Das Damengambit Schach

Das Damengambit Schach als Gratisspiel – aber nur für Netflix-NutzerInnen

Letzte Aktualisierung vor 5 Monaten

Das Damengambit Schach hat mich vor rund drei Jahren vor dem Fernseher fasziniert, denn obwohl ich kein Schach-Fan bin, hat mich die Netflix-Serie begeistert. Ich habe daraufhin wirklich mit dem Schachspielen begonnen. Jetzt gibt es eine neue App des Streaminganbieters, die sich um Beth und ihre Erfolge an den Tischen beschäftigt. Die Idee eines Schachtrainers kombiniert mit der Möglichkeit gegen andere Nutzer zu spielen ist hier charmant umgesetzt.

Das Damengambit Schach könnt ihr aber nur kostenlos installieren, wenn ihr ein Netflix-Konto habt – ich gehe aber davon aus, dass ziemlich viele von euch diesen Dienst (neben anderen) nutzen.

Das Damengambit Schach lässt euch gegen eure Freunde spielen

Spielt in dem Gratisspiel Schach mit euren Freunden oder gegen eine gut trainierte KI, die euer Spielniveau annehmen kann und sich dem Stil eurer Lieblingscharaktere anpasst. Aber immer schön der Reihe nach.

Die App erkennt nach der Installation, ob ihr bereits einen Netflix-Account habt und genau wie beim TV müsst ihr euch mit eurem Profil anmelden – vorausgesetzt, ihr nutzt mehrere, weil euer Partner oder Kind ebenfalls gerne Serien und Filme streamt.

Ein Tipp zu Beginn: Schaltet die Benachrichtigungen ein, damit ihr immer wisst, wann ihr im Versus-Modus an der Reihe seid (gleich dazu mehr). Im Anschluss könnt ihr Anpassungen vornehmen, die die Barrierefreiheit betreffen (Stärke der Farbanpassungen, Farbvorschau und Sprache).

Erstellt im Anschluss ein eigenes Profil und wählt ein Profilbild – ich bin wie immer als Mahjon unterwegs (dieses Mal aber noch mit einem 1208 hintendran). Und schon geht es im Methuen-Heim los – genau da, wo auch die Serie startete.

Ihr lernt die ersten Dinge über die App – so beispielsweise, wie ihr die Kamera bewegen könnt. Ihr könnt mit zwei Fingern auch auf das Schachbrett zoomen, und wenn ihr zweimal mit dem Finger auf den Bildschirm tippt, setzt ihr die Kamera zurück.

Wer es gerne altmodischer mag, kann auch in den 2D-Modus wechseln. Voreingestellt ist aber die 3D-Sicht auf das Spiel. Und wenn das Tutorial beendet ist, das, ich muss es sagen, Nicht-Schachspielern nicht sehr viel helfen wird, könnt ihr einen von drei Schwierigkeitsgraden wählen. Gut, dass ihr als Schachneulinge auch einen passenden Modus spielen könnt, denn alles andere wäre frustrierend.

Die beste Möglichkeit, um das Schachspielen zu erlernen, ist, sich auf Beths Reise zu begeben. Wenn ihr ein absoluter Anfänger seid, beginnt mit dem Schwierigkeitsgrad „Anfänger“ und arbeitet euch hoch.

Ist das Tutorial beendet, startet ihr Beths Reise

Nach Abschluss der Einführung gelangt ihr automatisch zur Karte Beths Reise. Wählt dort eines eurer freigeschalteten Kapitel und fahrt mit dem Spiel fort. Es gibt übrigens keine Möglichkeit, euren Fortschritt fortzusetzen. Aber ihr könnt jederzeit zu jedem geschlossenen Rätsel oder einer beliebigen abgeschlossenen Lektion zurückkehren.

Wenn ihr auf Beths Reise geht, könnt ihr alle Lektionen durchspielen. Wenn ihr auf der Karte auf das Gebäude der Lektionsbibliothek tippt, könnt ihr alle Lektionen, die ihr wiederholen wollt, erneut spielen.

Das Damengambit Schach - so schaut es für Neulinge aus, wenn ihr Schritt für Schritt lernt, wie man Schach spielt
Das Damengambit Schach – so schaut es für Neulinge aus, wenn ihr Schritt für Schritt lernt, wie man Schach spielt

So könnt ihr eine Schachpartie starten

Tippt auf SPIELE und ihr gelangt ins Menü. Hier könnt ihr auswählen, was ihr spielen wollt. Es gibt Laufende Spiele, Online Spiele, eine Übung, Spiele gegen einen Freund und das sogenannte Pass & Play, ein lokales Spiel zwischen 2 Spielern.

Wie gewinnt man eine Schachpartie?

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Schachpartie zu gewinnen:

  • Schachmatt: Der beste Weg, ein Spiel zu gewinnen, ist, das Spiel zu Ende zu spielen. Dies ist der Fall, wenn ein Spieler den gegnerischen König bedroht und dieser nicht auf ein anderes Feld gezogen und nicht von einer anderen Figur geschützt werden kann und die Figur, die den König bedroht, nicht geschlagen werden kann.
  • Aufgeben: Sollte ein Spieler der Meinung sein, dass er nicht gewinnen kann, weil sein Gegner zu weit im Vorteil ist, kann er sich entscheiden, aufzugeben, und der andere Spieler hat das Spiel gewonnen.
  • Zeitüberschreitung: Bei einer Zeitüberschreitung verliert ihr das Spiel automatisch, wenn euer Gegner über genügend Möglichkeiten verfügt, um ein Schachmatt zu erzwingen.

