F1 Clash

F1 Clash verfügt jetzt über eine Ruhmeshalle

F1 Clash von Hutch Games, das schöne Rennspiel, hat erneut ein Update erhalten. Das Spiel, das euch in 1-gegen-1-Wettbewerben gegen die härtesten Fahrerrivalen aus aller Welt antreten lässt, bietet euch jetzt auch eine Ruhmeshalle. Übrigens: in F1 Clash kommt es übrigens nicht darauf an, als Erster über die Ziellinie zu rasen, nein, ihr müsst nur besser sein als euer direkter Konkurrent. Dass das auch Spaß machen kann, will ich euch jetzt mal näherbringen. Das Spiel wurde jetzt auch aktualisiert und erweitert (Stand: 22. Juni 2021).

Eine Anmerkung, bevor ihr euch wundert: Das Rennspiel F1 Clash ist der neue Name für den offiziell lizenzierten mobilen Titel, der zuvor als F1 Manager bekannt war.*

Direkt nach der Installation werdet ihr von Olivia begrüßt, die euch durch das Tutorial führt. Wer mag, kann sich sofort mit einem seiner Social-Media-Konten anmelden. Eure erste Aufgabe ist es, euren Rennwagen zu gestalten – entscheidet euch für eine Lackierung und Farbe (dies könnt ihr im Verlauf des Spiels immer wieder abändern).

F1 Clash ist ein unterhaltsames Hutch Games Rennspiel für iOS und Android

Danach startet euch sogleich ein Testrennen in Italien. Meine beiden Testfahrer heißen Briggs und Jones (ein Mann und eine Frau). Die Motoren heulen auf und wenn die Ampel auf grün springt, müsst eure Fahrer managen. Schaut während eines Rennens immer auf die Anzeigen, denn diese bieten euch Daten zu euren Autos.

F1 Clash
F1 Clash

Im Rennen steuert ihr zwei Fahrer. Klickt im Rennen abwechselnd auf die beiden Fahrer, denn dann übernehmt ihr das Management für den aktivieren Fahren. Je besser eure Fahrer am Ende des Rennens abschneiden, desto mehr Punkte erhalten sie.

Entscheidet selbst, wie schnell eure Wagen fahren und legt fest, wann sie einen Pit Stop einlegen sollen. Aber bedenkt: Je schneller ihr in F1 Clash unterwegs seid, desto mehr Treibstoff verbraucht ihr und desto schneller werden die Reifen abgenutzt.

Vor jedem Rennen in F1 Clash gibt es eine automatische Qualifying-Runde. In dieser Runde werden die Startpositionen eurer Wagen und eurer Rivalenwagen festgelegt.

Bei der Qualifying-Runde handelt es sich immer um die schnellstmögliche Rundenzeit eures Fahrers und eures Wagen-Setups. Im Anschluss an die Qualifying-Runde könnt ihr auswählen, mit welchen Reifen ihr im Rennen an den Start gehen möchtet.

F1 Clash von Hutch Games
F1 Clash lief in der letzten Saison unter dem Titel F1 Manager

Legt eure Boxenstopp-Strategie fest, behaltet in der Hitze des Rennens einen kühlen Kopf, reagiert auf Wetterveränderungen, Reifenverschleiß und halbleere Tanks und reizt eure Fahrzeuge komplett aus. In diesem Rennspiel könnt ihr beweisen, dass ihr in Sachen Taktik ein absolutes Managergenie seid.

So bekommt ihr Medaillen in F1 Clash

Ihr erhaltet Medaillen, wenn ihr die folgenden Phasen eines Grand Prix™ Events erreicht:
– Qualifikation für die Erste Runde
– Qualifikation für die Letzte Runde
– Den Event auf Platz 1, 2, 3 oder in den Top Ten beenden

Jede Medaille wird anders aussehen, abhängend von diesen Punkten:
– Erreichte Phase des Grand Prix™ Events
– Gewählte Schwierigkeit
– Der Grand Prix™ selbst

F1 Clash lässt euch auf viele Pisten rasen
F1 Clash lässt euch auf viele Pisten rasen

