Tower of Fantasy – holt euch hier 3 Gratis-Codes

Tower of Fantasy Level Infinite ist seit einigen Wochen erhältlich und das Spiel erhält in wenigen Tagen bereits ein großes Update. In Tower of Fantasy erkundet ihr allein oder mit euren Freunden die weitläufige Welt von Aida, kämpft euch durch Ruinen und bezwingt Bosse. Ganz cool und vielversprechend: Im Weltkanal könnt ihr Gruppen bilden oder einer bereits bestehenden beitreten (Update vom 26. September 2022).

Die Welt des Planeten Aida ist der Schauplatz des Sci-Fi-Action-RPGs, das mit seiner riesigen und fantasievollen Open World auf euch wartet. Tower of Fantasy spielt in einer wirklich fesselnden, futuristischen, post-apokalyptischen Welt, in der Roboter, Drohnen, Jetpacks und Monster zum Alltag gehören.

Tower of Fantasy – das wissen wir bereits über das Action-RPG

Wie in vielen Rollenspielen schlüpft ihr in die Rolle eines Wanderers mit Gedächtnisschwund und eines Neuankömmlings in einer kleinen Siedlung, die euch helfen, euch mit der Umgebung zurechtzufinden.

Tower of Fantasy ist endlich erschienen
Tower of Fantasy ist endlich erschienen

So sehr das bewährte Fisch-aus-dem-Wasser-Format heutzutage zu einem Klischee geworden ist, so gut funktioniert es hier, da ihr zusammen mit eurem Charakter in die Welt eingeführt werdet.

Wenn ihr mit dem Spiel beginnt, werdet ihr feststellen, dass es Verbrauchsmaterialien gibt, die zum Aufleveln des Charakters und der Waffen benötigt werden. Diese Materialien können auf verschiedene Weise beschafft werden, aber einen Gegenstand wird man nur sehr schwierig erhalten – und das ist ein Kristall.

Zu jeder Waffenart gibt es einige Begriffe, die man sich merken sollte

  • CS – Dies bezieht sich auf die allgemeine Kampfstärke der Waffe
  • Zerschmettern – Dies ist die grundlegende Fähigkeit der Waffe, Schilde zu zerschlagen.
  • Aufladung – Bestimmt, wie schnell sich die Waffe auflädt. Bei Erreichen von 1.000 Aufladung kann die zugehörige Entladungs-Fertigkeit eingesetzt werden
  • Typ – Dies bezieht sich auf den Waffentyp, der in den nächsten Abschnitten der Seite näher erläutert wird.
  • Fertigkeit – Jede Waffe im Spiel hat eine aktive Fertigkeit, die mit einer Abklingzeit verbunden ist
  • Entladung – Wenn ihr 1.000 Ladungen erreicht habt, könnt ihr einen Spezialangriff entfesseln und euch von allen Schwächungen befreien

Kristalle sind ein gewöhnliches und verbrauchbares Erz in Tower of Fantasy

Kristalle werden für den Fortschritt und die Verbesserung von Waffen und Ausrüstung verwendet wird. Die Ausrüstung steigt über ein Erfahrungssystem auf, bei dem verbrauchbare Gegenstände eine bestimmte Menge an Erfahrung für den Fortschritt liefern.

Ihr müsst diese Gegenstände sammeln und verwenden und eine Erfahrungsschwelle erreichen, um eure Ausrüstung weiter aufzustufen.

Das tiefgehende Charaktererstellungssystem von Tower of Fantasy ermöglicht es euch, euren Hauptcharakter ganz nach euren eigenen Wünschen anzupassen. Die einzige Grenze, die hier gesetzt wird, ist die eigene Vorstellungskraft.

Trotz der atemberaubenden Kulisse und der lebendigen Charaktere lauern überall Gefahren. Vor allem aufgrund eines Ausbruchs von etwas, das Omnium genannt wird. Omnium bringt Menschen, Tiere und Pflanzen dazu, sich allmählich in aggressive, gefährliche Bestien zu verwandeln, wenn sie nicht mit einem aktiven Unterdrücker ausgestattet sind.

All dies verleiht dem Spiel ein Gefühl der Gefahr und ist die perfekte Grundlage für einige berührende und einschneidende Momente.

