Assemble with care

Assemble with care stammt von den Machern des Spiels Monument Valley

Letzte Aktualisierung vor 9 Monaten

Als im Jahr 2014 das britische Entwicklungsstudio Ustwo das Adventure- und Knobelspiel Monument Valley herausbrachte, konnte vermutlich niemand ahnen, dass es so erfolgreich wird. Und das lag nicht nur daran, dass es auch in der Erfolgsserie House of Cards von Frank Underwood (verkörpert vom umstrittenen Kevin Spacey) gespielt wurde.

Jetzt gibt es vom selben Studio das Spiel Assemble with care – und was euch in diesem Game erwartet und wie ihr es meistert, erfahrt ihr hier. Ich muss vorwegsagen, dass nicht das komplette Spiel kostenlos ist, sondern nur die ersten Kapitel. Aber falls euch das Game gefällt, spricht vielleicht nichts gegen einen Kauf der Vollversion (diese kostet knapp fünf Euro). Aber immer schön der Reihe nach. Und wer weiß, vielleicht kennen einige von euch das Spiel bereits, denn es ist seit 2020 für Steam erhältlich.

Bevor es losgeht, müsst ihr den Datenschutzbestimmungen zustimmen und im Anschluss erfahrt ihr, dass die ersten vier Kapitel kostenlos spielbar sind. Und ja, das Game ist auf Deutsch – zumindest der Text. Die Sprachausgabe ist auf Englisch.

Als Nächstes erscheint auf dem Display eine Kassette und ein Walkman – ich will mich nicht ausmalen, wie viele jungen Menschen nicht wissen, was das ist.

Wie auch immer. Tippt auf die Kassette und steckt sie in den Walkman, schließt die Kopfhörer an und drückt die Play-Taste.

Und jetzt beginnt das Spiel und ihr lernt Maria, eine Restauratorin kennen, die von ihren vielen Reisen berichtet. Sie hat unterwegs viele Dinge zu neuem Leben erweckt, denn dies ist ihre Leidenschaft. Klickt weiter, bis ein Koffer erscheint und tippt diesen an.

Und wie im echten Leben muss zunächst das Schloss geöffnet werden. Entnehmt dann den Werkzeugkoffer (die Anweisungen erhaltet ihr von Maria selbst), denn ohne Werkzeug lässt sich nichts restaurieren.

Falls ihr euch fragt, wie es weitergeht: Holt alle Gegenstände aus dem Koffer. Und schon erreicht ihr den nächsten Abschnitt und müsst einen Bandsalat einer Kassette mit einem Bleistift auflösen. Herrlich, das erinnert mich an meine Jugend.

Kennt ihr das noch? So hat man in den Achtzigern seine Musikaufnahmen gerettet (Screenshot aus Assemble with care)
Kennt ihr das noch? So hat man in den Achtzigern seine Musikaufnahmen gerettet (Screenshot aus Assemble with care)

Das Abspielgerät liegt ebenfalls vor euch, aber dieses funktioniert nur, wenn auch die beiden Batterien in den Rekorder eingelegt werden. Logisch, dass ihr aber zuerst mit dem Schraubenzieher die Verkleidung aufschrauben müsst, um die Batterien einzusetzen.

Assemble with care bedeutet „sorgfältig montieren“

Wie der Spieletitel schon sagt, geht es darum, Dinge sorgfältig zu montieren und natürlich ist der Kassettenrekorder nicht der einzige Gegenstand, den ihr reparieren müsst.

Assemble with care - das ist Lizzy
Assemble with care – das ist Lizzy. Ihr gehört der Kassettenrekorder

Im weiteren Verlauf des Spiels lernt ihr Joseph kennen, denn er ist Marias nächster Termin. Auch Joseph hat etwas, das Maria reparieren soll.

Und zwar eine Figur, die von einem Sims fiel und in viele Teile zerbrochen ist. Nun ist es Marias Aufgabe, diese Figur wiederherzustellen.

Assemble with care - das ist die Figur
Assemble with care – das ist die Figur

Tippt auf die verschiedenen Teile und klebt diese mit Leim zusammen, denn Joseph möchte nicht, dass man Spuren erkennt, dass sie einst zerbrochen war.

Und schon wartet die vierte Aufgabe auf euch. Ihr trefft auf Carmen, einer Café-Besitzerin, die Probleme mit ihrem alten Wählscheibentelefon hat. Eure Aufgabe ist es jetzt also, dieses Telefon zu reparieren.

Nehmt den Hörer vom Telefon ab und legt es zur Seite. Danach dreht das Gehäuse, sodass ihr die Unterseite seht. Das Telefon ist mit vier Schrauben gut gesichert – diese werdet ihr jetzt aber aufschrauben müssen. Die Reihenfolge, wie ihr jetzt vorgeht, ist egal, denn ihr könnt beispielsweise auch zuerst eine der beiden Klingeln ersetzen.

Ihr werdet sofort erkennen, dass die linke nicht mehr funktionieren kann. Tauscht sie aus, verdrahtet alles an die richtigen Stellen und setzt dann das Telefon wieder zusammen.

Telefon 1
Das ist das Telefon von Assemble with care

Ihr solltet euch aber sicher sein, dass alle Drähte richtig angebracht sind, denn ansonsten müsst ihr das Telefon erneut auseinandernehmen.

Ist alles richtig, klingelt das Telefon und das Spiel wäre für euch beendet – insofern ihr nicht die Vollversion kauft. Ich werde sie mir freischalten, denn ich mag das Spiel und finde es auch für kleinere Spieler ab 8 bis 10 Jahren geeignet, weil man vorab überlegen muss, was eigentlich zu tun ist. Und obwohl alles selbsterklärend ist, kann es mitunter knifflig sein.

Ein Hinweis: Falls ihr euch fragt, wofür die Kaffeetasse sein soll, die sich am unteren Rand einer jeden Aufgabe befindet: Dies ist der „Button“ für die Einstellungen des Spiels!

Das ist neu

Die Macher haben dem Spiel ein Update gegönnt – sie haben an der Performance-Schraube gedreht (Stand: 11. Oktober 2023).

Das sind die Features des Spiels

  • Tolle Spielidee
  • Schöne Grafiken und Musik
  • Einfache Handhabung
  • Die Texte sind auf Deutsch, die Sprachausgabe auf Englisch
  • Die App ist 651 MB groß (ladet sie am besten, wenn ihr euch im Wlan befindet)
  • Optionale In-App-Käufe – wie bereits erwähnt, kostet die Vollversion 4,99 Euro

Fazit: Auch diese App gefällt mir, denn sie ist wunderschön gezeichnet und überzeugt mit Tiefgang. Ich bin gespannt, ob es an den Erfolg von Monument Valley wird anknüpfen können. Ein Hinweis für alle Eltern oder größere Geschwister: Ihr könnt die Aufgaben auch gemeinsam lösen und euch abstimmen, wie vorgegangen werden muss.

Ähnliche Spiele findet ihr hier.