Die 10 beliebtesten Spiele-Apps

Das sind die 10 beliebtesten Spiele-Apps weltweit

Wer auf Rankings steht und sich danach orientiert, ist hier an der richtigen Stelle. Denn heute gibt es die Liste mit den 10 beliebtesten Spiele-Apps weltweit. Für iOS. Und wundert euch nicht, wenn ein bereits zehn Jahre altes Spiel, das mir persönlich gar nicht mehr so viel Spaß macht, das Ranking anführt. Welches Spiel das ist und welche neun anderen iOS-Apps es der Masse besonders angetan haben, erfahrt ihr hier.

Auf Platz 10 der Liste ist die Spiele-App Candy Crush Saga von King. Das kann ich gut verstehen, habe ich das Game selbst jahrelang gespielt. Ich glaube, dass der Erfolg dieses King-Spiels davon stark abhängt, dass besonders Frauen im mittleren Alter dieses Match 3-Spiel lieben. Und wer einmal sein Spiel gefunden hat, deinstalliert es selten wieder.

Candy Crush Saga ist seit Jahren ein Erfolgsgarant

Es gibt neben Candy Crush Saga weitere Games aus der Candy Crush-Saga, aber die Ursprungsversion ist und bleibt die beliebteste. Es wurde weltweit mehr als eine Milliarde Mal heruntergeladen – mehr muss man vermutlich nicht sagen.

Und sollte es noch jemanden geben, der dieses Match 3-Spiel nicht kennt: Schaut euch den Trailer an und ihr wisst, welch‘ kunterbunter Spaß euch erwartet. Wer auf King steht: Hier erhaltet ihr die 17 besten King-Spiele auf einen Schlag.

Auf dem 9. Platz der 1o beliebtesten Spiele-Apps weltweit steht das Gratis-Game Roblox. Auch das verwundert mich nicht, verfügt es doch über die größte Spieler-Community, die ein Spiel nur haben kann.

Ihr kennt Roblox nicht? Kein Problem: Roblox ist eine spielerische und kollaborative Möglichkeit, Computerspiele zu entwickeln. Die Optionen, die das Roblox Studio dafür bereitstellt, sind einfach zu erlernen und dennoch überaus vielfältig.

Die 10 beliebtesten Spiele-Apps weltweit - auf Platz 9 ist Roblox
Roblox könnt ihr hier kostenlos laden

So können einerseits Kinder mit der Software erste spielerische Programmiererfahrungen sammeln, andererseits aber auch erwachsene Entwicklerinnen und Entwickler echte Spiele programmieren.

Die 10 beliebtesten Spiele-Apps: Platz 8

Ludo King von GAMETION ist mit unter den Top Ten. Ich denke, weil es ein Familienspiel ist und von Klein und Gr0ß gleichermaßen gemocht wird. Es wurde weltweit mehr als eine halbe Milliarde Mal heruntergeladen – obwohl es ein Brettspiel ist. Oder vielleicht auch gerade deswegen.

Eure Aufgabe in Ludo King ist einfach: Ludo King ist ein Spiel, das von zwei bis vier Spielern gespielt wird. Jeder Spieler muss eine der vier verfügbaren Farben auswählen, als die er spielen möchte.

Ludo King ist auf Platz 8 im Ranking der 10 beliebtesten Spiele-Apps weltweit
Ludo King ist auf Platz 8 im Ranking der 10 beliebtesten Spiele-Apps weltweit

Das Spiel beginnt damit, dass jeder Spieler abwechselnd würfelt. Damit ein Spieler beginnen kann, eine Figur auf dem Brett zu bewegen, muss er eine Sechs würfeln. Sobald du mehrere Figuren im Spiel hast, kannst du auswählen, welche Figur du bewegen möchtest. Mensch-ärgere-dich lässt grüßen.

Das Besondere: Ihr könnt eure Facebook-Freunde in einem privaten Spielzimmer einladen und herausfordern und sie besiegen, um Ludo King zu werden. Für intensive Action können bis zu sechs Spieler in einem einzigen Ludo King-Match gegeneinander antreten. Es gibt vier verschiedene Spielmodi und ihr könnt während des Spielens mit eurem Spielpartner chatten. Gerade in Pandemiezeiten war das Game aus Indien sehr beliebt.

Auf den 7. Rang befindet sich das Spiel Bridge Race

Bridge Race von Supersonic ist ein nettes Gelegenheitsspiel, in dem ihr versuchen müsst, von einer Seite eines Pools zur anderen zu gelangen. Dazu müsst ihr eine Reihe von Blöcken sammeln, die auf dem Boden verstreut sind und daraus einen Gehweg erstellen.

Bridge Race haben bereits 250 Millionen Menschen gespielt
Bridge Race haben bereits 250 Millionen Menschen gespielt

In Bridge Race ist es wichtig, auf die Farbe eures Charakters zu achten, da es am besten ist, Blöcke mit derselben Farbe aufzunehmen und sie in euren Rucksack zu verstauen. Sobald ihr meint, genug Blöcke eingesammelt zu haben, geht zum Pool und baut euren Pfad. Lasst euch überraschen. Und vielleicht kommt ihr auf der anderen Seite an. Das ist sehr, sehr unterhaltsam – trotz der Werbung.

Platz 6 geht an Stumble Guys von Kitka Games. Es ist ein Arcade-Multiplayer-Spiel, in dem ihr mit 31 weiteren Spielern gemeinsam antretet, bis nur noch einer übrig bleibt. Stumple heißt stolpern – und wer hier stolpert, fällt herunter und wer herunterfällt, muss neu starten. Logisch! Also passt gut auf, wie ihr an euren Gegner vorbeilauft, vorbei springt und vorbei grätscht. Freut euch auf ein echtes „Battle Royale“-Multiplayer-Highlight. 