Ihr spielt euren eigenen Charakter

Optisch und inhaltlich hat das Spiel viele Parallelen zum Erfolgsspiel Genshin Impact – so etwa die bunte offene Welt, in der es vieles zu entdecken gibt. Ein gravierender und wichtiger Unterschied: In Tower of Fantasy werdet ihr aber wirklich euren Charakter spielen können.

Diesen könnt ihr nach der Installation des Spiels selbst gestalten, wie ihr es wollt. Ihr habt die Wahl aus zwei Geschlechtern, verschiedenen Frisuren, Gesichtern und Proportionen eures Körpers.

Was sind Aussichtspunkte (Scenic Points)?

Auf Aesperia, der Hauptmap von Tower of Fantasy, erhaltet ihr die Möglichkeit, Aussichtspunkte zu entdecken. Wichtig dabei ist, diese nicht zu ignorieren, da sie euch nach ihrer Entdeckung mit wertvollen Ressourcen beschenken und euch wichtige Erkundungspunkte spendieren.

Solltet ihr euch entscheiden, alle Aussichtspunkte aufzusuchen, winken euch pro Erkundung 20 dunkle Kristalle und 20 Erkundungspunkte. Zusätzlich wird der Ort in eurem Reisetagebuch als entdeckt, vermerkt.

Die Erkundung wird durch euer Jetpack und vor allem durch euer Fahrzeug – ein leuchtendes Fahrrad, das ihr mit einem Tastendruck ganz einfach herausholen und wegstellen könnt – erheblich erleichtert.

Es gibt mehrere andere Fahrzeuge, die ihr später im Spiel freischalten könnt, aber euer erstes erhaltet ihr bei eurem ersten Besuch in Hykros, und es ist zu diesem Zeitpunkt sehr willkommen.

Tower of Fantasy ist endlich erschienen
Tower of Fantasy ist endlich erschienen

Die Steuerung des Motorrads ist auf dem Handy mit der Touchscreen-Steuerung etwas knifflig, aber mit einem zusätzlichen Controller oder auf der PC-Version ist es viel komfortabler.

Man kann auch auf den meisten Oberflächen klettern, wobei die Steuerung und die Ausdauer an Genshin Impact (da, schon wieder eine Parallele) erinnern, und es gibt ein ausrüstbares Hoverboard, das für die Fortbewegung über Wasser entwickelt wurde und sehr angenehm zu benutzen ist.

Sichert euch die Tower of Fantasy Codes

  • TOF666 – 8,888 Gold, SR Relic Shard Box
  • TOF888 – 8,888 Gold, 1x Black Nucleus, 10x Crispy Grilled Fish
  • ILOVETOF – 1x Gold Nucleus, 5x Weapon Battery II

Das ausrüstbare Jetpack hat seine Vor- und Nachteile

Das Jetpack wird als Relikt eingestuft, was bedeutet, dass man es nur benutzen kann, wenn man es in einem der beiden verfügbaren Reliktplätze ausgerüstet hat – neben vielen anderen nützlichen Gadgets, die um eure Aufmerksamkeit buhlen.

Es ermöglicht erhebliche vertikale Bewegungen und man kann es nach einem Sprung aus der Höhe aktivieren, um eine weitere Strecke zurückzulegen.

Allerdings hat das Jetpack sowohl eine Abklingzeit als auch einen hohen Ausdauerverbrauch, was es ein wenig einschränken kann. Es ist anfangs etwas schwierig, sich daran zu gewöhnen, und die vertikale Bewegung ist nicht gerade einfach zu steuern (vor allem auf dem Handy).

Aber die Ästhetik und die Mechanik des Jetpacks passen zur Welt, und ich schätze das Bestreben, etwas anderes zu versuchen.

Eure Fähigkeiten hängen von euren Waffen ab

Anstatt einer Reihe von Fähigkeiten oder Zaubern, die an den Charakter gebunden sind (wie es in den meisten MMORPGs und Gachas üblich ist), sind eure Fähigkeiten an eure Waffen gebunden.

Ihr könnt anfangs zwei Waffen ausrüsten, später werden es drei sein, jede mit ihren eigenen normalen, aufgeladenen und Sprint-Angriffen sowie ihrer eigenen einzigartigen, auf Abklingzeit basierenden Fähigkeit.

