Tokaido ist ein Muss für alle Japan-Fans und Brettspielliebhaber

Tokaido gibt es jetzt auch in der digitalen Version. Wer den preisgekrönten Brettspielklassiker kennt, freut sich jetzt sicherlich sehr. Diese digitale Version des Spiels wurde vom originalen Verlag Funforge entwickelt und ist eine ganz neue Erfahrung für alle Fans der ersten Stunde.

Es entspannt total und ich finde, es ist fast egal, ob man dabei gewinnt, weil es einfach Spaß macht. Tokaido ist ab sofort kostenlos für iOS und Android erhältlich (normalerweise kostet es 2,29 Euro).

Und das erwartet euch in Tokaido: Ihr reist ins mittelalterliche Japan und seid ein Reisender auf der legendären Tokaido-Straße, die von der Stadt Kyoto nach Edo führt.

Tokaido kostenlos spielen

Im Spiel reist ihr abwechselnd zu verschiedenen Ereignissen auf der Route, z. B. zu heißen Quellen oder besonderen Sehenswürdigkeiten. Der Spieler, der am weitesten zurück auf der Route ist, ist immer zuerst an der Reihe.

Tokaido
Grafisch sehr schön gezeichnet – ihr müsst aber genau(er) hinschauen, weil der Text sehr klein ist

Sobald alle Spieler am Ende der Route im Gasthaus angekommen sind, beginnen sie mit der Zählung der Punkte, die für die verschiedenen Ereignisse vergeben wurden, die sie während ihrer Reise besucht haben.

Ihr könnt euch direkt zu Beginn des Spiels entscheiden, ob ihr offline oder online eine Runde Tokadio spielen wollt. Spielt ihr live, benötigt ihr ein Konto. Ich wähle offline und ein Solo-Spiel. Auswählen kann ich, ob ich zwei, drei oder vier KI-Gegner haben will. Ich mache es mir zu Beginn leicht und wähle zwei Gegner.

Ihr müsst in dem Game strategisch vorgehen, um gegen die anderen Spieler zu gewinnen. Spielt als Bote, Geisha oder ein Ronin, und benutzt eure Spezialfähigkeiten, um die beste Reise zu machen.

Meine erste Reisende ist Satsuki (ihr habt aber mehrere zur Auswahl). Wenn Satsuki bei einem Gasthaus ankommt, erhält sie ein kostenloses Mahl. Jede der Charaktere (wie Sasayakko, Hiroshige & Co.) haben besondere Fähigkeiten. Aber dazu später mehr.

Der Weg ist das Ziel

Sämtliche Informationen zum Spiel, wer wo führt und wer was sammelt, ist mit einem einfachen Fingerdruck sehr übersichtlich nachzulesen. Das Tutorial ist umfangreich und gut – dazu gibt es zu jeder Station notfalls ein Popup-Fenster mit Erklärung. Weitere Brettspielklassiker in digitaler Form.

Wenn man meckern will, dann über die viel zu kleine Schrift. Ich spiele Tokaido auf einem iPhone XR, aber dennoch ist der Text kaum zu lesen. Wer Lust hat, kann das Game auch im Browser spielen – hier geht es zur Webseite

Tokaido ist auf Smartphone und Tablet-Computer erhältlich und dies in verschiedenen Modi:
– Allein gegen KI
– Pass & Play
– Online Multiplayer

Fazit: Tokaido ist ein wunderschönes Spiel für die ganze Familie, jedes Spielstück ist wunderschön und verleiht dem Spiel eine Zen-Stimmung. Tokaido ist für die ganze Familie, jedes Spielstück ist wunderschön und verleiht dem Spiel eine Zen-Stimmung. Hier ist definitiv der Weg das Ziel.

Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Wer mit dem iPhone oder iPad mitspielen will, erhält an dieser Stelle das Game.