Vehicles Masters

Vehicle Masters müsst ihr nicht laden: Dauerwerbesendung

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Vehicle Masters von SayGames gefällt mir – das kann ich direkt zu Beginn sagen – von der Idee her sehr gut. Denn ich stehe total auf solche Simulatoren und wäre gerne selbst Busfahrerin. Wie ihr Vehicle Masters, das es für iOS und Android gibt, spielt, erfahrt ihr hier. Und auch, wie SayGames in diesem Gratisspiel mit der Problematik Dauerwerbung umgeht.

Nach der Installation des Spiels müsst ihr angeben, dass ihr über 16 Jahre alt seid. Wie spannend – mal schauen, aus welchen Grund das ist. Macht im Anschluss das Tutorial mit, damit ihr wisst, wie ihr euren LKW steuert.

Vehicle Masters kann man kaum ertragen

Eure erste Aufgabe wird es sein, eine Fahrerkabine auf einem schmalen Parkplatz zwischen Containern einzuparken. Ich stehe überhaupt nicht gerade, aber das ist egal – ich komme weiter.

Als Belohnung erhalte ich drei Sterne und 50 Scheinchen. Und Werbung. Das fängt ja schon einmal gut an. Der zweite Parkversuch hat ebenfalls geklappt und wieder erhalte ich 50 Scheinchen. Beim dritten Versuch muss ich beweisen, dass ich auch rückwärts einparken kann.

Dazu muss vorher der Hebel auf R geschaltet werden – einfach. Wieder parke ich wie eine junge Göttin ein, werde belohnt und erhalte als Strafe erneut Werbung. Schon nach wenigen Spielminuten drei Werbeeinblendungen: Wer soll das aushalten?

Auch im Flugmodus ist das Game eine Zumutung

Ich probiere es einmal mit dem Flugmodus, vielleicht verzichten die Macher hier auf massive Einblendungen, die ihnen Geld einbringen.

Die nächste Aufgabe lautet, einen Anhänger an die Fahrerkabine anzuschließen. Das gelingt euch, indem ihr ganz langsam rückwärts an den Anhänger heranfahrt.

In Vehicle Masters kommt es auf Fingerspitzengefühl an
In Vehicle Masters kommt es auf Fingerspitzengefühl an

Leider komme ich gar nicht dazu, nicht nur LKW, sondern auch Flugzeuge & Co. einzuparken, denn die Werbung macht mich fertig. Vielleicht ist das Game deswegen erst ab 16 – jüngere SpielerInnen würde ihr Smartphone vermutlich bereits nach drei Spielminuten aus dem Fenster werfen.

Das sind die Features des Spiels

  • Werbung
  • Werbung
  • Auch im Flugmodus Werbung
  • Und nochmals Werbung

Fazit: Vehicle Masters ist eine Zumutung. Ich kann SayGames einfach nicht verstehen!