Der Hauptteil des Kampfes besteht darin, dass ihr zwischen diesen Waffen wechseln könnt, um euren Stil an den jeweiligen Gegner anzupassen.

Während man mit einer Waffe kämpft, laden sich eure anderen Waffen auf. Wenn die Anzeige voll ist oder ihr bei einem starken Angriff in den Zeitlupenmodus „Phantasia“ wechselt, wird ein mächtiger „Entladungs“-Angriff ausgelöst, der sich auf die Waffe bezieht, zu der ihr wechselt.

Mit Rosy Edge (der Waffe von SSR Meryl) schlagt ihr zum Beispiel auf den Boden, wodurch riesige Eiskristalle entstehen, die eine Wand um euch herum bilden und Feinde in einem AoE-Bereich verletzen.

In Tower of Fantasy könnt ihr auch mit einem Motorrad die Welt erkunden
In Tower of Fantasy könnt ihr auch mit einem Motorrad die Welt erkunden – dieses erhaltet ihr direkt zum Start des Spiels

Kochen ist wichtig

In Tower of Fantasy ist das Kochen eine wichtige Arbeit, die jeder Spieler irgendwann angeht. Mit den Kochstationen auf der Map könnt ihr leckere Gerichte zaubern, die euch nützliche Buffs verleihen und eure Sättigung erhöhen.

Das Spiel jedoch verlangt von euch Kreativität und den Willen, auch selbst Zutaten zusammenzumischen. Rezepte können also nur erlernt werden, wenn ihr die richtigen Zutaten mixt.

Um den Kochlöffel zu schwingen, müsst ihr an eine der Kochstationen auf der Map reisen. Diese sind mit einem Kochtopf-Symbol markiert.

Tower of Fantasy
Tower of Fantasy – wer sich vor abregistrierte, wird jetzt belohnt

Folgende Belohnungen warten auf euch, falls ihr euch vorab registriert habt

  • 500.000 Spieler: 1 × Astra-Rahmen, 2 × Schwarzkerne, 10 × Vollkornbrote, 2888 × Gold
  • 1.000.000 Spieler: 1 × Limitierter Titel, 3 × Schwarzkerne, 10 × Brathähnchen, 4 × Waffenbatterie  III 
  • 1.500.000 Spieler: 3 × Goldkerne, 1 × Avatar: Zeke, 10 × Brutzelndes Fleisch, 3888 × Gold
  • 2.000.000 Spieler: Jetpack-Farbe: 1 × Orion, 3 × Goldkerne, 10 × Knusprig gegrillter Fisch, 4 ×  Waffenbatterie III •
  • 2.500.000 Spieler: Outfit: 1 × Sternensand, 4 × Goldkerne, 10 × Nusstee, 6888 × Gold

Das Gameplay ist extrem flüssig und unterhaltsam und bietet jede Menge Abwechslung, die mich in den vielen Stunden, die ich bisher gespielt habe, gut unterhalten hat. Es gibt zwar viele Hauptmissionen und Nebenquests, wie sie in allen modernen MMOs und RPGs vorkommen, aber die Welt fühlt sich sehr bevölkert und interaktiv an, und es ist ständig etwas los.

Egal, ob man feindliche Lager säubert, um Errungenschaften freizuschalten, Berge erklimmt, um an Gegenstände zu gelangen, Truhen öffnet, Rätsel löst oder Materialien sammelt, es wird einem kaum die Zeit ausgehen.

Tatsächlich habe ich mich auf dem Weg zu einem Missionsziel häufig von einem Füllhorn an Leckereien und Bestien ablenken lassen, und die Erkundung fühlt sich auch dann noch lohnenswert an, wenn man über die ersten Stufen hinausgeht.

Das ist alles neu im Spiel

Am 15. September können Wanderer ab Stufe 50 zur Künstlichen Insel aufbrechen. Im neuen Gebiet warten schwebende Inseln, spannende Rätsel, sammelbare Entwickler-Logs und mächtige Elite-Bosse auf die Spieler.

Hier bekommt ihr das neue Handyspiel von Level Infinite

Falls ihr jetzt schon Lust auf ein Spiel dieses Genres habt, seid ihr hier genau richtig. Auf euch warten Spiele wie