Wissenstraining Allgemeinwissen feiert Zehnjähriges

Wissenstraining Allgemeinbildung

Wissenstraining Allgemeinbildung ist ein Spiel, bei dem ihr euer Wissen unter Beweis stellen könnt. Wissenstraining Allgemeinwissen ist bereits seit zehn Jahren auf dem Markt. Und kostenlos für iOS und Android zu haben. Was euch alles erwartet, erfahrt hier!

Und so funktioniert Wissenstraining Allgemeinbildung: Gleich zu Beginn könnt ihr euren Namen eingeben und dann kann es auch schon losgehen. Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsstufen, die sich immer wieder ändern.

Wissenstraining Allgemeinbildung kostenlos spielen

Jeder Spieler fängt mit einer einfachen Frage aus einer beliebigen Kategorie an, die die App für jeden individuell aussucht. Ist die Antwort richtig, folgt die nächste Frage mit einer schwierigeren Frage. Und so weiter und so fort. Löst man mal eine Frage nicht richtig, rutscht man automatisch im Schwierigkeitsmodus wieder nach unten.

Wissenstraining Allgemeinbildung

Es gibt folgende Kategorien in: Wissenschaft, Geografie, Musik, Film, Geschichte, Politik, Literatur, Technik, Sport und Vermischtes. Lustig: Es gibt auch ein reines Apple-Quiz in der App, das sich nur um Apple-Produkte und Anwendungen dreht.

Zu jeder Antwort erhält man noch nützliche Hintergrundinformationen, die zwar aus Wikipedia oder anderen Lexika abgeschrieben wirken, aber das nur so nebenbei.

In Länder-Rankings individuell für Deutschland, Österreich und die Schweiz werden die Durchschnittswerte aus den einzelnen Bundesländern veröffentlicht. Man kann Profile für bis zu drei Nutzer anlegen, wieder löschen und zurücksetzen. Falsch beantwortete Fragen werden in das „Wissen verbessern“ Feature verschoben. Weitere Wissensspiele gibt es hier.

Das Premiumangebot ist wahlweise eine monatliche oder jährliche Subskription, die sich automatisch erneuert und die über die iTunes Einstellungen angepasst werden kann. Neue Abonnenten steht ein kostenloses, einwöchiges Probeabo zur Verfügung. Holt euch hier die kostenlose Android-Version.

Das sind die Features

  • 4.400 Fragen, wenige Wiederholungen
  • Erläuterung der korrekten Antwort
  • 5 Schwierigkeitsstufen, 10 Kategorien
  • „Wissen verbessern“ trainiert falsch beantwortete Fragen
  • Fortschrittsspeicherung für 1-3 Spieler
  • Eigene Fragen für Deutschland, Österreich und die Schweiz
  • Regelmäßige Updates
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Die App ist ein netter Zeitvertreib, bei dem man auch noch eine Menge lernen kann. Wer sich nicht scheut, sich eventuell auch  mal zu blamieren, weil es bei dem Spiel nicht nur ums Wissen geht, sondern auch wichtig ist, dass man schnell die richtige Antwort antippt, wird bei diesem Spiel Bock auf mehr bekommen. Den gibt es auch, aber der ist kostenpflichtig. Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps findet ihr hier!


Weitere Spiele


Weitere Spiele Apps

  • The Classic Blast ist ein Süchtigmacher wie Toon Blast

  • Growtopia ist ein nettes Sandboxspiel

  • Words with Friends 2 ist ein tolles Wortspiel

  • Erhöht in Brain Boom euren IQ

  • So löst ihr alle Fälle in Criminal Case The Conspiracy