Conflict of Nations – WW3 ist aktuell sehr brisant

Conflict of Nations – WW3 Bytro Labs ist bereits seit über zwei Jahren auf dem Spielemarkt für Smartphones verfügbar. Wer sich auskennt, wird sicherlich wissen, dass es das Game in einer Browserversion bereits seit 2017 gibt. Die App lässt euch gegen dutzende menschliche Gegner einen modernen globalen Krieg in Echtzeit führen, der Tage oder sogar Wochen andauern kann. Das Spiel ist aktuell sehr brisant – ihr könnt euch denken, wie ich das meine.

Und das erwartet euch in Conflict of Nations – WW3: Übernehmt die militärische Führung eines Landes und erlebt epische Schlachten in Echtzeit. Erobert Provinzen und ganze Länder, um Europa unter eure Kontrolle zu bringen. Das Spiel basiert auf einem detaillierten Kampfsystem, mit dem ihr die Nation und die Streitkräfte in Echtzeit kontrollieren könnt. Manchmal dauert es mehrere Stunden, um die zugewiesenen Aufgaben zu erledigen, daher müsst ihr sorgfältig überlegen und all eure Aktionen genau planen.

Conflict of Nations – WW3 ist ein gut gestaltetes realistisches großartiges Strategiespiel 

Im Spiel Conflict of Nations steuert ihr den Verlauf der Weltgeschichte. Wählt das Land, das ihr führen möchtet, und bereitet euch auf den dritten Weltkrieg vor. Ihr müsst dazu Ressourcen beschlagnahmen, diplomatische Vereinbarungen schließen und die Wirtschaft eures Landes stärken.

Conflict of Nations - WW3
Conflict of Nations – WW3 ist ein gut gestaltetes realistisches großartiges Strategiespiel 

Um ökonomische Effizienz und technologische Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz zu sichern, müsst ihr eure Nation sorgfältig verwalten und entwickeln.

Der Schlüssel zum Sieg ist die Erforschung neuer Einheiten bei gleichzeitigem Ausbau der erforderlichen Infrastruktur, denn im modernen Krieg ist die Logistik genauso kriegsentscheidend wie die Taktik an der Front.

Kooperative Spielszenarien und Clan-Herausforderungen geben euch genug Anreize, auch abseits von Alleinherrscherfantasien zu punkten

Das Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Gebiete zu erobern. Die Kampagne wird von demjenigen gewonnen, der zuerst die meisten Siegpunkte verdient. Wenn ihr in einer Koalition kämpft, müsst ihr gemeinsam die maximale Punktzahl für solche Allianzen verdienen.

Nutzt die Diplomatie zu eurem Vorteil, um für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu anderen Spielern aufzubauen. Zu Beginn des Spiels ist es besser, gute Beziehungen zu den Nachbarländern aufrechtzuerhalten.

Dadurch können Schlachten in abgelegenen Gebieten geführt werden, ohne dass die Nachbarn befürchten müssen. Seid jedoch vorsichtig, Nachbarn können eure Leichtgläubigkeit und euren Angriff ausnutzen.

Modellierte moderne Waffensysteme gibt es in Conflict of Nations – WW3

Über 100 Waffensysteme wie Atom-U-Boote, Kampfhubschrauber, Stealth Strike Fighters, Airborne Infanterie-Einheiten und vieles mehr erwarten euch

Eure Aufgabe ist es immer, weiter fortgeschrittene Waffensysteme zu entwickeln, um technologische Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz zu sichern.

Bedenkt folgendes: Eure Soldaten in Conflict of Nations – WW3 brauchen oft mehrere Stunden, um ihre Missionsziele zu erreichen, wodurch gründliche strategische Planung und sorgfältige taktische Durchführung erfordert werden.

Weitere Strategiespiele gibt es hier.