Cyberika

11 Tipps zu Cyberika gibt es an dieser Stelle

Cyberika von Kefir aus Russland ist ein brandneues und cooles Action-RPG, das vermutlich Genre-Fans sehr gefallen wird. Das Gratisspiel ist vollgepackt mit typischen Genrekomponenten – von stylischen bis zu ausgeflippten Punks, Kampfrobotern und Cyber-Ninjas. Holt euch das Game, aber bedenkt: In dieser Cyberpunk-Welt des Jahres 2084 gibt es keinen Platz für Schwäche!

Zunächst ein paar Sätze zur Geschichte des Spiels. In der Stadt der Widersprüche herrschen Armut und Zukunftstechnologie – hier werden Probleme meist mit Geld und Waffen gelöst. Die Polizei kanns selten etwas dagegen tun und schaut meist nur zu. Denn: in dem Spiel gilt nur ein Gesetz: das Überleben des Stärkeren.

Zu Beginn müsst ihr erst einmal den Datenschutzbestimmungen zustimmen und schon werdet ihr im Jahr 2084 begrüßt. Überspringt nicht das Intro, denn es erzählt ein erst einmal die Story zum Spiel. Was dann folgt, macht viel Spaß: ihr könnt nämlich eure Identität festlegen. Wählt euer Geschlecht, eure Gesichtsform, Haare und gebt euch einen Namen. Meinen, den ich immer nehme, passt irgendwie nicht bei diesem Cyber-Spiel, aber ich nenne mich wieder Mahjon.

Cyberika ist ein waschechtes Action-Adventure-RPG mit tiefsinniger Handlung

Ist all das erledigt, wartet bereits die erste Mission auf euch. Willkommen in Bradbury Complex. Auf eurem Weg trefft ihr auch gleich auf den ersten „Dreckskerl“, den ihr bekämpfen müsst. Ihr steuert euren Avatar mit dem virtuellen Joystick an der linken Seite – schlagen könnt ihr, indem ihr auf die Faust am rechten Rand drückt. Nehmt zum Spielen euer Smartphone in die Hand.

Wie wollt ihr in Cyberika aussehen?
Wie wollt ihr in Cyberika aussehen?

Ist er besiegt, drückt auf die Hand (diese befindet sich unterhalb der Faus) und sammelt den Gegenstand ein, den der Typ bei sich hatte. In meinem Fall war das ein Schlagring – den kann man sicherlich bald gebrauchen, denn die Umgebung von Bradbury ist sehr düster und freundliche Menschen wird es hier sicherlich nicht viele geben.

Macht euch bereit, denn auf euch wartet ein spannendes Abenteuer. Eure Reise beginnt in einer bescheidenen Wohnung am Stadtrand. Ihr kauft als erstes neue Klamotten und (natürlich) die besten Waffen, sucht euch das schnellste Auto aus und zieht in ein Penthouse in Downtown. Aber immer schön der Reihe nach.

Cyberika bietet euch verschiedene Anpassungsmöglichkeiten für eure Charaktere
Passt euren Charakter nach euren Wünschen an

Der Bradbury Complex in der Stadt steht unter der vollständigen Kontrolle wohlhabender Unternehmen, Straßenbanden und Aufsichtsbehörden. Jede Mission im Spiel bietet euch die Möglichkeit, ein neues Gebiet zu erkunden oder gegen Bösewichte zu kämpfen, um das Ziel zu erreichen.

Ihr werdet mit Einheimischen interagieren, Quests abschließen, Feinde in dunklen Gassen bekämpfen und neonbeleuchtete Straßen in Sportwagen hinunterrasen. Wer ein friedliches Leben führen möchte, sollte in Downtown bleiben, die Region, in der ihr mit anderen Spielern aus der ganzen Welt interagieren können.

In dieser von Cyberpunk dominierten Welt sind Erweiterungen zum grundlegenden Instrument zur Verbesserung der menschlichen Fähigkeiten geworden. Durch die Kombination verschiedener Erweiterungen aus der zu Beginn verfügbaren Vielfalt könnt ihr benutzerdefinierte Charaktere erstellen und ihren persönlichen Spielstil bestimmen.

