Spooky Maze – so kommt ihr aus dem Labyrinth heraus

Spooky Maze ist ein düsteres Labyrinthspiel, das euch herausfordern wird. Mit Tausenden von Labyrinthen und einem Dutzend neuer Labyrinthe, die täglich hinzugefügt werden, um zu entkommen, wird euch das Indie-Game Spooky Maze lange fesseln. Die kostenlose Spiele-App ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Spooky Maze: Nach der Installation des Games dauert es einige Sekunden, bis es losgeht. Wer mag, kann auch direkt in den Einstellungen die Sprache ändern, denn zu Beginn ist es nur auf Englisch. Es gibt aber auch eine deutsche Version. Sobald der Startbildschirm sichtbar ist, könnt ihr euch für einen Modus entscheiden.

Spooky Maze bietet euch drei Spielmodi

Die Labyrinthe sind in drei Spielmodi unterteilt. In Classic (und allen anderen Modi) müsst ihr den Ausgang finden, bevor euer Licht erlischt. In Dungeon (dem Verlies) müsst ihr zuerst den Schlüssel finden, um den Ausgang zu entsperren.

Im dritten und letzten Modus (Cursed House/Verfluchtes Haus genannt) wird das Labyrinth von Geistern heimgesucht, die etwas von eurem Licht stehlen, wenn sie euch berühren. Gut, dass es Ölfässer im Labyrinth gibt, die euch etwas Licht zurückgeben.

Spooky Maze hat auch tägliche Missionen, die ihr erfüllen könnt

Ich wähle zu Beginn natürlich CLASSIC, denn ich bin neu und sehe, dass die ersten Levels als so eine Art Tutorial dienen. Aber die Aufgaben sind eindeutig und die Steuerung sehr einfach. Wischt einfach mit dem Finger in die gewünschte Richtung und euer Mann bewegt sich dorthin.

Spooky Maze: Ihr seht von oben in das jeweilige Labyrinth hinein
Ihr seht von oben in das jeweilige Labyrinth hinein

Je länger ihr aber braucht, um den Ausgang zu finden, desto dunkler wird es. Ist kein Licht mehr da, ist das Spiel beendet und ihr müsst neu beginnen. In späteren Levels wird es schwieriger, zumal dann auch noch Geister hinzukommen, die euch das Licht nehmen.

Die Macher haben dem Spiel auch vor kurzem ein Update gegönnt und die Spielzeit ein bisschen verlängert. Offensichtlich waren einige SpielerInnen zu schnell gefrustet, weil einige Levels extrem schwierig sind. Wer weiß, vielleicht haben sie auch im SCHWIERIG-Modus gespielt und nicht auf EINFACH.

Es gibt die Möglichkeit, In-App-Käufe zu tätigen, aber davon rate ich wie immer ab, denn es geht auch komplett ohne!

Das sind die Features des Spiels Spooky Maze

  • Schöne Pixelgrafik
  • Einfache Steuerung
  • Guter Sound
  • Sehr viele Levels
  • Verschiedene Spielmodi
  • Auf vielen Sprachen erhältlich

Fazit: Spooky Maze ist ein nettes Spielchen und ich weiß nicht, wieso es nicht in den Charts vertreten ist. Es ist herausfordernd und es ist eines der wenigen Spielchen, die nicht voller Werbung stecken. Weitere Labyrinth-Spiele gibt es hier.