Truckers of Europe 3 ist eine coole Simulation

Truckers of Europe 3 von Wanda Software ist eine Simulation nach meinem Geschmack, denn ich mag derartige Spiele, in denen man schwere Fahrzeuge steuern. Wie realistisch dieses Gratisspiel ist und wieso es soviel Spaß macht, erfahrt ihr hier. Ebenso verrate ich euch einige Tipps, damit ihr Gefahren rechtzeitig ausweichen könnt. Das mobile Game ist für iOS und Android kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Und so funktioniert Truckers of Europe 3: In dem Spiel reist ihr durch viele Städte in Europa, verdient Geld, kauft neue Lastwagen und Anhänger und liefert eure Fracht aus. Truckers of Europe 3 bietet euch viele, europäische Trucks mit vielen Fahrgestellkonfigurationen, Anpassungen und Co.

Truckers of Europe 3 schickt euch durch viele Städte Europas

Der Einstieg ist schnell und einfach, denn um losfahren zu können, benötigt ihr nur einen Spielernamen und einen Namen für euer Unternehmen. Ich nenne mich wie immer Mahjon12o8 und mein Unternehmen Flizter4u. Achtung: Die Texte sind sehr klein und man kaum etwas lesen.

Truckers of Europe 3 lässt sich leicht über Hindernisse steuern
Truckers of Europe 3 lässt sich leicht über Hindernisse steuern

Kauft euren ersten LKW. Sobald ihr dann in der Garage angekommen seid, müsst ihr nur noch zum Trailer-Symbol fahren, um einen Job auszuwählen. Vorher solltet ihr euch aber mit der Steuerung vertraut machen. Meine Startgarage ist in Frankfurt und von hier werden die ersten Fahrten beginnen. Aber bevor ihr startet: macht das Tutorial mit!

In der Standardeinstellung für die Steuerung seht ihr das Lenkrad unten links auf dem Bildschirm, komplett mit linken und rechten Blinkern sowie einem Lautsprecher in der Mitte. Auf der rechten Seite seht ihr die Schaltung. D steht für Drive, N steht für neutral, was es mehr oder weniger bedeutet; und R steht für Rückwärts. Ihr könnt die entsprechenden Buchstaben berühren oder verschieben, um zu navigieren.

Am unteren Rand des Bildschirms befinden sich 2 anschauliche Anzeigen. Der linke ist der Tachometer, der eure Geschwindigkeit misst, und der rechte ist der Drehzahlmesser, der die Umdrehungen pro Minute anzeigt und sehr nützlich für manuelle Getriebeeinstellungen ist.

Im Inneren des Tachometers befindet sich die Tankanzeige – diese solltet ihr immer im Auge behalten

Ihr könnt Tankstellen auf der rechten Straßenseite leicht erkennen, da sie normalerweise heller sind als der Rest des Hintergrunds. Darüber hinaus gibt es auf der Minikarte auffällige Symbole, mit denen ihr sie im Voraus sehen könnt.

Truckers of Europe 3 - so einen Riescargo könnt ihr ebenfalls fahren
Truckers of Europe 3 – so einen Riescargo könnt ihr ebenfalls fahren

In Vorbereitung auf Tankstopps wechselt am besten auf die rechte Spur, falls ihr euch nicht bereits auf dieser befinden. Selbst mit dem leichtesten Paket kann es eine Herausforderung sein, auf Autobahnen langsamer zu werden, besonders wenn ihr relativ schnell unterwegs seid. 

Oben rechts neben dem Tachometer befindet sich eine weitere Anzeige. Es ist nicht wirklich Teil des normalen Truck-Apparats, aber es ist wichtig in Truckers of Europe 3. Es gibt ein Bett-Symbol, das die Energie des Fahrers anzeigt, und ein niedriges Niveau bedeutet einfach, dass er parken und schlafen muss.

Zwischen diesen 2 Anzeigen befinden sich 5 kleine Symbole, mit denen ihr euch ebenfalls vertraut machen müsst. Die ersten, von links nach rechts, sind die Scheinwerfer. Tippt darauf, um zwischen Aus, Ein und Hell umzuschalten.

Daneben ist die Feststellbremse oder Handbremse. Ihr könnt euch nicht bewegen, wenn sie eingeschaltet ist. 

Die Brems- und Gaspedale befinden sich unten rechts auf dem Bildschirm, und so einfach sie auch sind, es gibt je nach bevorzugtem Setup auch verschiedene Möglichkeiten, sie zu verwenden. 

Alle diese Symbole sowie die GPS-Minikarte oben links auf dem Bildschirm sollten ausreichen, um das Simulationserlebnis in Truckers of Europe 3 herausfordernd und fesselnd zu gestalten.

Obwohl es möglicherweise noch komplexere Fahrsimulatoren als Truckers of Europe 3 gibt, bietet es eine ausreichend detaillierte Darstellung der verschiedenen Szenarien, sowie die notwendigen Werkzeuge, um einen Lkw vollständig zu bedienen.

Da es in Truckers of Europe 3 nicht viele Tutorial-Sessions gibt, in denen euch alle zur Verfügung stehenden Features erklärt werden, empfiehlt es sich, dass ihr euch mit allen vertraut macht, bevor ihr überhaupt die Startgarage verlasst.

Tipps zum Spiel Truckers of Europe 3

  • Selbst wenn ihr beim Fahren äußerste Vorsicht walten lasst, können Unfälle passieren, und während einige ziemlich leicht ignoriert werden können, werdet ihr bei einigen eingeschlossen. Manchmal kann euch ein wenig Mühe noch aus der Situation bringen, aber wenn alles andere fehlschlägt, könnt ihr nur noch den Abschleppdienst rufen.
  • Die Option „Trailer trennen“ macht genau das, wonach sie klingt. Tatsächlich mussten wir es nie verwenden, da die Lieferung von Waren ohne die Notwendigkeit erreicht werden können. Wenn es Fälle gibt, in denen ihr den Anhänger vorübergehend trennen müsst, wisst ihr jetzt auf jeden Fall, dass dies mit dieser Option möglich ist.
  • Unter der Registerkarte «Steuerung» könnt ihr 1 von 4 verschiedenen Möglichkeiten zum Lenken des Trucks sowie 2 Möglichkeiten zum Einstellen der Gas- und Bremspedale auswählen. Das virtuelle Lenkrad mag für die meisten Spieler praktisch sein, aber ihr könnt euch stattdessen für Richtungstasten entscheiden. Es besteht auch die Möglichkeit, den Truck zu steuern, indem ihr das Gerät nach links und rechts neigt.
  • Die Tankstellen in Truckers of Europe 3 dienen nicht nur als Standard-Tankstelle, sondern auch als Raststätte. Fahren verbraucht nicht nur Kraftstoff, sondern auch die Energie des Fahrers. Es gibt keine Jobs in Truckers of Europe 3, bei denen ihr nicht zwischen Tag und Nacht oder umgekehrt wechseln müsst.

Eine Macke hat das Spiel

Leider ist es auf meinem iPhone 13 so, dass direkt über der Fahrerkabine Werbung dauerhaft eingeblendet ist und ich manchmal die Verbotsschilder nicht rechtzeitig erkennen kann.

Hier gibt es die Links zum Spiel

Fazit: Truckers of Europe 3 begeistert mich und ich mag es sehr. Ich hupe zwar relativ häufig, komme aber ansonsten mit dem Spiel gut zurecht. Aber, das mag an meinem Alter liegen, die Texte sind viel zu klein. Weitere Simulationen dieser Art erhaltet ihr hier.