So erhaltet ihr Sterne

Um alle Sterne für ein Rätsel zu erhalten, dürft ihr für das jeweilige Rätsel nicht mehr als die vorgegebene Zeit benötigen. Ihr seht all eure Ziele, wenn ihr das Rätsel gestartet habt. Solltet ihr bei einem Versuch nicht gleich alle Sterne erhalten, könnt ihr einfach zurückgehen und es erneut probieren.

2

Tipps zum Spiel Das Damengambit Schach

  • Wenn ihr eine Spielfigur ausgewählt habt, zeigt euch die Hervorhebung alle erlaubten Positionen an, auf die ihr diese Spielfigur setzen könnt. Ihr könnt Münzen erhalten, wenn euch ein guter Spielzug gelingt. Und auch, wenn ihr eine Partie beendet.
  • Wird eine Spielfigur bedroht und kann geschlagen werden, färbt die taktische Hervorhebung ihre Position orange. Das kann sehr hilfreich sein.
  • Und wer einen Blick nach links wirft, kann an der Ecke jeden Spielzug sehen, der getätigt wurde.
  • Wenn Sie ein neues Online-Spiel beginnen, gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn bereits ein Spieler am Tisch wartet, werden Sie auf die Seite mit den schwarzen Figuren gesetzt. Andernfalls eröffnen Sie einen neuen Tisch auf der weißen Seite und warten auf einen Gegner, der dem Spiel beitritt.
  • Wenn ihr gegen Freunde oder die KI spielt, könnt ihr bei der Einrichtung des Spiels wählen, auf welcher Seite ihr spielen möchtet.
  • Sollte euer Gegner während eines laufenden Spiels vom Tisch verschwinden, kann er noch bis zum Ablauf seiner Zeitkontrolle zurückkehren und seinen nächsten Zug machen. Tut er das nicht, wird dies als Aufgabe gewertet und ihr gewinnt die Partie.
  • Schach kann man eigentlich ganz einfach lernen, wenn man den richtigen Lehrer an seiner Seite hat. Das wisst ihr auch, wenn ihr die Serie gesehen habt.
  • Nutzt in der mobilen Spielversion die Funktion „Beths Sicht“, um so euren nächsten Spielzug zu visualisieren oder Bedrohungen auf dem Brett zu sehen. Das sollte euch sehr an Beth aus der Serie erinnern.
Das Damengambit Schach
Das Damengambit Schach – diese Charaktere werdet ihr kennen, wenn ihr die Serie gesehen habt

So lest ihr die Schachnotation?

Beim Schach wird eine algebraische Notation verwendet, die jedem Feld eine Koordinate aus Sicht des weißen Spielers zuweist.

  • Das untere linke Eckquadrat ist a1, das darüber liegende ist a2, darüber a3 und so weiter. Rechts von a1 befindet sich b1, dann c1 usw., auf der Gegenseite (rechte obere Ecke) ist h8.
  • Die untereinander liegenden Felder werden Linien genannt, während die nebeneinander liegenden Felder Reihen genannt werden. Die Reihen auf dem Spielbrett werden mit Zahlen von 1 bis 8 durchnummeriert und die Linien werden mit Buchstaben von a bis h gekennzeichnet.
  • Die Figuren werden mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben ihres Namens bezeichnet, mit Ausnahme der Könige, für die ein N verwendet wird, und der Bauern, für die kein Buchstabe verwendet wird.

Ihr wollt gegen einen Freund spielen? So funktioniert’s

  1. Erstellt ein Spiel vs. Freund-Spiel
  2. Wenn ihr an den Tisch geht, erhaltet ihr einen Code mit 6 Buchstaben, gebt diesen Code per SMS, E-Mail oder Nachricht an euren Freund/eure Freundin weiter.
  3. Euer Freund/eure Freundin sollte dann Spiel vs. Freund auswählen, die Option Beitreten wählen und den Code eingeben, um sich zu euch an den Tisch zu setzen.

Was ist eigentlich Elo?

Die Elo-Zahl ist eine Bewertung eures relativen Fähigkeitsniveaus im Vergleich zu anderen SpielerInnen. Diese Zahl wird aktualisiert, wenn ihr ein Online-Spiel oder einen Showdown beendet. Wie stark sich diese Zahl ändert, hängt natürlich davon ab, ob ihr eine Partie gewinnt und wie hoch die Elo-Zahl eures Gegners gewesen ist.

Das Damengambit Schach
Das Damengambit Schach

Wozu ihr Münzen im Spiel ausgeben könnt

Wer mag, kann einen neuen Hintergrund oder einen Rahmen wählen, einen neuen Avatar, verschiedene Sets (aus Buchsbaum, Holz oder Plastik) und auch weitere Orte. Hier stehen euch neben dem Methuen-Heim noch die Kentucky-Turnhalle, Almas Haus, das Mariposa Hotel, Beths Haus, das Moskauer Hotel und schlussendlich der Moskauer Park zur Auswahl – auch hier wieder: genau wie in der Serie.

Fazit: Das Damengambit Schach

Weitere Schach-Spiele für iOS und Android erhaltet ihr an dieser Stelle.