Assassin’s Creed Codename Jade lässt euch in China kämpfen

Assassin’s Creed Codename Jade startet am 3. August einen Closed Beta-Test

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Assassin’s Creed Codename Jade startet am 3. August einen Closed Beta-Test auf Android und iOS. Die Assassin’s Creed-Franchise wird somit bald ein neues Kapitel in ihrer ohnehin schon langen Geschichte aufschlagen, denn Ubisoft und Level Infinite haben sich für Assassin’s Creed Codename Jade zusammengetan.

Assassin’s Creed Codename Jade bietet eine coole Besonderheit: Zum ersten Mal werdet ihr euren Avatar vollständig anpassen können! Im Gegensatz zu vorherigen Handyspielen der Reihe soll dieser Titel ein vollwertiges sein. Das bedeutet, dass ihr eine Open World erkunden könnt, in der ihr euch werdet frei bewegen können.

Wann das Game in der mobilen Version erscheinen wird? Das ist eine gute Frage, die Ubisoft noch nicht beantwortet hat. Vor 2024 wird das sicherlich nichts.

Assassin’s Creed Codename Jade lässt euch in China kämpfen

Assassin’s Creed Codename Jade spielt im Jahr 215 v. Chr., zwischen den Ereignissen von Assassin’s Creed Odyssey und Assassin’s Creed Origins.

Assassin’s Creed Codename Jade
Assassin’s Creed Codename Jade

Es spielt in der Zeit des ersten vereinigten Reiches der Qin-Dynastie in China und war eine beispiellose Ära des Handels und des kulturellen Austauschs zwischen Ost und West.

Ihr seid bewaffnet mit einer Vielzahl von Werkzeugen im Arsenal, darunter einzigartige chinesische Speere, Doppelschwerter und Bögen.

Hier geht es zur Vorabregistrierung für die Closed Beta – die Links zu den Apps-Stores funktionieren noch nicht, also wundert euch nicht.

Weitere Spiele-Apps von Ubisoft gibt es hier.