Rebel Inc. ist eine extreme Sim – 7 Tipps und Tricks

Rebel Inc. von von Ndemic Creations ist ein anspruchsvolles und fesselndes Spiel, das euch die Komplexität von Kriegen und Aufständen mit interessanten Optionen aufzeigt, um durch Stabilität und Frieden zum Erfolg zu kommen. Auch wenn Rebel Inc. ein fiktives Spiel ist, behandelt es echte Themen und die Macher haben sich bemüht, sensibel mit diesen umzugehen.

Für das Spiel wurden umfassende Recherchen betrieben und es wurde in Zusammenarbeit mit führenden regionalen Politikern, Geschäftsleuten, Journalisten, internationalen Wohltätigkeitsorganisationen und Regierungen entwickelt. Um ein vom Krieg zerrissenes Land zu stabilisieren, müsst ihr zivile und militärische Prioritäten gegeneinander abwägen, um Herz und Verstand der Bevölkerung für euch zu gewinnen und gleichzeitig einen tödlichen Aufstand daran zu hindern, die Macht zu ergreifen!

Rebel Inc. ist bereits drei Jahre alt – wird aber immer noch hochgelobt

Rebel Inc. ist der Nachfolger des weltweiten Tits Plague Inc. mit 160 Millionen Spielern und es bietet eine zutiefst fesselnde, strategische Herausforderung, die von den Komplexitäten und Konsequenzen moderner Aufstandsbekämpfung inspiriert ist.

An der Oberfläche sieht es sehr nach einem militärischen Strategiespiel aus, aber die wichtigsten Dinge passieren hinter den Kulissen. Es wird von internationalen Entwicklungsexperten hochgelobt und wurde sogar auf einer großen internationalen Friedenskonferenz präsentiert!

Es ist leicht, sich in Rebel Inc. ablenken zu lassen, indem man Aufständische durch Zonen jagt und versucht, sie zu fangen, wenn eure eigentliche Mission darin besteht, Unterstützung bei der lokalen Bevölkerung aufzubauen. Zonen mit hoher Unterstützung und insbesondere solche, die bereits gesichert sind, sind für Rebellen sehr schwierig aufzutauchen.

Nehmt euch etwas Zeit, um das Spiel zu unterbrechen, überprüft eurer Korruptions- und Stabilitätsniveau und stellt sicher, dass ihr kontinuierlich neue Entwicklungen hinzufügt.

So stellt ihr eure Basis in Rebel Inc. am besten auf

Wenn ihr eure Basis direkt in eine Ecke steckt, kann sich die Entwicklung nur in eine Richtung ausbreiten, was euch beim Aufbau von Unterstützung bei der Bevölkerung insgesamt verlangsamt. Für die Kontrolle von Aufständischen kann es jedoch ein großer Vorteil sein, ziemlich nah an einer Ecke zu sein.

Wenn sie in diesem Bereich erscheinen, könnt ihr sie leicht löschen. Darüber hinaus verringert die schnelle Kontrolle einer Seite der Karte die Wahrscheinlichkeit, dass Aufständische euch in der Mitte erwischen und euch zwingen, eure Streitkräfte aufzuteilen.

Wenn die Aufständischen schließlich ein dicht besiedeltes Gebiet erobern, wird euer Ruf stark in Mitleidenschaft gezogen, daher ist es eine großartige Idee, eure Basis in einer großen Stadt zu errichten.

Sobald einige grundlegende Dienste eingerichtet sind, werden Entwicklungen euren Einfluss auf Provinzen festigen, in denen ihr einen positiven Ruf habt, was es für aufständische Gruppen schwierig macht, dort aufzusteigen.

Versucht, jeden Monat eine zivile Verbesserung zu erreichen, um eure Unterstützungsaufbau-Engine kontinuierlich zu beschleunigen

Lasst euch nicht von scheinbar notwendigen militärischen Verbesserungen ablenken. Die Unterstützung der Bevölkerung zu gewinnen verhindert auch, dass sich aufständische Gruppen erheben. Beobachtet euer Inflationsniveau und bemerkt, wann die Preise steigen.

Rebel Inc.
Rebel Inc.

Wenn die Differenz nur einen Dollar beträgt, ist es normalerweise besser, die Richtlinie umzusetzen, um ihre Vorteile früher zu nutzen. Danach geraten die Preise außer Kontrolle und beeinträchtigen eure Fähigkeit, auf Notfälle zu reagieren.

Es dauert nur ein paar Monate, bis sich die Dinge beruhigt haben, also ist es besser zu warten. Beschränkt euch im Allgemeinen auf zwei Initiativen pro Monat, um dies unter Kontrolle zu halten.

