Cooking Joy 2

Das Kochspiel Cooking Joy 2 gibt es nicht mehr

Letzte Aktualisierung vor 2 Wochen

Das coole Kochspiel Cooking Joy 2 solltet ihr nicht anrühren (Wortwitz!), wenn ihr hungrig seid. Denn eure Aufgabe in dem Spiel ist es, leckeres Essen für viele unterschiedliche Kunden zu servieren. Dabei lernt ihr viele neue Rezepte kennen, die ihr im wirklichen Leben nachkochen könnt. Das mobile Game ist leider nur für Android erhältlich. Weitere Zeitmanagement-Spiele dieser Art erhaltet ihr hier – es gibt natürlich auch iOS-Versionen.

Und das erwartet euch in Cooking Joy 2: Ihr solltet das Game nicht hungrig spielen, denn es gibt leckere Pommes, Zwiebelringe, Burger, Würstchen, Salate, Sandwiches, leckere Desserts und guten Kaffee. Ihr beginnt natürlich mit Pommes, denn diese sind schnell zubereitet. Ab in die Friteuse und gut ist. Oder?

Cooking Joy 2 kostenlos spielen

Das Spielprinzip ist einfach, denn es kommen fortlaufend neue Gäste in euer Restaurant. Jeder hat Appetit auf etwas anderes, sodass ihr genau hinsehen sollt, um auch wirklich das gewünschte Essen zu servieren.

Cooking Joy 2
Cooking Joy 2 – so sehen zufriedene Gäste aus

Wenn ihr nicht schnell genug seid, werden eure Gäste unzufrieden. Das erkennt ihr an dem Gesichtsausdruck. Entweder verlassen sie dann frustriert und hungrig euer Restaurant – oder sie geben euch kein Trinkgeld. Ihr verdient für das Bedienen und Servieren Münzen, die ihr nicht verprassen solltet, denn euer Ziel sollte es sein, verschiedene Gegenstände schnell aufzuwerten. 

Denn je besser euer Restaurant und eure Küchengeräte ausgestattet sind, umso mehr Gerichte könnt ihr kreieren. Und eine gute Küche spricht sich schnell rum. Um spielen zu können, benötigt ihr Energie.

In diesem Kochspiel geht verbraucht ihr viel Energie, sodass ihr entweder warten müsst, bis diese wieder aufgefüllt sind – oder echtes Geld investieren. Davon rate ich aber wie immer ab.

Mit jeder neuen Zutat, die ich euch im Spiel zur Verfügung gestellt wird, wird das Spielchen auch schwieriger, weil die Gerichte komplexer werden. Einfach nur Zwiebelringe mit ein bisschen Ketchup reißt hier niemanden vom Barhocker.

Macht ihr eure Sache gut, erhaltet ihr am Ende eines jeden Levels bis zu drei Sterne – aber das kennt ihr von derartigen Spielen.

Denkt daran: Zu Beginn erhaltet ihr Energie für 60 Minuten Spielzeit. Ist diese aufgebraucht, müsst ihr bis zu 30 Minuten warten. Die Macher gehen damit ein gewagtes Spiel ein, denn ich befürchte, dass viele Gamer deswegen abspringen und das an sich gute und unterhaltsame Spiel voreilig deinstallieren.

Das sind die Features des Spiels Cooking Joy 2

  • Einfache Steuerung
  • Gute Grafiken
  • Viele Rezepte und Gerichte
  • Viele Restaurants, die ihr nach und nach freischalten könnt
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Cooking Joy 2 könnte ein bisschen mehr Energie zur Verfügung stellen, aber das nur am Rande. Wer Lust und vor allen Dingen Hunger hat, ist hier goldrichtig. Ähnliche Spiele wie Cooking Joy 2 erhaltet ihr hier.