Cyberika bietet alles Wesentliche des Cyberpunk-Genres: trotzig stylische oder ausgeflippt aussehende Punks, Kampfroboter, Nudelständer gegen Wolkenkratzer und jede Menge Neon.

Das macht Cyberika einzigartig

Die Macher des Games haben bei der Erstellung von Cyberika daran gearbeitet, Mechanismen zu entfernen, die viele GamerInnen nicht gerne einsetzen würden, um ihr Engagement und ihre Freude am Gameplay zu steigern. Energie, Handwerk, die Unfähigkeit, Gegenstände zu reparieren und sie zu verlieren, wenn der Charakter stirbt – all dies wurde durch brandneue Mechaniken ersetzt, die ein Gleichgewicht halten und Spielsitzungen auf etwas andere Weise verwalten. Gleichzeitig wurden aber die herkömmliche Ansicht der dritten Person und benutzerfreundliche Steuerelemente beibehalten.

Tipps zum Spiel Cyberika

  1. Um sicherzustellen, dass Sie sich immer von der Masse abheben, passt euer Auto, eure Jacke oder eure Waffe an
  2. Während der Erkundung der Innenstadt könnt ihr Story-Quests erhalten, eure Ladenausstattung aktualisieren, die Kliniken besuchen und eure Kleidung ändern
  3. Neben dem Charakter könnt ihr Waffen, Outfits und so ziemlich alles, was ihr besitzt und im Spiel tragt, anpassen
  4. Ihr könnt auch auf verschiedene Meta-Gameplay-Mechanismen in eurer Wohnung zugreifen, wie z. B. die Dusche, die Lebensmittellieferung, Augmentationsmanagement, die Reparatur von Geräten usw.
  5. Wenn ihr in ein neues oder sogar zuvor besuchtes Gebiet fahren möchtet, nehmt euer Auto mit
Cyberika bietet euch viele schnelle Autos - freut euch
Cyberika bietet euch viele, schnelle Autos

Apropos Autos in Cyberika

Ihr habt die Möglichkeit, dem Autopiloten zu erlauben, euch sicher an euer Ziel zu bringen. Oder wenn ihr das Steuer selbst in die Hand nehmen möchtet: nur zu. Übrigens: Wenn ihr in ein anderes Autos knallt, werdet ihr nur langsamer, sodass ihr euch in dem Spiel keine Gedanken über kostspielige Reparaturen oder Versicherungen machen müsst.

So erfüllt ihr Quests in Cyberika

Visuals, unterhaltsame Quests und farbenfrohe, charismatische NPCs wurden ausführlich beschrieben, um den wachsenden Anforderungen mobiler Gamer gerecht zu werden, die von ihren mobilen Geräten ein ähnliches Erlebnis wie bei modernen PCs und Konsolen erwarten.

Der Story-Modus bringt euch nach und nach die grundlegenden Mechanismen des Spiels bei und führt reibungslos zu den Multiplayer-Koop-Mechanismen, die die Macher schrittweise hinzufügen werden. iOS-GamerInnen erhalten die passende Version hier.

Ganz cool: Der Original-Soundtrack des Spiels sind Songs von Magic Sword, Power Glove und vielen anderen bekannten Synth-Wave- und Retro-Wave-Künstlern. Hier gibt es die Android-Version.

Das sind die Features des Spiels Cyberika

  • Großartige Grafiken
  • Cooler Soundtrack
  • Gute Dialoge (auch wegen des Humors, der mir gefällt)
  • Das Game ist einfach zu steuern
  • Verschiedene Sprachen erhältlich
  • Es gibt ein ganzes Waffenarsenal: Baseballschläger, Pistolen, Laserkatanas, Energiegewehre usw. Nutze Cyber-Implantate, denn sie verleihen dir im Kampf übermenschliche Fähigkeiten
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Cyberika ist irgendwie geil. Und wenn ihr Fan des Genres seid, ist dies möglicherweise das beste Game, um einmal in die digitalisierte Darstellung der Zukunft zu entfliehen. Ich bin gespannt, wie lange der Spielspaß anhält, ohne echtes Geld investieren zu müssen. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Von Kefir stammt auch das Spiel Last Day on Earth – hier gelangt ihr zu meinem Bericht.