Mirrors of Albion

Wimmelt euch mit diesen 7 Tipps durch Mirrors of Albion

Mirrors of Albion von Gigl ist ein echtes Hidden Object-Spiel (Wimmelbild), das durch seine schöne Grafik und Story den Spieler ab der ersten Sekunde in seinen Bann zieht. Reist im Spiel ins viktorianische England und lasst euch vom Grinsekater das Spiel erklären. Mirrors of Albion ist aktuell kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben – es hat jetzt erneut ein Update erhalten (Stand: 10. März 2022).

Und das erwartet euch in Mirrors of Albion: Das Spiel ist ein Mix aus Alice im Wunderland und Sherlock Holmes, denn die Spielfiguren sind alle märchenhaft und die Umgebung nebelig, was eine Extraportion Abenteuer verspricht.

Das Inhaltsverzeichnis

Mirrors of Albion kostenlos spielen

Alles, was man in diesem Spiel tun muss, ist die Alleinherrschaft eines Königs zu durchbrechen, damit alle in Frieden leben können. Und dazu müssen unzählige Objekte in vielen Wimmelbildern gesucht werden. Zu Beginn sind die gesuchten Objekte sehr geschickt versteckt, sodass ein gutes Auge gefragt ist, um die verschwundenen Schätze zu erhaschen.

Wer ein Level erfolgreich absolviert hat, erhält sogenannte Energiepunkte. Diese sind nützlich, um schon in der nächsten Runde weitermachen zu können. Mirrors of Albion hat insgesamt 15 Spielmodi und viele Mini-Games, die absolviert werden müssen. Hier gibt es die iOS-Version.

Wer kein echtes Geld ausgeben will – und davon rate ich meistens ab – wird sich bei diesem Spiel freuen. Denn in Mirrors of Albion kommt man auch Dank der Hilfe der eigenen Freunde weiter. Oder loggt euch via Facebook ein, um mit einem besonderen Dankeschön belohnt zu werden. Hier gibt es die Android-Version.

7 Tipps zum Spiel Mirrors of Albion

  1. Um die Kette zu zerstören, müssen Sie eine Kombination mit einem ‚gefesselten‘ Spielstein bilden. Wenn die Kette keinen Spielstein, sondern ein anderes Element fesselt, kann sie nur mithilfe eines Bonus oder eines Werkzeugs zerstört werden. Ein durch eine Kette gefesseltes Element kann nicht bewegt werden
  2. In einigen Säcken im Level verstecken sich Katzen. Sie müssen den Sack mehrmals beschädigen, um die Katzen zu befreien. Dafür müssen Sie in direkter Nähe des Sacks einen Spielstein zerstören, indem Sie eine Kombination bilden, ein Werkzeug oder einen Bonus verwenden. Eine Explosion oder ein Werkzeug wird ebenfalls Schaden verursachen, sofern sie sich auf ein Feld mit einem Sack auswirkt. Werden alle Felder unter einem Sack zerstört, fällt er in jedem Fall hinunter
  3. Weinreben zerstören den Spielstein, der sich vertikal oder horizontal in unmittelbarer Nähe befindet. Die Weinreben können in einem Zug nur einen Spielstein zerstören. Wenn man eine Weinrebe beschädigt, kann damit kein Spielstein zerstört werden. Weinreben können keine Boni zerstören. Und Weinreben können nicht bewegt werden
  4. Hamster sind ein Levelziel. Mit jedem zu bewegen sie sich über das Spielfeld und besetzen freie Löcher. Es gibt genauso viele oder weniger Hamster als Löcher. Wenn es auf dem Spielfeld ein Loch gibt, das der Hamster besetzen kann, so wird er das mit dem nächsten Zug tun
  5. Wird eine Überraschungstruhe zerstört, erscheint an ihrer Stelle ein zufälliges Element (Bonus oder Blocker).
  6. Um eine Überraschungstruhe zu entfernen, müssen Sie einen Spielstein in unmittelbarer Nähe durch Kombination zerstören, ein Werkzeug verwenden oder einen Bonus sprengen. Eine Explosion oder ein Werkzeug zerstören die Truhe ebenfalls, sofern eine Feldzelle mit einer Überraschungstruhe davon betroffen ist
  7. Um einen Kracher in die Luft zu jagen, müssen Sie einen Spielstein derselben Farbe in direkter Nähe zerstören, indem Sie eine Kombination erzielen, ein Werkzeug oder einen Bonus verwenden. Explodiert ein Kracher, verursacht er Schäden an allen Feldern in einer 5×5 großen Raute. Kracher können nicht bewegt werden.
Mirrors of Albion bietet euch viele Minispiele
Mirrors of Albion bietet euch viele Minispiele

Was ist der VIP-Status in Mirrors of Albion? Wie erhält man ihn?

