des Spiels Gardenscapes

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Viele Power-ups
  • Loggt euch mit eurem Facebook-Account ein, um gegen eure Freunde anzutreten
  • Regelmäßige Updates
  • Tolle Events
  • Süße Charaktere
  • Optionale In-App-Käufe
  • Regelmäßige Updates
  • Hier geht es zur offiziellen Seite von Playrix

Fazit: Gardenscapes bietet kurzweilige Unterhaltung – und das seit mehr als drei Jahren. Meine Empfehlung: Laden!

Und wenn ihr nicht genug von Playrix-Games bekommen könnt: hier gibt es eine Übersicht der besten Spiele. Mit dabei ist auch schon das neue Playrix-Game Manor Matters – aber schaut selbst.