Broyalty

Broyalty – so verteidigt ihr eure Burg in dem coolen RPG-Spiel

Broyalty von den Starkit Studios ist ein cooles Spiel, das ich euch heute vorstellen muss, denn es wird euch gefallen, falls ihr auch Hustle Castle mochtet. Denn auch dieses Mobile-RPG bietet euch schräge PvP-Schlachten. Baut ganz in Ruhe eure Burg in einer Spielwelt mit einem Ritter, einer Prinzessin, einem König und einer Arena! Erlebt dabei strategische Schlachten, Burgangriffe und Thronverteidigungen. Wie ihr das alles am besten meistert, verrate ich euch hier.

Und so funktioniert Broyalty: Ebnet euch den Weg zu Ruhm und Ehre, indem ihr eurem Königreich eine mächtige Armee bereitstellt, mit dem ihr in den Krieg ziehen könnt. Warum der Krieg nötig ist? Na, weil ihr eine Prinzessin retten müsst. Broyalty spielt im Mittelalter und bietet dir eine Vielzahl von Charakteren, die ihr alle vereinen müsst. Fügt nach und nach eurer Burg neue Räume hinzu und plant eure nächsten Schritte auf dem Schlachtfeld.

Das Inhaltsverzeichnis

In Broyalty müsst ihr strategisch vorgehen – und zwar so

Scheut keine Gefahr und versteckt euch nicht hinter euren Mauern, sondern zermalmt eure Gegner, um eure Burg zu verteidigen und der Prinzessin zu Hilfe zu eilen!

Kämpft in der Arena und stellt euch Goblins, Trollen und vielen weiteren fantastischen Kreaturen. Zieht in Schlachten gegen mächtige Magier, Hexer und Kämpfer, schließt Quests ab, verbessert stets eure Burg – und ihr erhaltet dafür nützliche Belohnungen.

Mit den verdienten Belohnungen könnt ihr in Broyalty neue Ressourcen freischalten, um die Fähigkeiten eurer Charaktere zu verbessern und die Chancen im Besiegen eurer Feinde zu erhöhen.

Die Steuerung in Broyalty erfolgt meist automatisch. Ihr könnt jedoch nach Belieben eingreifen, indem ihr eure Krieger auf der Karte platziert. Eine andere Methode: Startet bestimmte Angriffe, um euren Feinden maximalen Schaden zuzufügen. Natürlich ist es wichtig zu bedenken, dass die Kämpfe zeitbedingt sind. Wie viel Zeit ihr noch habt, seht ihr immer am oberen Spielfeldrand.

Die häufigsten Angriffe treten auf, wenn ihr offline seid

Wenn ihr gewinnt, werdet ihr belohnt. Wenn euer Feind euch jedoch besiegt, kann er einige eurer Ressourcen (Gold oder Mana) oder einige der Gegenstände in eurem Inventar klauen.

Broyalty schaut grafisch toll aus und bietet euch eine Menge –  vor allem Spielspaß
Broyalty schaut grafisch toll aus und bietet euch eine Menge – vor allem Spielspaß

Es gibt Turniere im Spiel. Und jedes besteht aus 3 Runden. Jede Runde bringt euch Punkte, den höchsten Platz auf der finalen Rangliste, ewigen Ruhm und die besten Belohnungen ein.

Zudem erhaltet ihr Belohnungspunkte für jeden erfolgreichen PvP-Kampf. Wenn ihr jedoch verliert, werden einige Punkte von eurer Gesamtpunktzahl abgezogen. Es gibt globale Bewertungen für Benutzer aus der ganzen Welt sowie lokale Bewertungen für die 100 besten Spieler aus eurer Region.

Tipps zum Spiel Broyalty

  • Falls ihr neuen Stauraum braucht: Überprüft eure Lebensmittel-, Gold-, Mana- und Holzvorräte. Einige von ihnen können bis zur Kapazitätsgrenze gepackt werden, sodass ihr keine neuen Ressourcen aus den Truhen hinzufügen könnt
  • Um an einem Turnier teilnehmen zu können, müsst ihr mit Essen oder Sondertickets bezahlen. Wenn ihr euch für die zweite Option entscheidet, habt ihr die Chance, deutlich mehr Ehrenmedaillen zu erhalten, die im Tournament-Store verkauft werden können
  • Ihr könnt eure Burg zusätzlich vor Angriffen schützen, indem ihr verschiedene Verteidigungskonstruktionen verwendet (wie zum Beispiel: Minen, Barrikaden oder eine Pistole)
  • Vergesst nicht, euer Schloss vor ungebetenen Gästen zu schützen. Feinde werden gemäß eurem eigenen aktuellen allgemeinen Level ausgewählt, das von der Stärke eures Trupps etc. abhängt
  • Ihr könnt Erfahrungspunkte sammeln, indem ihr an Turnieren, PvP-Schlachten, Mysterious Tomb und Eater of Worlds teilnehmt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Quests abzuschließen. Es gibt zwei Arten von Quests: täglich und wöchentlich

Die Tributtruhe ist eine neue Einnahmequelle

Nachdem ihr die Missionen der Story-Kampagne abgeschlossen habt, beginnen die besiegten Mobs, einen Tribut zu zollen. Sie bringen Gold, verfügbare Ressourcen und manchmal wertvolle Gegenstände zur Truhe vor eurem Schloss!