Beim VIP-Status handelt es sich um ein Feature, das dir Boni für den Fortschritt im Spiel gewährt! Dein aktuelles VIP-Level siehst du oben links in der Ansicht deines Profils.

Zu den VIP-Vorteilen gehört unter anderem:

  • Goldavatar für VIP-Status!
  • Erhöhtes Sternenlimit im Inventar!
  • Erhöhtes Geschenkelimit für deine Freunde!
  • Erhöhtes Energielimit!
  • Mehr tägliche Geschenke!
  • Jede Menge Vorteile hinsichtlich Wirtschaft, Fortschritt und Geschenke!

Aktivierung des VIP-Status:

Um die VIP-Vorteile in Mirrors of Albion in Anspruch nehmen zu können, muss dein VIP-Bonus aktiv sein. Tippe hierzu auf die Schaltfläche „Erhalte VIP“ oben links in der Ecke des Bildschirms und drücke anschließend auf „Details“. Den VIP-Status erhältst du, indem du Spielwährung im Shop kaufst.

VIP-Levels:

Du erhältst größere Vorteile, wenn du das VIP-Level erhöhst. Dies erreichst du, indem du weitere Spielwährung kaufst!
Jedes Level des VIP-Bonus ist 90 Tage lang aktiv. Wenn dieser Zeitraum vorüber ist, wird das aktuelle VIP-Level eingefroren, bis du ein neues erhältst. Das eingefrorene VIP-Level wird als Kronen-Symbol neben deinem Namen angezeigt.

Mirrors of Albion

Was sind Artefakte und wie kann ich sie verwenden?

Bei Artefakten handelt es sich um Gegenstände, die dir dauerhafte Boni verleihen, wenn sie zusammengebaut werden. Du findest sie im Artefakte-Menü unten im Hauptbildschirm, sobald du Level 8 erreichst. Jedes der Artefakte besteht aus 5 verschiedenen Gegenständen, die du als Belohnung für Patrouille-Missionen erhältst. Artefakte werden im Werkstatt-Menü hergestellt und verfügen über 4 verschiedene Qualitätsstufen: Gewöhnlich, selten, episch und legendär. Je höher das Level, desto besser der Einstiegsbonus.

Wenn du im Hauptbildschirm der Artefakte ein Stück auswählst, siehst du welchen Bonus es bietet und kannst es aktivieren oder verbessern. Verbesserungen erhöhen die Boni und werden mithilfe anderer Artefakte, blauer Sterne und spezieller Spielkarten durchgeführt. Es gibt vier verschiedene Spielkarten, die du bei Boss-Kämpfen erhältst.
Jede Art von Artefakt besitzt ein bestimmtes Verbesserungslimit. Gewöhnliche Artefakte können bis auf Level 10, seltene Artefakte bis auf Level 20, epische Artefakte bis auf Level 30 und legendäre Artefakte auf Level 40 verbessert werden.

Das einzige Manko des Spiels: Auf einem Smartphone/iPhone sind die Bilder etwas klein. Wer kann, sollte dieses gute Wimmelbildspiel auf einem Tablet/iPad spielen. Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite, die bereits mehr als 170.000 Likes hat. Hier könnt ihr sie euch anschauen!

Das Wimmelbildspiel Mirrors of Albion hat ein großes Update

Der Märzhase ist in ein Loch auf Albion gestürzt und verschwunden! Findet den armen Kerl auf den Straßen der Stadt und bringt ihn in die Spiegelwelt zurück, bevor er sich in ein gewöhnliches langohriges Tier verwandelt. Die Belohnung für die Rettung wird den glücklichen Detektiv sicher freuen!

Fazit: Dank seines umfangreichen Inhalt muss ich Mirrors of Albion einfach empfehlen. Und Fans derartiger Spielchen werden ihre helle Freude an dem Game haben. Wer nicht genug von Wimmelbild-Spielen bekommen kann, erhält hier weitere!