Logica Emotica

Logica Emotica bietet euch 50 Levels mit steigendem Schwierigkeitsgrad

Logica Emotica stammt vom belgischen Indie-Spieleentwicklter Bart Bonte, der mich bereits mit vielen anderen Apps an den Rand der Verzweiflung brachte. Bart hat es einfach drauf – und wer sein Köpfchen anstrengen will, ist auch bei der noch relativ neuen App Logia Emotica an der richtigen Stelle. Da es keine Hilfestellungen gibt, seid ihr auf euch allein gestellt.

Logica Emotica kommt ohne Tutorial daher, sodass ihr einfach mal drauflos spielen müsst. Und wer weiß, vielleicht findet ihr intuitiv die Lösung. Mir bleibt es auch nach vielen Jahren schleierhaft, wie Bart es immer wieder schafft, derartige Games zu entwickeln. Jeder, der schon einmal versucht hat, selbst ein Puzzle oder Rätsel zu erstellen, weiß, wie viel Aufwand dafür nötig ist.

Logica Emotica wird euch ordentlich herausfordern

Ich bin erst im sechsten Level, aber bereits jetzt völlig fertig, denn in manchen Levels finde ich partout keine Lösungsmöglichkeit. Ich will aber nicht an meinem Intellekt zweifeln und versuche es immer wieder.

Jedes Level des Spiels ist ein anderes Rätsel und durch das Beobachten der verschiedenen Emojis müsst ihr das Ziel des jeweiligen Levels herausfinden. Ihr müsst dazu lediglich (!) Dinge an ihren richtigen Platz verschieben. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Wenn ihr beispielsweise im vierten Level die beiden Daumen auf dem Spielfeld seht, müsst ihr den gelben Daumen auf den grauen Daumen schieben. Hüpft ihr aber ein Feld zu weit, müsst ihr drumherum laufen, um den gelben Daumen verschieben zu können.

Besser ist es in dem Fall, das Level neu zu starten. Zumal ihr für jedes Level unendlich viele Versuche habt.

Natürlich wird sich nicht Jede/r darüber einig sein, welche Aufgaben schwierig sind, noch darüber, wie schwierig sie sind, noch darüber, ob „zu“ schwierig eine berechtigte Kritik ist.

Logica Emotica
Logica Emotica

Jedes Level hat seine eigene Logik

Es ist die Hauptaufgabe des Spiels, selbst herauszufinden, was zu tun ist. Wer schnell frustriert ist, sollte die Finger von dieser App lassen.

Weitere Spiele von Bart Bonte gibt es hier.

Das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Wenig Werbung (ihr könnt aktiv auf Werbung klicken, um euch eine Hilfe zu erhalten)
  • 50 Levels
  • Steigender Schwierigkeitsgrad

Hier bekommt ihr das Spiel für iOS und Android

Android-UserInnen erhalten die passende Version hier

iOS-GamerInnen erhalten das Spiel an dieser Stelle.