Stumble Guys
Stumble Guys ist auf Platz 6 der 10 beliebtesten Spiele-Apps

Ich mag das Spiel aus verschiedenen Gründen. Ein Grund beispielsweise sind die weiteren Charaktere – wie Colt Eastwood – die ihr freischalten könnt. Zudem habt ihr auch die Möglichkeit, eure Siegesanimationen anzupassen. Herrlich! Erfahrt hier mehr über das mobile Game.

Deliver It 3D belegt den 5. Platz. Das Spiel ist toll, keine Frage, denn die Macher von Voodoo haben es drauf und bringen regelmäßig echte Highlights heraus. Aber leider ist es auch in diesem Spiel so, dass nach gefühlten 15 Sekunden eine Werbeeinblendung erscheint. Das scheint die Masse aber nicht davon abzuhalten, spielerisch mit einem Roller Waren auszuteilen – denn darum geht es in dem Spiel.

Rang 4 erreicht das iOS-Spiel Apex Legends Mobile

Apex Legends Mobile ist noch gar nicht lange in der mobilen Version auf dem Markt erhältlich. Aber weltweit haben Spieler:innen dem Launch des Spiels entgegengefiebert. Und enttäuscht sind offensichtlich nur die Wenigsten. Der Strategie-Battle-Royale-Shooter von Electronic Arts soll laut dem Unternehmen die “fortschrittlichsten Battle-Royale-Kämpfe ermöglichen, die es für Handys gibt”. Große Worte!

Die 10 beliebtesten Spiele-Apps: Apex Legends Mobile von EA ist dabei
Apex Legends Mobile

Die Waffen und Charaktere (mit dabei sind beispielsweise Bloodhound, Gibraltar, Lifeline, Octane, Pathfinder) in Apex Legends Mobile stammen alle aus dem Hauptspiel, das viele von euch sicherlich kennen – das ist ganz sicher ein großer Vorteil gegenüber den Spielern, für die das Game Neuland sein wird.

Es gibt eine Reihe von Helden im Spiel, aus denen ihr wählen könnt. Jeder Held besitzt einzigartige Kräfte. Ihr springt im Spiel auf der Karte ab und findet herumliegende Beute, mit der ihr euch ausrüsten könnt, bevor ein Kreis langsam schrumpft und ihr und andere Spieler in denselben Bereich gezwungen werdet. Und wer von euch am Ende überlebt, ist folgerichtig der wahre ALM-Champion.

Die 10 beliebtesten Spiele-Apps: Platz 3 geht an Tall Man Run

Tall Man Run ist das erste Game aus dem Ranking der 10 beliebtesten Spiele-Apps, das ich noch gar nicht gespielt habe, sodass ich gar nicht viel zu dem Spiel schreiben kann. Es stammt auch von Supersonic und lässt euch ebenfalls balancieren. Nicht besonders originell, wenn man bedenkt, dass die Macher viele ähnliche Spiele bereits veröffentlicht haben. Das scheint aber weltweit niemanden zu interessieren. Für mich ist das Spiel uninteressant, sodass es direkt weitergeht mit dem 2. Platz der 10 beliebtesten Spiele-Apps für iOS.

Auf Rang 2 steht das Garena Free Fire

Das Spiel Garena Free Fire von Garena erinnert auf den ersten Blick an Fortnite – und falls ihr dieses Genre mögt, seid ihr bei dem hier vorgestellten Battle Royale-Spiel genau richtig.  Denn in schnellen und knackigen 10-Minuten-Kämpfen geht es hier ums Überleben. Das Spiel ist nicht neu und wurde bereits 2019 zum weltweit am häufigsten heruntergeladenen Handyspiel.

Verwaltet in dem Gratisspiel eure Wirtschaft, kauft Waffen und besiegt den feindlichen Trupp! Aber: Überall lauern Gefahren und für euch gibt es nur ein Ziel: Zu überleben. Sucht nach Waffen, bleibt in der Spielzone, plündert Feinde und werdet der letzte Mann sein, der lebt.

Erstellt Squads mit bis zu 4 Spielern und stellt im ersten Moment die Kommunikation mit eurem Squad her. Folgt dem Ruf der Pflicht und führt eure Freunde zum Sieg und seid das letzte Team, das an der Spitze steht.

Auch nach 10 Jahren ist dieses iOS-Spiel das beliebteste weltweit

Mich verwundert ein wenig, das Subway Surfers auch nach 10 Jahren (!) so beliebt ist. Ich liebe es auch, keine Frage, aber es geht seit Jahren nur darum, von einem Zugdach auf das andere zu springen, unter Schildern hindurchzurutschen, um einem Polizisten zu entkommen.

Jack. der Hauptcharakter des Spiels, ist mega-süß und rennt regelmäßig in verschiedenen Welten (aktuell in San Francisco zur Pride-Time), aber den Hauptgrund für den Erfolg des Spiels kann ich nicht ausmachen. Ich habe es vor einigen Jahren zwar auch in Dauerschleife gegen meine Facebook-Freunde gespielt, habe mir die Finger wund getippt, um ein Skateboard zu aktivieren. Aber jedes Rennen, in dem ich besser wurde und am Ende meinen eigenen Highscore jagte, dauerte länger als eine Stunde.

Dennoch gönne ich Subway Surfers den Titel als das beliebteste iOS-Spiel.