HORSE CLUB Pferde-Abenteuer

Es gibt 5 neue Missionen in HORSE CLUB Pferde-Abenteuer

Von Blue Ocean Entertainment stammt die App HORSE CLUB Pferde-Abenteuer, die vermutlich genau die richtige für alle PferdeliebhaberInnen ist, die auch auf Schleich abfahren. Denn in dem Spiel werden alle Schleich-Figuren zum Leben erweckt. Ob das Spaß macht? Hier erfahrt ihr es – die App gibt es leider nur für Android kostenlos; die iOS-Version kostet knapp 5 Euro.

Und das erwartet euch in HORSE CLUB Pferde-Abenteuer: In der kostenlosen App nehmen euch die vier Freundinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia mit auf den Lakeside-Pferdehof. Zusammen mit ihnen erlebt ihr spannende Abenteuer, müsst verschiedene Aufgaben und Missionen erledigen und wie es sich für ein Pferdespiel gehört, auch die Vierbeiner hegen und pflegen.

HORSE CLUB Pferde-Abenteuer kostenlos spielen

Erstellt eine eigene Reiterin und sucht euch eines der zahlreichen Pferde aus. Euch stehen in dem Spiel fünf Reitstrecken zur Verfügung und wenn ihr diese meisterlich absolviert, könnt ihr wertvolle Hufeisen verdienen.

Damit ihr aber auf dem Rücken eures Pferdes eine gute Figur macht, müsst ihr das Tier auch trainieren – sowohl im Spring- als auch im Geländereiten. Helft den HORSE CLUB-Mädels von Schleich bei der täglichen Hofarbeit und löst knifflige Missionen und entdeckt geheime Orte. Die Android-Version der App gibt es hier.

Wer den HORSE CLUB noch nicht kennt: Hier erwartet euch beispielsweise Hannah. Sieh lebt mit ihren Eltern und ihrer Schwester Mia in Lakeside, dem wunderschönen Gebiet rund um den Reiterhof.

Sie ist sehr neugierig und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Anzeige: Wer das Spiel mit einem iPhone erleben will, ist hier richtig.

Hannahs Pferd ist Cayenne, ein Quarter Horse. Als Team sind Hannah und Cayenne unschlagbar im Westernreiten. Kein Wunder, denn Cayennes früherer Besitzer war ein echter Cowboy.

Leider kostet die iOS-Version knapp fünf Euro

Besonders gerne hat es Cayenne, wenn Hannah ganz früh morgens zum Füttern in den Stall kommt und dabei ein Lied singt. Anzeige: iPad-Gamer erhalten das kostenlose Spiel an dieser Stelle.

Gestaltet euer Pferd nach euren Wünschen. Alles ist veränderbar. Von den Nüstern, dem Fell, der Mähne, der Farbe und und und. Dazu klickt man einfach auf die gewünschte Änderung und ihr seht in der Vorschau, wie euer Pferd aussieht. Vergesst nicht, dem Tier einen schönen Namen zu geben.

Eingebettet ist das Pferdespiel in den sogenannten Horse Club, der es den jungen Nutzern ermöglicht, während des Spielens Hufeisen zu sammeln, um diese dann gegen weitere Gegenstände einzutauschen. Weitere Pferdespiele erhaltet ihr hier.

HORSE CLUB Pferde-Abenteuer
Wie schlau seid ihr? Testet euer Wissen in dieser App

Das sind die Features des Spiels HORSE CLUB Pferde-Abenteuer

  • Tolle Grafiken
  • Viele bekannte Charaktere
  • Einfache Handhabung
  • Großes Quiz mit über 400 Fragen, in denen ihr euer Pferdewissen beweisen könnt
  • Hier geht es zur offiziellen Seite des Spiels
  • Wer eine Frage hat, kann sie hier den Machern stellen

Ein Hinweis: Die App erfordert mindestens Version 4.4.4. Bei älteren Geräten kann es außerdem aufgrund der hohen Bildqualität zu Problemen bei der Grafik-Darstellung kommen. Ein Update auf Android Version 6.0 wird zur Nutzung der App deshalb empfohlen. Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Fazit: HORSE CLUB Pferde-Abenteuer ist leider nur für Android-Fans kostenlos; ob ich bereit wäre, knapp 5 Euro für diese App auszugeben? Da ich es auf einem Android-Smartphone und nicht auf einem iPhone getestet habe, ist die Antwort wohl eindeutig. Zumindest kurze Passagen hätten die Macher für iOS-Spieler kostenlos anbieten können; aber vielleicht passiert das noch.

Ein ähnliches Spiel ist Horse Riding Tales – hier könnt ihr auch diese App laden.