Guns of Boom

Der Online-Shooter Guns of Boom wurde aktualisiert!

Der Multiplayer-Ego-Shooter Guns of Boom von GameInsight lässt euch in zwei Teams in weitläufigen Umgebungen gegenübertreten – vorausgesetzt, ihr mögt es ein bisschen heftiger. Aber aufgrund der Grafik ist es meiner Meinung nach kein richtiger Core-Titel, dennoch solltet ihr mindestens 16 Jahre alt sein, wenn ihr dieses Ballerspiel haben wollt. Es ist übrigens komplett kostenlos spielbar und für iOS und Android erhältlich.

Und darum geht es in Guns of Boom: Das Game ist ein wettkampforientierter Multiplayer-FPS mit einer tollen 3D-Grafik und einem fesselnden Gameplay. Das Spiel ist so einfach, doch der Skill-Cap ist so hoch, dass selbst professionelle eSportler Spaß an dem Game haben.

Guns of Boom kostenlos spielen

Erschafft in dem Shooter einen einzigartigen Helden durch eine Kombination diverser Perks und Ausrüstungsfertigkeiten und kreiert euren eigenen Look mit Hunderten von kosmetischen Gegenständen. Ihr könnt euch mit der Gestaltung eures Helden Zeit lassen – ich habe bestimmt zehn Minuten an meiner Figur gearbeitet, bis ich zufrieden war (bei Nintendo-Konsolen-Games dauert es mit meinem Mii aber noch länger).

Einfach ist die Steuerung in Guns of Boom. Ihr könnt eure Figur mit dem virtuellen Joystick auf der linken Seite des Bildschirms frei umherbewegen. Mit dem auf der rechten Seite könnt ihr zielen. Um zu schießen, braucht ihr keinen Knopf zu drücken, denn sobald sich ein Gegner in Schussweite befindet, schießt euer Held automatisch. Somit könnt ihr euch komplett auf die Bewegung und das Zielen konzentrieren. iOS-Spieler erhalten die App hier.

Die bildgewaltige Grafik wird euch an den Bildschirm fesseln, obwohl die Anforderungen an die Hardware bescheiden sind. Ihr könnt diesen Shooter auch mit einem älteren Smartphone- oder iPhone-Modell spielen. Die Macher versprechen immer wieder neue Inhalte, Features und Aktionen, sodass so schnell keine Langeweile aufkommen kann. Android-Gamer bekommen die App hier.

Das Game hat vor Kurzem zudem ein Update erhalten. Die Macher haben die Animationen im Spiel verbessert, einige Interface-Fenster überarbeitet und die Modelle von Mamba, Juggernaut, Vampir und Thanatos aufpoliert. Außerdem wurden die Skins der meisten Waffen aufgehübscht. Das Auge schießt ja bekanntlich mit. Weitere Shooter erhaltet ihr hier.

Das Spiel hat ein Update erhalten – das ist alles seit 4.7 neu

  • Die Animationen für Laufen, Gehen und Zielen sind noch realistischer und beeindruckender
  • Schließt euch direkt im Clanchat oder deurem  Clanprofil dem Discord an
  • Jetzt ist es noch einfacher, tolle Angebote zu finden!
  • Zahlreiche technische Verbesserungen und Fehlerkorrekturen
Guns of Boom
Wie viele Frauen wirklich so viel Gefallen wie diese Dame an dem Game finden, ließ sich nicht herausfinden

Ebenfalls neu ist ein AR-Zuschauermodus, bei dem ihr die Gefechte anderer Spieler in Vogelperspektive in der virtuellen Realität beobachten könnt (euer Smartphone/iPhone muss Augmented Reality aber unterstützen!).

Das sind die Features des Spiels Guns of Boom 

  • Coole Grafik
  • Viele Waffen zur Auswahl
  • Recht einfache Steuerung für dieses Genre
  • Die App ist rund 177 MB groß
  • Das Game eignet sich nur für Spieler ab 16 Jahre
  • Es gibt optionale In-App-Käufe (beginnend bei 2,29 Euro für ein bisschen Gold; Vorsicht, es gibt viele Gamer, die bereits ein Vermögen ausgegeben hat)
  • Das Game hat euch eine eigene Facebook-Seite

Fazit: Guns of Boom ist ein netter Spaß, der nicht nur bei mir gut wegkommt, obwohl ich selten Fan dieses Genres bin. Aber es ist unterhaltsam und die AR-Funktion witzig. Lasst eure Helden mal auf eurem Wohnzimmerboden kämpfen. Das schaut lustig aus. Und aufgrund der Grafik (wie bereits erwähnt), finde ich nicht, dass es ein echter Shooter ist. Mehr als 2850 weiterer Spiele für iOS und Android erhaltet ihr hier.