Mit militärischen Aktionen sollte es euer Ziel sein, die Aufständischen auf der Flucht zu halten, da ihr anfangt, an Ansehen zu verlieren, wenn sie Regionen erobern.

Gebt nicht zu viel Geld für Einheiten aus, um sie früh im Spiel einzufangen, da in entfernten Provinzen leicht neue Gruppen auftauchen können. Es ist besser, lokale Unterstützung aufzubauen und es schwieriger zu machen, dass aufständische Gruppen auftreten.

Ihr solltet versuchen, Aufständische von dicht besiedelten Gebieten fernzuhalten, da der Verlust dieser Gebiete eure Unterstützung stark beeinträchtigen wird.

Eine gut unterstützte Einheit, die Aufständische verdrängen kann, bevor sie sich festsetzen, ist besser als zwei Einheiten, die festgefahren sind und die Aufständischen mehr Territorium erobern lassen.

Rebel Inc.
Rebel Inc.

Koalitionseinheiten sollten auch mobil bleiben und nicht gebunden werden, da ihre Anwesenheit die Unterstützung verringert. Versucht auch, sich nicht zurückzuziehen, da dies einen sehr erheblichen Reputationsschaden verursachen wird.

Wenn ihr die Gelegenheit in Rebel Inc. bekommt, mit den Rebellen zu verhandeln, befindet ihr euch im Endspiel

Denkt daran, dass jedes Territorium, das sie noch halten, euren Ruf hart treffen wird. Daher ist es oft besser, bei Verhandlungen einen kleinen Schaden am Ruf hinzunehmen, wenn ihr eine bessere militärische Position habt, damit ihr euch darauf konzentrieren könnt, sie zurückzudrängen.

In einer sehr starken militärischen Position ist es besser, keine Verhandlungen aufzunehmen, da dies wahrscheinlich dazu führt, dass mehr Aufständische entstehen, und ihr könnt das Spiel gewinnen, indem ihr alle Regionen stabilisiert, ohne den Frieden zu erklären.

Wichtige Tipps zum Spiel Rebel Inc.

  • Nachdem ihr eure Basis im Süden in der Nähe des Damms errichtet habt, besteht die erste Aufgabe darin, die Konvoiroute mit Koalitionstruppen zu sichern
  • Als Nächstes solltet ihr auf der Straße nach Norden Aufklärungsarbeit leisten, um die Effektivität eurer Truppen erheblich zu steigern. Bald müssen sie die Aufständischen in diesen Berggebieten eindämmen und von den Konvois fernhalten. Ihr benötigt eine vollständige Besetzung von drei Einheiten Koalitionstruppen, die entlang dieser Straße verteilt sind, um die Aufständischen von eurem Rücken fernzuhalten.
  • Ihr könnt mit der Ausbildung einer nationalen Truppe beginnen, nachdem ihr eure zweite Koalitionstruppe rekrutiert habt.

Nachdem ihr einige grundlegende Dienste aufgebaut habt, um die Bevölkerung für euch zu gewinnen, ist die Verbesserung der Autobahnen entscheidend, um diese Konvois in Bewegung zu halten.

Rebel Inc.
Rebel Inc.

Der Damm kann etwa fünf Minuten lang etwas Schaden absorbieren, während ihr eure Konvoi-Verteidigung einrichtet und die grundlegenden Verbesserungen erwerbt.

Danach könnt ihr die Dammverbesserungen kaufen und mit eurer zweiten Einheit nationaler Truppen beginnen. Haltet die Aufständischen im Norden fest, während ihr den Süden erobert. Holt euch drei nationale Einheiten, bevor die Koalitionsstreitkräfte abziehen müssen, und ihr könnt die Verteidigung der nördlichen Konvoiroute aufrechterhalten.

Diese von Afghanistan inspirierte Simulation Rebel Inc. ist hoch detailliert

Die App enthält Entwicklungsinitiativen aus der realen Welt sowie eine innovative Darstellung von Aufstandsbekämpfungstaktiken. Lasst euch in grundverschiedene strategische Umgebungen versetzen, darunter die idyllischen Bauernhöfe von „Safranfeld“ oder die undurchdringlichen Wälder von „Entfernte Steppe“.

Arbeitet daran, den „Himmelblauen Damm“ vor dem Aufstand zu bewahren, oder entwickelt einzigartige neue Strategien, um dem Drogenhandel in „Opiumpfad“ Einhalt zu gebieten.

Tretet in zufälligen wöchentlichen Herausforderungen gegen die Community an, inklusive extraschwerem Modus für die Besten der Besten.

Weitere Strategiespiele gibt es hier.