Clusterduck

In Clusterduck sind über 218 Billionen Kombinationen möglich

Letzte Aktualisierung vor 3 Monaten

Clusterduck von PikPok ist zwar bereits seit fast zwei Jahren auf dem Spielemarkt erhältlich, aber wird immer wieder aktualisiert und erweitert. Falls ihr Lust habt, Enten züchten, seid ihr bei diesem Gratisspiel an der richtigen Stelle. Und damit euch das auch gut gelingt, verrate ich euch hier einige Tipps zum Spiel. Natürlich gibt es die App kostenlos in den jeweiligen Stores (Stand: 15. November 2023)

Und so funktioniert’s: Ihr züchtet im Spiel seltsame Entenarten, und je mehr schlüpfen, desto wahrscheinlicher mutieren sie zu einer albtraumhaften Version einer Ente. Leider bietet euch das Spiel kein Tutorial, aber die Aufgaben sind einfach und schnell zu verstehen.

Ein tierischer Spaß für iOS und Android

Es gibt über 218 Billionen mögliche Kombinationen für verschiedene Entenrassen, die ihr laut PikPok mit 252 einzigartigen Quacksalber-Soundeffekten erstellen könnt.

Brütet in Clusterduck so viele Enten wie möglich aus (Credit: Screenshot)
Brütet in Clusterduck so viele Enten wie möglich aus (Credit: Screenshot)

Ihr müsst im Spiel eine Menge im Auge behalten und deswegen gibt es auch ein „Ducktionary“ im Spiel, in dem ihr die verschiedenen Entenkörper, Flügel und Köpfe sehen könnt, die ihr bereits gesammelt habt.

Das Spiel kommt nicht ohne Werbung aus und die ist sogar massiv enthalten. Wer den Künstler ehren will, entfernt die Werbung und zahlt 0,99 Euro. Denn das Spiel ist es allemal wert.

Clusterduck hat tolle Grafiken

Besonders die Grafiken/Zeichnungen des Spiels sind sehr schön; wer es wissen will: Sie wurden von Matthew Wills geschaffen, der auch am Swords-Webcomic mitgearbeitet hat.

Das ist neu im Spiel

In diesem Updaten haben die Macher nur verschiedene Fehler behoben und die Leistung des Spiels verbessert.

Achtet auf die Mutanten in Clusterduck
Achtet auf die Mutanten in Clusterduck

Das sind die Features des Spiels

  • Tolle Grafiken
  • Einfache Handhabung
  • Viele Kombinationsmöglichkeiten
  • Das Game ist nur auf Englisch erhältlich, aber leicht zu verstehen, weil es intuitiv zu bedienen ist
  • Wer will, kann das Game auch offline spielen
  • Optionale In-App-Käufe
  • Leider hat das Spiel viele Werbeeinblendungen
  • Regelmäßige Updates (Stand: 15. November 2023)

Wer bei dem Namen PikPok hellhörig geworden ist, ja, das sind auch die Macher des Spiels Rivals Stars Horse Racing.

Fazit: Clusterduck ist nicht besonders anspruchsvoll, aber es ist sehr lustig und unterhaltsam. Wenn ihr also Langeweile habt, lasst Enten schlüpfen. Ich mag es. Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.