11 Tipps zum Rennspiel F1 Clash

  1. Bei einem Pit Stop könnt ihr nicht nachtanken, also achtet unbedingt darauf, dass euer Treibstoff bis zum Rennende reicht
  2. In diesem Rennspiel geht es nicht darum, Platz 1 oder Platz 2 zu belegen, sondern lediglich darum, mehr Punkte als euer Rivale einzufahren
  3. Wenn euch im Rennen der Treibstoff ausgeht, gilt dies als Ausfall eures Wagens, und ihr erhaltet null Punkte
  4. Fast alle Werte eurer Fahrer und Komponenten werden zu einem Qualifikationsergebnis addiert. Dieses Ergebnis ist für Spieler im Spiel nicht sichtbar – Hutch Games nutzt es nur auf dem Server
  5. Bedenkt beim Blick auf die Werte eurer Fahrer, dass ein hoher Konstanzwert zu einer einheitlicheren Rundenzeit führt. Es ist wichtig, die Balance zwischen den anderen Fahrerwerten und der Konstanz zu finden
  6. Falls ihr mit eurer Qualifikationsplatzierung im Vergleich zu eurem Gegner nicht zufrieden seid, versucht, den Konstanzwert eures Fahrers zu erhöhen
  7. Manchmal geht ein Rennen am Ende punktgleich aus. Wenn das der Fall ist, gewinnt der Spieler mit den besten Rennplatzierungen
  8. Bei der ersten Teilnahme an einem Grand Prix- Event wird man automatisch in eine Qualifikationsruppe eingeteilt. Rennen bestreitet man gegen Spieler außerhalb der eigenen Gruppe. Ihr müsst unter den Top 50 % der Spieler in eurer Gruppe sein, um es in die Erste Runde zu schaffen. Beachtet, dass Preise nur gewonnen werden können, wenn man es in die letzte Runde schafft (Grand Prix- Events findet ihr neben der Option „Duelle“ im Spielmodus-Menü, nachdem ihr im Hauptmenü „Rennen“ gewählt habt)
  9. Je höher eure Saison-Punktzahl in F1 Clash für die aktuelle Saison, desto mehr Belohnungen erhaltet ihr zu Beginn der neuen Saison
  10. Wenn die neue Saison beginnt, werden die Fahrer und Komponenten der aktuellen Saison bei jedem Spieler zurückgesetzt. Aber keine Sorge, denn eure Fahrer und Komponenten aus der letzten Saison werden als klassisches Team gespeichert
  11. Für einen Sieg bei Rennen des Grand Prix- Events gibt es keine Kisten, aber die Münzen zählen zum Rang in der Wochen-Liga

Wenn zwei Spieler bei einer GP-Event-Bestenliste die gleiche Gesamtpunktzahl haben, entscheiden folgende Kriterien:

1. Der Spieler mit den höchsten Durchschnittspunkten pro Rennen aus allen beim Event gespielten Rennen & Runden. Das bedeutet, dass wir für jedes Rennen, das ihr beim Event gespielt habt, die Gesamtpunktzahl zählt und sie durch die Anzahl an Rennen geteilt wird, die ihr beim Event gespielt habt.

2. Wenn zwei Spieler die gleiche Durchschnittspunktzahl pro Rennen haben (bis auf 4 Dezimalstellen), der Spieler mit weniger Rennen in der Runde, in der er sich qualifiziert hat.

Jeder Spieler erhält in F1 Clash eine Saison-Punktzahl zwischen 0-100 %. Eure Punktzahl hängt von eurem Fortschritt in 10 Kategorien ab (hier ein Auszug)

  • Fahrer: Eure Punkte in der Fahrer-Kategorie basieren darauf, wie viele Fahrer der aktuellen Saison ihr sammeln konntet
  • Fahrer-Upgrades: Eure Punkte in dieser Kategorie basieren darauf, wie viele Upgrades ihr für eure Fahrer in der aktuellen Saison erlangen konntet. Die Upgrades aller Fahrer werden zusammengerechnet
  • Fahrzeugkomponenten: Eure Punkte in der Fahrzeugkomponenten-Kategorie basieren darauf, wie viele Komponenten der aktuellen Saison ihr sammeln konnte.
  • Höchste „Grand Prix™“-Event-Position: Die Punkte in dieser Kategorie basieren auf der höchsten Position bei „Grand Prix™“-Events. Wenn ihr die Ränge in den höheren Preisstufen nach oben klettert, gibt es in dieser Kategorie mehr Punkte
  • Höchste erreichte Serie: Je höher die erreichte Serie, desto mehr Punkte erhaltet ihr in dieser Kategorie.
  • Gesamtanzahl Rennen: Eure Punktzahl basiert auf der Anzahl der Rennen, die ihr seit Februar 2021 abgeschlossen habt (was nicht heißen soll, dass Fahrer, die erst im Mai mit dem Rennspiel begonnen haben, keine Chancen mehr haben!)
F1 Clash - mit dabei ist auch Lewis Hamilton
Lewis Hamilton sollte jeder von euch kennen

Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen bei Grand Prix-Events. Die maximale Schwierigkeitsstufe hängt von eurer Wochen-Liga-Division ab:

• Junior: Verfügbar für Divisionen Junior I, Junior II und Junior III
• Herausforderer: Verfügbar für Divisionen Herausforderer I, Herausforderer II und Herausforderer III
• Anwärter: Verfügbar für Divisionen Anwärter I, Anwärter II und Anwärter III

Welche Reifen ihr im Rennen einsetzen solltet

Ihr könntt aus drei Reifen auswählen: Soft, Hard und Wet.
Soft-Reifen sind die schnellsten Reifen, nutzen sich aber rasch ab, sodass ihr früher einen Pit Stop einlegen müsst. Hard-Reifen sind langsamer, halten dafür aber auch länger. Wet-Reifen bieten die besten Leistungen bei nassem Wetter. Reifen können schneller verschleißen, wenn die Wetter-Temperaturen höher als gewöhnlich sind! Und: Die Regenwahrscheinlichkeit hängt im Spiel davon ab, in welchem Land ihr spielt.

Für Rennsiege in höheren Serien gibt’s mehr Flaggen. Wenn ihr ein Rennen verliert, sinkt die Gesamtzahl eurer Flaggen. Wie viele Flaggen ihr für die Freischaltung einer Serie braucht, wird in den Feldern der einzelnen Serien angezeigt. Hier gibt es die Android-Version.

Was sind Mäuse und Münzen in F1 Clash

  • Mäuse – Sie sind die wertvollste Ressource im Spiel. Ihr könnt sie als In-App-Käufe kaufen. Mit ihnen könnt Kisten, Komponenten, Boosts und Münzen im Shop kaufen. In den meisten Kisten besteht eine Wahrscheinlichkeit auf den Erhalt einer kleinen Menge Mäuse
  • Münzen – Mit Münzen könnt ihr Fahrer und Komponenten verbessern und an Rennen teilnehmen

Das ist alles neu in F1 Clash (Stand: 22. Juni 2021)

Das aktuelle Update (12.3) bietet euch jetzt eine neue Ruhmeshalle, in der ihr euer Güter-Inventar sowie die Medaillen aller vorherigen Saisons des Spiels vergleichen könnt. Um euren Fortschritt einzusehen, tippt einfach auf euren Benutzernamen oben im Hauptmenü und dann auf die Schaltfläche „Ruhmeshalle“.

Bei der Bolidenauswahl von F1 Clash werden einige Herzen schneller klopfen
Bei der Bolidenauswahl von F1 Clash werden einige Herzen schneller klopfen

Diese Strecken sind in F1 Clash enthalten (ein Auszug)

  • Hungaroring
  • Zandvoort
  • Monza
  • Barcelona
  • Bahrain
  • Marina Bay
  • Villeneuve
  • Suzuka
  • Silverstone
  • Paul Ricard
  • Redbull Hungaroring
  • Yas Marina
  • Spa
  • Monza
  • Silverstone
  • Redbull
  • Sochi
  • Monaco

Fazit: F1 Clash ist in die neue Saison gestartet und wenn ihr Lust auf ein rasantes Spielchen habt, seid ihr hier richtig. Erwartet aber nicht, dass ihr eure Boliden steuert, denn das tut ihr nicht. Ihr habt nur die Sicht auf die Wagen und müsst im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen treffen. Aber keine Sorge: auch das macht Spaß. Weitere Spiele aus dem Hause Hutch Games erhaltet ihr an dieser Stelle.

*Laut Hutch Games „ist der Relaunch und der neue Name F1 Clash das Ergebnis umfangreicher Spielerforschungen des Teams, die den Hunger der Fans nach einem verbesserten Wettbewerbserlebnis unter Beweis stellten.“

Weitere Rennspiele gibt es hier – mit dabei sind Forza Street, GT Manager oder auch Real Racing 3. Aber schaut selbst.