The Classic Blast

The Classic Blast ist ein Süchtigmacher wie Toon Blast

The Classic Blast von Superbox ist, ich kann es vorweg nehmen, ein Toon Blast-Klon. Das soll aber nicht als Kritik zu verstehen sein, sondern lediglich als Hinweis, dass es ebenso süchtig macht. Damit ihr das Spielfeld auf jeden Fall immer bereinigen könnt, verrate ich euch hier einige Tipps und Tricks zum Spiel.

Und so funktioniert The Classic Blast: Es gibt ein ausführliches Tutorial, das euch das Gameplay schnell erklärt. Wenn ihr aber bereits Games wie Toy Blast ausprobiert habt, werdet ihr auch hier fix zurechtkommen.

The Classic Blast gibt es für iOS und Android

Für alle anderen gilt: Berührt mehr als zwei Blöcke der gleichen Farbe, um diese zu entfernen. Achtet auf die Zielvorgabe am oberen Spielfeldrand, damit ihr euch nur auf diese Sachen konzentrieren könnt.

Das ist der offiziellen Trailer zum Spiel

Die ersten Levels sind noch kinderleicht und jeder von euch sollte locker die ersten Runden meistern können. Falls es schwieriger wird, bietet euch das Game natürlich auch verschiedene Power-ups und Booster an, die euch helfen.

Gelingt es euch beispielsweise, sieben Blöcke einer Farbe zu entfernen, erhaltet ihr für diesen Zug eine Bombe. Ist diese aktiviert, schießt sie entweder horizontal oder vertikal über das Spielfeld und löscht alles aus, was sich ihr in den Weg stellt.

Schafft ihr sogar eine 9er-Kombination, erhaltet ihr eine Farbbombe. Diese löscht, wenn sie beispielsweise rot ist, alle weiteren, roten Blöcke, die sich auf dem Spielfeld befinden.

Natürlich können verschiedene Elemente auch miteinander kombiniert werden. Liegen zwei Bomben nebeneinander und ihr aktiviert diese, wird nahezu das halbe Spielfeld ausgelöscht.

The Classic Blast ist grafisch sehr schön geworden
Das sind Screenshots aus dem Spiel The Classic Blast

Nach jedem Level erhaltet ihr bis zu drei Sterne, Münzen und Extrapunkte, wenn ihr weniger Spielzüge benötigt habt.

Leider wird das Spielen mit vielen Werbeeinblendungen unterbrochen. Ihr müsst euch beispielsweise ein Video ansehen, um Münzen für das goldene Sparschwein zu erhalten. Oder falls ihr vor dem Spiel einen Power-up oder Extrazüge aktivieren wollt, gibt es vorab Werbung.

Für alle anderen gilt: Berührt mehr als zwei Blöcke der gleichen Farbe, um diese zu entfernen. Achtet auf die Zielvorgabe am oberen Spielfeldrand, damit ihr euch nur auf diese Sachen konzentrieren könnt.

Die ersten Levels sind noch kinderleicht und jeder von euch sollte locker die ersten Runden meistern können. Falls es schwieriger wird, bietet euch das Game natürlich auch verschiedene Power-ups und Booster an, die euch helfen.

Je größer die Kombination, desto größer die Explosion

Gelingt es euch beispielsweise, sieben Blöcke einer Farbe zu entfernen, erhaltet ihr für diesen Zug eine Bombe. Ist diese aktiviert, schießt sie entweder horizontal oder vertikal über das Spielfeld und löscht alles aus, was sich ihr in den Weg stellt.

Schafft ihr sogar eine 9er-Kombination, erhaltet ihr eine Farbbombe. Diese löscht, wenn sie beispielsweise rot ist, alle weiteren, roten Blöcke, die sich auf dem Spielfeld befinden.

Nach jedem Level erhaltet ihr bis zu drei Sterne, Münzen und Extrapunkte, wenn ihr weniger Spielzüge benötigt habt. Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Spielt täglich The Classic Blast, denn es warten Belohnungen auf euch. Am ersten Tag sind dies 50 Münzen, am zweiten Tag ein Hammer, am dritten erhaltet ihr 150 Münzen – und so weiter. Spielt sieben Tage hintereinander, um 500 Münzen, einen Hammer und eine Bombe zu erhalten.

The Classic Blast - füllt das Sparschwein
The Classic Blast – füllt das Sparschwein

Das sind die Features des Spiels The Classic Blast

  • Schöne Grafiken (das Game Design stammt von Jade Baeck, Andre Paek und Hannh Park)
  • Schöne Hintergrundmusik
  • Einfache Steuerung
  • Gutes Gameplay
  • Das Spiel hat jetzt schon über 1.000 Levels
  • Dreht am Glücksrad, um Boni, Münzen oder Power-ups zu gewinnen (jeder Dreh kostet 500 Münzen)
  • Das Spiel ist in 16 Sprachen erhältlich
  • Es gibt auch ein Abo-Modell: die ersten 3 Tage sind kostenlos, danach kostet es 5,49 Euro pro Woche – oder 12,99 Euro pro Monat. Aber keine Sorge, das Spiel ist an sich komplett kosten-, aber nicht werbefrei. Mit dem Abo erhaltet ihr nur Boni, die ihr euch aber auch erspielen könnt
  • Weitere Superbox-Spiele (mit dabei: Jewel Hunter Lost Temple und auch Drop the Number)

Fazit: The Classic Blast ist ein sehr unterhaltsamer Spaß. Ein bisschen weniger Werbung täte dem Spiel gut, aber dennoch: Es ist ein Süchtigmacher. Ein weiteres Plus: Es kann offline gespielt werden!