Welcome to Primrose Lake 4 - endlich geht der Spaß weiter

Welcome to Primrose Lake 4 ist ein perfektes Zeitmanagement-Spiel

Letzte Aktualisierung vor 10 Monaten

Welcome to Primrose Lake 4 von Gamehouse ist da und viele Fans sind bereits nach wenigen Tagen (erneut) restlos begeistert. Das liegt bestimmt nicht daran, dass das Game im Winter spielt und sich alle nach kühleren Temperaturen oder sogar Schnee sehnen. Nein, es liegt an den Machern, die mit den vorherigen drei Spielen bereits mehr als bewiesen haben, dass sie ihr Handwerk verstehen.

Welcome to Primrose Lake 4 ist für iOS und Android erhältlich, rund 369 MB groß und wie ihr es spielt und was euch Neues erwartet, erfahrt ihr wie immer hier.

Da es sich bei dieser App um ein Zeitmanagement-Spiel handelt, müsst ihr viele Tätigkeiten gleichzeitig ausführen. Wie es nun einmal so ist, hat jeder Stadtbewohner besondere Vorlieben, die ihr alle befriedigen müsst – und damit es schön anspruchsvoll wird, müsst ihr an verschiedenen Orten agieren.

Welcome to Primrose Lake 4 bietet euch 60 Levels

Das Fatale: Der Winter naht und der Betrieb der Stadt muss trotz der hereinbrechenden Kälte reibungslos laufen. UNd seid euch im Klaren, dass sich unter jedem Stein ein Geheimnis verbirgt und dass jeder Charakter eine einzigartige Geschichte spinnt.

Das Game umfasst wie immer 60 Level und fordert euch erneut heraus, packende Rätsel zu lösen und versteckte Orte zu entdecken. Aber immer schön der Reihe nach. Denn nach der Installation der App müsst ihr zunächst euren Namen eingeben und das Tutorial mitmachen. Das ist wie immer sehr umfangreich.

Wie immer bietet auch diese Version des neuen Zeitmanagement-Spiels drei Schwierigkeitsstufen – voreingestellt ist NORMAL, aber wenn ihr noch nie ein Zeitmanagement-Game gespielt habt, ändert das unter Einstellungen auf EINFACH. Nicht, dass ihr zu Beginn überfordert seid und die Lust an dem Spielchen verliert.

Und schon geht es los und ihr befindet euch in einer Hütte, in der verschiedene Köstlichkeiten (wie Croissants, Sandwiches, Torten, Tee & Co.) angeboten werden. Der erste Besucher erscheint und verlangt nach einem Croissant – erkennbar wird das anhand der Blase über seinen Kopf.

Welcome to Primrose Lake 4
Welcome to Primrose Lake 4

Eure Spielfigur sollte jetzt zu dem Croissant gehen, dieses anklicken und dann zu dem ersten Gast zurückkehren. Liefert die Bestellung aus, kassiert das Geld und wenn ihr schnell genug wart, gibt es vielleicht auch Trinkgeld.

Priorisiert eure Aufgaben, denn einige Aufgaben sind wichtiger als andere und können mehr Punkte oder Vorteile einbringen. Konzentriert euch auf diese zuerst.

Einige Tipps zum Gratisspiel

Ihr könnt euch jederzeit über euren Spielstand informieren – tippt dazu oben rechts auf den Button. Es gibt übrigens Bonuspunkte, wenn ihr eine Bestellung in einem Rutsch meistert.

Wenn ein Herz eines Kunden verschwindet, könnt ihr euch sicher sein, dass auch der Kunde euren Laden wieder verlässt – und ihr habt nichts eingenommen.

Achtet auf den Waschbären, der sich immer wieder im Spiel versteckt. Sobald ihr ihn sichtet, tippt auf ihn, denn dann gibt es ebenfalls eine Belohnung. Ebenso solltet ihr immer einen Blick auf die Erfolge im Spiel halten, die ihr meistern müsst.

Auch in Welcome to Primrose Lake 4 kann es hektisch werden, aber das ist so gewollt und Sinn des Spiels
Auch in Welcome to Primrose Lake 4 kann es hektisch werden, aber das ist so gewollt und Sinn des Spiels

Diese lauten beispielsweise: Fang den Waschbären ein, Spiele alle Level erneut, Schließe Minispiele im Café ab, Schließe Minispiele im Gefängnis ab uvm.

Einige Bestellungen müssen zunächst zusammengestellt werden, bevor ihr diese euren Kunden servieren könnt. Und auch die Kaffeemaschine muss zunächst angeschlossen werden, bevor ihr Kaffee ausschenken könnt. Und wenn ihr ein Menü kreieren sollt, ist es wichtig, dass ihr die richtige Reihenfolge der Zutaten befolgt – ansonsten produziert ihr für die Mülltonne. Und das wäre ärgerlich, weil ihr dann Zeit verliert und kein Geld einnehmt. Logisch.

Bei einigen Bestellungen dauert es etwas, bis sie zubereitet sind

Dabei füllt sich die Anzeige, um den Stand der Bestellung anzugeben. Achtet darauf, dass dieser Zeiger immer im grünen Bereich ist, wenn ihr die Bestellung abholt, denn ansonsten ist alles umsonst.

Wichtig ist zudem, dass ihr immer einen Blick auf euer Inventar werft. Denn hier verfügt ihr nicht über unendlichen Lagerplatz. Solltet ihr einmal Platzmangel haben, schaut, ob ein Kunde etwas möchte, was ihr auf Lager habt oder entfernt einige Produkte.

Es gibt viele Minispiele im Game

Wie immer gibt es viele Minispiele im Game und auch die Möglichkeit, den Dachboden auszubauen. Dafür benötigt ihr die Diamanten.

Primrose 4

Fazit: Welcome to Primrose Lake 4 ist, wie alle anderen Teile auch, ein besonders schönes und unterhaltsames Game. Demnach empfehle ich die Installation des Gratisspiels.

Den dritten Teil des Spiels gibt es hier.

Weitere Spiele von Gamehouse erhaltet ihr hier – mit dabei sind natürlich auch weitere Primrose Lake-Games.