Age of Apes ist ein affiges Strategiespiel – 7 Tipps gibt es hier

Age of Apes von Tap4fun startet ein neues Zeitalter. Und in diesem spielen nicht mehr wir Menschen die Hauptrolle, nein, ab sofort werden Affen das Sagen haben. Verwaltet euren Außenposten, baut eine Armee auf und werdet der mächtigste Affe eurer Horde, denn all das erwartet euch in diesem kostenlosen MMO-Strategiespiel, das es für iOS und Android in den Stores gibt.

Im Spiel sind die Affen die einzige Spezies, die noch auf der Erde lebt, und sie haben beschlossen, dass der einzige logische nächste Schritt darin besteht, sich zur „Banane am Himmel“ zu begeben, was ihre clevere Interpretation der Mondsichel ist.

Kämpft in PVP-Kämpfen gegen Affen anderer Horden und nehmt an großen Schlachten teil

Das Ziel des Spiels ist, die nötigen Materialien zu sammeln, um eine Rakete zu bauen und die Affen ins All zu schicken. Aber bevor das geschehen kann, müsst ihr eure Stadt verteidigen, während ihr nebenbei forscht, neue Truppen ausbildet und nach Gegenständen sucht.

Age of Apes 2

Sobald ihr das Tutorial abgeschlossen habt, werdet ihr den Großteil eurer Zeit damit verbringen, Quests anzunehmen und abzuschließen.

Wählt eine von sechs Affenhorden aus – somit bestimmt ihr auch gleichzeitig, zu welcher Horde eure Basis gehört. Jede Horde verfügt über ihre eigenen, einzigartigen Fähigkeiten und Stärkungen.

Sobald ihr euch für eine Horde entschieden habt, erhaltet ihr einen Stützpunkt auf der Karte, wo ihr ein Rathaus der Stufe 1 und eine Mauer um euch herum habt. Wenn ihr euer Rathaus ausbaut, könnt ihr weitere Gebäude in eurem Stützpunkt errichten.

Hier eine kleine Auswahl der Affen, die ihr wählen könnt (und deren Stärken)

  • Schurkenschützen (Jessie Fame) – +3% Schlagabtausch-Verteidigung, +3% Baugeschwindigkeit, -3% Nahrungssammelgeschwindigkeit
  • Tödliche Schützen (Junior) – +5% Schützenangriff, +5.000 Krankenhauskapazität, -3% Energierückgewinnung
  • Mechanik-Ass (Miss Helixis) – +5% Piloten-Verteidigung, +5%

Wer sich nicht entscheiden kann, welchen Helden er wählen soll: nehmt den Einäugigen Eric, Junior oder Sir Gregg.

Ihr könnt euch mit anderen Spielern zu Banden zusammenschließen und euch gegenseitig bei der Erfüllung von Missionen helfen, Ressourcen teilen und Kontakte knüpfen.

Grafisch ist das Spiel Age of Apes gut gelungen
Grafisch ist das Spiel Age of Apes gut gelungen

Zu Beginn des Spiels könnt ihr auch Gebäude-Speed-Ups für euer Rathaus ausgeben, da ihr dieses Gebäude aufleveln müsst, bevor ihr den Rest aufwerten könnt.

In Age of Apes braucht ihr Aktionspunkte

Diese Aktionspunkte werden benötigt, um Aktionen wie das Marschieren und das Angreifen von Mutanten durchzuführen. Aktionspunkte sind wertvoll, da sie es euch ermöglichen, Aufgaben zu erfüllen, die Ressourcen generieren und Kämpfe zu bestreiten.

Um eure Fortschrittsrate zu optimieren, solltet ihr täglich alle Aktionspunkte ausgeben. Indem ihr so viele Kämpfe und Aufgaben wie möglich erledigt, beschleunigt ihr euren Fortschritt erheblich.

Wenn du Aktionspunkte übrig hast, die nicht verwendet werden, sind sie nur noch Makulatur, wenn ihr die Obergrenze für Aktionspunkte erreicht.

Sympathisch blicken diese Kollegen ja nicht gerade rein
Sympathisch blicken diese Kollegen ja nicht gerade rein

7 Tipps zum Strategiespiel Age of Apes

  1. Sobald ihr mit dem Spiel beginnt, solltet ihr einer Allianz beitreten
  2. Wenn ihr einen schwierigen Angriff übersteht, können die Mitglieder eurer Allianz euch helfen, indem sie euch Verstärkung schicken
  3. In diesem Spiel gibt es nur 5 Truppengattungen und innerhalb der 4 Truppengattungen gibt es keine Untertypen, sodass die Schützen der Stufe 5 in jeder Hinsicht viel stärker sind als die der Stufe 4. Das macht es viel einfacher, Formationen zu erstellen
  4. Bei der Entscheidung, ob ein Kämpfer eine gute Wahl ist, solltet ihr sowohl die aktiven Fertigkeiten als auch die passiven Talentfertigkeiten des Kämpfers berücksichtigen
  5. In der Premium-Arena habt ihr höhere Chance, Kämpfer zu erhalten, und könnt auch Kämpfer mit einer höheren Seltenheit bekommen
  6. Die Verkürzung der Zeit, die für die Fertigstellung eines Upgrades benötigt wird, erhöht die Geschwindigkeit eurer Fortschritts erheblich
  7. Abgesehen von den Lagern gibt es auch ein Forschungslabor, in dem ihr forschen könntt, um die Werte eurer Truppen zu erhöhen, um Truppen höherer Stufen freizuschalten, um mehr Bau- und Sammelgeschwindigkeit zu erhalten und vieles andere mehr

Ihr braucht etwas Geduld im Spiel Age of Apes

Da ihr auf jedes Update und jeden Bau warten müsst, wird dies eine lange Zeit in Anspruch nehmen. Ihr könnt das Spiel also zwischendurch zur Seite legen und eines der vielen, anderen Games spielen, die es in den Stores gibt.

Es ist ein unglaublich umfangreiches Spiel, und ich habe ein paar Tage gebraucht, um alle Aspekte zu erfassen. Denn es gibt die Gebäude (ohne Gebäude gebe es keine Stadt), benachbarte Spieler, mehrere Fraktionen, Fertigkeitenbäume für eure Truppen, Missionen und vieles mehr.

Age of Apes

Hier gibt es die Links zum Spiel

Fazit: Age of Apes ist ein toller Zeitvertreib mit all seinen unterschiedlichen Facetten, in die man eintauchen und erkunden kann. Auch wenn das Gameplay nicht einzigartig ist, die Geschichte ist es auf jeden Fall. Demnach: Daumen hoch!

Weitere Strategiespiele erhaltet ihr hier – mit dabei sind u. a.