Mittwoch, Juni 3

Das Game Takoway ist ein Rätselspiel mit smarten Tintenfisch

Die Rätsel-App Takoway ist nicht mehr brandneu, aber ein sehr schönes Spielchen. Wechselt zwischen der Innen- und der Außenansicht, um die von Hand gemachten und vom Neckar-Würfel inspirierten 3D-Rätsel zu lösen.

Takoway ist leider nur für iOS kostenlos. Wer mit dem Android-Smartphone oder Tablet mitspielen will, muss 0,79 Euro bezahlen (der Preis wurde jetzt aber von 2,69 Euro reduziert).

Und so funktioniert Takoway: Die Hauptrolle in diesem Spiel ist Tako, ein kleiner Hexapus, ein sechsgliedriger Tintenfisch. Das Besondere an Tako: Er kann zwischen zwei verschiedenen Welten hin und her wechseln. Nur so gelingt es ihm – und demnach euch, denn ihr schlüpft in seine Rolle, knifflige Rätsel zu lösen.

Takoway kostenlos spielen

Um zu spielen, tippt ihr einfach auf das Display, um so Tako zu bewegen. Um zum Zielfeld zu gelangen, muss ihr dabei mehrmals zwischen den beiden Perspektiven hin- und herwechseln. Wenn ihr Monument Valley gespielt habt, werdet ihr euch schnell zurechtfinden.

Dies geschieht, indem ihr mit eurem Finger in die gewünschte Richtung wischt. Das klingt an sich einfach, aber natürlich habt ihr nicht unendlich viele Spielzüge zur Verfügung, sodass ihr genau überlegt, welchen nächsten Schritt ihr ausführt.

Ist ein Level gemeistert, erhaltet ihr einen Stern. Aktuell bietet euch das Spiel 36 Level und ich denke, dass bald neue hinzugefügt werden. Denn das Spiel kommt an sich gut an. Schade, dass nur die iOS-Version kostenlos ist.

Dieses 3D-Rätsel mit mehreren Perspektiven bieten einige interessante Herausforderungen, sind jedoch für den Gelegenheitspuzzler möglicherweise zu verwirrend.  Auf der anderen Seite können engagierte oder erfahrene Puzzler das Geheimnis und die Herausforderung schätzen. Ein echtes Kinderspiel ist es meiner Meinung nach nicht!

Fazit: Ich mag den farbenfrohen Kunststil und die niedlichen Charaktere, mit denen ihr euch anfreunden werdet, während ihr euch durch Takoways Herausforderungen arbeitet. Ich sage es selten, aber für dieses Game hätte ich auch Geld ausgegeben.

Anzeige: Die Android-Version erhaltet ihr an dieser Stelle.