Top Drives von Hutch Games

Top Drives ist um Längen besser als F1 Clash

Top Drives, das Autokarten-Rennspiel aus dem Hause Hutch Games, ist, ich kann es vorwegnehmen, ein tolles Game. Top Drives bietet euch über 1900 echte Autos zum Sammeln, Vergleichen und Fahren. Falls ihr also in eurer Kindheit bereits viel Spaß mit Autokartenspielen hattet, werdet ihr bei dieser Gratis-App viel Spaß haben. Grafisch ist das Spiel sehr gut gelungen. Und: Natürlich ist die App kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Das Spiel Top Drives lässt euch über Asphalt rasen, aber nur, wenn ihr das richtige Auto ausgewählt habt. Slidet geschickt durch Kurven, meistert die Kunst des Driftens in den G-Krafttests oder erkämpft euch den Weg zur Zielflagge im 1–100 MPH Drag Race.

Top Drives basiert auf getesteten Real-Expertisen

Die Macher haben mit einem renommierten Automagazin zusammengearbeitet, um Autodaten, Fotografien und echte, auf der Straße getestete Expertisen zur Verfügung stellen zu können. Das Ziel war, eine mobile Erfahrung für alle Autoenthusiasten zu gestalten. Und das ist den Londonern gelungen.

Euch stehen unzählige Autos zur Verfügung. Wählt zwischen Mustang, Camaro, Porsche Turbo, Audi TT oder Nissan GTR – sorgt nur dafür, dass das Auto zur Strecke passt. Ihr braucht eine Garage voller Schlitten, die bei Nässe schnell sind, im Gelände zurechtkommen, Kurven fahren und Gummi auf der Straße lassen können.

Top Drives bietet euch schnelle Einzelspieler-Kampagnen und Multiplayer-Chaos mit Reifen zerfetzenden Kämpfen um die Zielflagge. Doch Tempo ist nicht alles – ihr braucht auch eine gute Strategie. Kennt die Rennbedingungen und besonders auch eure Gegner, um auf das richtige Auto zu setzen.

Top Drives bietet euch auch Bergtouren
Wichtig ist, dass ihr auf der jeweiligen Strecke das passende Auto einsetzt

5 Tipps zum Autokartenrennspiel Top Drive

  • Wenn ihr in einem Rennen seid, könnt ihr das Rennen ganz überspringen, wenn ihr möchtet, und direkt zum Ergebnisbildschirm gehen. Ihr verpasst dann aber alle Herausforderungen. Ihr könnt auch während des Rennens auf den Bildschirm tippen, um zum Ende des Rennens zu springen und nur das Ziel zu sehen
  • Jedes Mal, wenn ein Auto in Top Drives Rennen fährt, nähert es sich dem Wartungsbedarf. Jedes Auto hat 10 Rennen, bevor es vollständig gewartet werden muss. Nach jedem Autorennen startet jedoch ein Timer. Damit erhalten eure Wagen Wartungspunkte; das bedeutet, dass ihr schnell wieder Rennen fahren könnt und nicht lange warten müsst, bis alle 10 Wartungspunkte wieder zum Rennen zurückkehren
  • In Top Drives könnt ihr nur so viele Autos in eurer Garage haben, wie ihr Stellplätze habt (ihr könnt euch dies wie in einer echten Garage vorstellen). Allerdings könnt ihr Autos, die ihr gewinnt oder kauft, für bis zu 24 Stunden „halten“
  • Für weitere Tipps achtet auf KT-Play. Wen ihr die gelbe Schaltfläche in der oberen Leiste des Spiels seht, könnt ihr in diesem integrierten Forum Tipps mit anderen austauschen, über Autos chatten und Links zu neuen Inhalten erhalten

Spielergeister und Offline-Wertung

Top Drives Multiplayer-Events sind asynchron. Das bedeutet, dass ihr beim Rennen gegen Gegner gegen deren Ghosts antretet. Wenn ihr offline seid, können andere auf euren Ghost treffen. Stellt also sicher, dass euer letztes Spiel mit euren besten Autos stattfindet!

Diese Rennen wirken sich auch auf eure Punktzahl aus, sodass ihr auch offline Punkte sammelt und verlieren könnt. Also ganz genau wie bei einem Online-Rennen. Dies kann besonders aufregend sein, wenn sich das Ende eines Events nähert.

So sichert ihr Autos in Top Drive

Sobald ihr eine Stufe in eurem Auto-Upgrade maximiert habt, erhaltet ihr die Möglichkeit, euer Upgrade auf Stufe 2 und dann auf Stufe 3 zu erhöhen, indem ihr 3 Autos mit euren eigenen fusioniert. Für das Verschmelzen müsst ihr drei Autos gleicher oder eines weniger Seltenheitswertes haben, mit denen ihr fusionieren könnt (eine gute Möglichkeit, die Autos zu nutzen, die ihr nicht wollt!).