Angriff ist oft die beste Verteidigung - so auch in Broyalty
Angriff ist oft die beste Verteidigung – so auch in Broyalty

Je mehr Missionen ihr abschließt, desto mehr Ressourcen erhaltet ihr und desto höher wird das Level der Truhe sein. Jede Stufe der Truhe erhöht die maximale Menge an Ressourcen, die Geschwindigkeit des Sammelns und gibt euch eine besondere Belohnung.

Ihr könnt den Fortschritt der Verbesserung in einem speziellen Fenster in der Truhe verfolgen, indem ihr darauf klickt. Dort seht ihr neben den verfügbaren Ressourcen und Gegenständen auch den Level der Truhe, die Belohnung für die Verbesserung und aktuelle Informationen zu den notwendigen Missionen, um die Truhe zu verbessern.

Macht euch keine Sorgen, wenn ihr in eurem Lager keinen Platz für Ressourcen habt. Der zusätzliche Betrag bleibt in der Truhe, bis ihr ihn das nächste Mal einsammelt.

Warum seht ihr andere Burgen auf der Karte?

Irgendwann werdet ihr stark genug sein, um gegen andere Spieler zu kämpfen und ihre Burgen anzugreifen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, schnell mehr Gold oder Mana zu verdienen. Aber es muss nicht in jedem Kampf sein, den ihr auf der Karte seht. Feinde werden gemäß eurem eigenen aktuellen allgemeinen Level ausgewählt, das von der Stärke eures Trupps, eurem Benutzerlevel und eurer Bewertung in früheren Kämpfen abhängt.

Broyalty - dies sind die offiziellen iOS-Screenshots
Broyalty – dies sind die offiziellen iOS-Screenshots

Stellt euch in Broyalty verschiedenen Quests

Eine Herausforderung heißt beispielsweise Sky Challenge und ist eine coole Möglichkeit, euer Spielerlebnis zu verbessern. Dies ist aber nur ein saisonales Event, bei dem ihr an Aktivitäten im Spiel teilnehmen und tägliche und wöchentliche Quests abschließen könnt. Das ist ähnlich wie beim eingangs erwähnten Spiel Hustle Castle, das ihr hier laden könnt.

Für das Abschließen von Quests und Aufgaben erhaltet ihr Kompasse, die den Fortschritt erhöhen und euch ebenfalls Belohnungen einbringen. Die Anzahl der Levels ist unendlich, sodass ihr bis zum Ende des Events an Challenge-Aufgaben teilnehmen könnt.

Clans sind ab der 4. Ebene des Thronsaals verfügbar

Um einem Clan beizutreten, müsst ihr einen Clanraum bauen, den ihr auf dem Markt finden könnt. Clans können offen, geschlossen oder geschlossen sein. Offene Clans stehen allen nach Verfügbarkeit (maximal 50 Mitglieder) und unter den angegebenen Voraussetzungen zur Verfügung.

Ihr könnt einem privaten Clan nur beitreten, wenn eure Anfrage von seinen Mitgliedern genehmigt wurde. Anführer, rechte Hände oder Oberste geschlossener Clans senden spezielle Einladungen, und ihr könnt einem solchen Clan nur beitreten, wenn ihr e eine solche Einladung erhalten habt.

Chattet mit anderen SpielerInnen

Um Zugriff auf den Chat zu haben, müsst ihr die 3. Ebene des Thronsaals erreicht haben. Bitte beachtet, dass ihr nur eine Nachricht pro Sekunde senden könnt und jede Nachricht bis zu 150 Zeichen lang sein kann. Beachtet auch die Etikette und verzichtet auf Beleidigungen!

Das sind die Features des Spiels Broyalty

  • Tolle Grafiken
  • Witzige Story
  • Einfache Handhabung
  • Optionale In-App-Käufe
  • Viele Gegner
  • Meistert Quests
  • Tretet einem Clan bei
  • Chattet mit euren MitspielerInnen
  • Das RPG hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr
  • Das Spiel kann nur online gespielt werden

Fazit: Broyalty ist ein tolles Spiel, das ihr unbedingt laden müsst. Weitere Strategiespiele in diesem Stil erhaltet ihr hier.