Idle Light Bulb gibt es hier für iOS und Android

Idle Light Bulb produziert Glühbirnen am laufenden Band

Letzte Aktualisierung vor 12 Monaten

Idle Light Bulb von Solid Games ist ein neues Idle-Game, in dem ihr (jetzt kommt’s) Glühbirnen herstellen müsst. Über den Sinn des Spiels muss man jetzt nicht sprechen, denn offensichtlich stehen viele GamerInnen auf dieses Spielchen. Ich habe es mir einmal angeschaut – und bin nur mittelmäßig begeistert, weil es nahezu sinnlos ist. Aber immer schön der Reihe nach.

Idle Light Bulb gibt es für iOS und Android und es ist rund 235 MB groß. Man benötigt kein Tutorial, denn alles, was ihr tun müsst, ist auf den Geldeinsammel-Button zu klicken. Je mehr ihr verdient, desto schneller könnt ihr eure Produktionsstätte erweitern – und somit schneller mehr Geld machen.

Dass Soilid Games das Genre beherrschen, haben sie bereits in vielen, weiteren Klickspielen bewiesen – wer sich auf dem Spielemarkt auskennt, wird vielleicht auch bereits die Games Idle Race oder Idle Roller Coaster gespielt haben.

Idle Light Bulb läuft immer gleich ab

Die Aufgaben sind nicht besonders schwierig und ihr beginnt mit der ersten Glühbirnenproduktionslinie. Produziert (automatisch ablaufend) Glühbirnen, die ebenfalls automatisch zum Förderband transportiert werden. Dort werden sie dann verkauft, ihr erhaltet Geld und könnt die Produktion verbessern.

Idle Light Bulb
Idle Light Bulb

Ihr könnt auch neue Produktionslinien kaufen, um mehr Glühbirnen zu produzieren. Wenn ihr genug Geld habt, könnt ihr Verwaltungsangestellte einstellen, die euch bei der Verwaltung helfen.

Entwickelt euer Unternehmen kontinuierlich weiter, bis es das größte der Welt wird. Mehr gibt es eigentlich nicht zu dem Spiel zu schreiben.

Idle Light Bulb läuft auch offline weiter

Die Produktionslinie läuft auch weiter, wenn ihr offline seid und generiert weiterhin Gewinne – typisch für dieses Spielgenre.

Daher beschränkt sich eure Aufgabe darauf, die Gewinne einzusammeln, um sie in verschiedene Aspekte des Unternehmens zu reinvestieren.

Idle Light Bulb
Hier hat jemand schon sehr lange Idle Light Bulb gespielt (Credit: Solid Games)

Wenn die erste Produktionsstätte fertig ist, drückt nicht auf Reset

Nachdem ich 30 Minuten gespielt hatte, konnte ich auf eine weitere Produktionsstätte zugreifen. Bei der alten Stätte stand auf einem Button (der eigentlich meine Einnahmen pro Sekunde anzeigte) Reset – und natürlich habe ich darauf geklickt, obwohl ich weiß, was Reset bedeutet. Logisch, dass alle Einnahmen verschwunden waren. Aber immerhin hatte ich noch meine neue Stätte.

Ich hatte schon befürchtet, dass ich erneut von vorn beginnen müsste.

Die Features des Spiels

  • Nette Grafiken
  • Einfache Steuerung (haha) – es ist ein Idle-Game, ihr müsst nur klicken
  • Relativ viel Werbung
  • Verschiedene Produktionsstätte
  • Sammelt Diamanten, um eine Stadt aufzubauen
  • Optionale In-App-Käufe
Idle Light Bulb belohnt euch, wenn ihr aktiv auf Werbung klickt
Idle Light Bulb belohnt euch, wenn ihr aktiv auf Werbung klickt

Fazit: Idle Light Bulb ist ganz nett, haut mich aber nicht komplett um, weil es nicht besonders fordernd ist. Schöner finde ich Idle-Games, in denen Figuren die Hauptrolle spielen. Aber vielleicht bin ich einfach nur nicht die Zielgruppe.

Falls ihr von Spielen dieses Genres nicht genug bekommen könnt: Hier gibt es weitere Gratisspiele.