Hier eine Liste, die euch verrät, welche Karte welchen Seltenheitswert hat:

Farbe Grau = Allgemein (F)
Farbe Grün = Gelegentlich (E)
Farbe Blau = Selten (D)
Farbe Gelb = Super selten (C)
Farbe Rot = Extrem selten (B)
Farbe Lila = Episch (A)
Farbe Gold = Legendär (S)

So bekommt ihr mehr Gold und Bargeld

Gold ermöglicht euch den Kauf von Kartenpaketen, Servicefahrzeugen und Garagenstellplätzen. Ihr könnt mehr Gold im Ingame-Shop kaufen oder Gold gewinnen, indem ihr Sterne aus Rennen gewinnt und Gold vom Preisbrett erhaltet. Es gibt auch Gold-Packs, die als App-Käufe im Store gekauft werden können.

Mit Bargeld könnt ihr auch Kartenpakete und Upgrade-Karten kaufen. Ihr könnt dies genauso wie Gold verdienen, indem ihr Rennen gewinnt, Sterne erhaltet und von den Preistafeln auswählt. Ihr könnt auch Geld verdienen, indem ihr eure unerwünschten Karten verkauft, indem ihr in die Garage geht, die Karte auswählt und auf die Schaltfläche Verkaufen klickt. Cash Packs sind auch im Store als App-Käufe erhältlich.

Top Drives bietet euch verschiedene Rennstrecken
Es gibt viele verschiedene Strecken – passt eure Wagen also immer an

Gold ist auch über die Schaltfläche „Kostenloses Gold verdienen“ im Hauptmenü verfügbar, mit der ihr Anzeigen für Gold ansehen könnt.

Was ist die Trophäenwertung und der Event-Score?

Eure Trophäenwertung wird in der oberen Leiste des Bildschirms mit einem Trophäensymbol angezeigt. Dies ist eure Multiplayer-Gesamtpunktzahl, die sich je nach Leistung in einem Event erhöhen oder verringern kann. Wenn ein Event endet, wird eure Trophäenpunktzahl aktualisiert, um die Gesamtpunktzahl widerzuspiegeln, die in diesem Event gewonnen oder verloren wurde.

Euer Event-Score ist die Anzahl der Punkte, die ihr im Event selbst verdient habt. Dies wirkt sich darauf aus, gegen wen ihr in einem Event antretet. Der Event-Score bestimmt auch euer Ranking im Event und kann jederzeit in der Bestenliste eingesehen werden.

Sowohl die Trophäenwertung als auch die Ereigniswertung werden berücksichtigt, wenn ihr bestimmt, wie viele Punkte ihr für das Besiegen anderer Gegner erhaltet. Zum Beispiel; Wenn eure Punktzahl deutlich höher ist als die eures Gegners, erhaltet ihr wahrscheinlich weniger Punkte, da der Gegner wahrscheinlich eine schlechtere Hand hat und leichter zu schlagen ist.

Das ist der Herausforderungsmodus

Es gibt zu jederzeit eine Anzahl an zeitlich beschränkten Herausforderungen bei Top Drives: Diese Herausforderungen sind in Herausforderungskategorien unterteilt und man erreicht sie über das Hauptmenü.

Top Drives Screenshot
Ihr könnt nach Herstellern sortieren, damit ihr immer wisst, welche Wagen euch noch fehlen

Jeder Herausforderung besteht aus einer Anzahl an Runden. Gewinnt man eine Runde mit 3 Sternen, erhält man die Belohnungen für diese Runde und erreicht die folgende Runde. Wenn man durch die Herausforderung blättert, sieht man Voraussetzungen und Preise für jede Runde.

Neben dem Erlangen einer Hand mit Autos, die bestimmten Kriterien entsprechen müssen, werden für Herausforderungen sowie einzelne Herausforderungsrunden bestimmte Objekte zum Beitreten oder Spielen benötigt: Diese Objekte kann man bei bestimmten Events und Herausforderungen im Spiel gewinnen. Unter „Welche Objekte kann man bei Top Drives gewinnen?“ gibt es weitere Informationen.

Bei jeder Herausforderung gibt es täglich eine bestimmte Anzahl an Versuchen, die sich um 10 Uhr UTC erneuern. Man verliert nur einen Versuch, wenn man eine Runde mit 3 Sternen gewinnt.

So bekommt ihr neue Autos in Top Drive

Neue Autos könnt ihr im Kampagnen- oder Event-Modus gewinnen. Ihr könnt Autos aber auch als Paket im NEUE AUTOS-Shop kaufen. Diesen erreicht ihr über das Hauptmenü. Hier findet ihr eine Auswahl von Themenpaketen, die für Cash und Gold verfügbar sind.

Das Spiel Top Drives wird regelmäßig erweitert

Aktuell wurden 200 neue Autos hinzugefügt. Mit dabei sind neue Wagen der Marken Nissan, Suzuki, Infiniti und Subaru. Ihr merkt: alles japanische Wagen, denn die Pro-Tour Japan wurde hinzugefügt.

Falls ihr derartige Spiele mögt, solltet ihr euch auch F1 Clash (ebenfalls von Hutch Games) ansehen. Das Rennspiel finde ich auch sehr gut gelungen. Aber wie eingangs bereits erwähnt, gefällt mir Top Drives noch eine Spur besser,

Fazit: Top Drives ist eine tolle Kombination aus strategischem Kartensammeln und Motorsport!