The Oregon Trail Boom Town ist ein neues Farmspiel - so spielt ihr es

The Oregon Trail Boom Town ist ein tolles Remake

Letzte Aktualisierung vor 1 Tag

The Oregon Trail Boom Town ist ein cooles Farmspiel von Tilting Point, das es, obwohl es die Screenshots anders aussehen lassen, aktuell nur auf Englisch gibt. Wie ihr eure Farm aber schnell auf Vordermann bringen könnt, erfahrt ihr hier. Wichtig ist, dass ihr euch mit eurem Facebook-Account einloggt, denn ihr werdet die Hilfe eurer Freunde benötigen.

The Oregon Trail hat es schon einmal für den PC als sogenanntes Textadventure-Spiel gegeben und sicherlich werden sich viele (ältere) SpielerInnen freuen, dieses Game jetzt auch auf dem Smartphone spielen zu können.

The Oregon Trail Boom Town ist im Prinzip ein Farmspiel wie jedes andere auch und eure Aufgabe ist es, viele Gebäude, Produktionsstätten & Co. zu errichten, damit eure Bewohner sich wohlfühlen. Eure Aufgabe ist es, in die Rolle eines Pioniers zu schlüpfen, der seine eigene Stadt aufbauen will, während er anderen Siedlern auf ihrer gefährlichen Reise in den Westen hilft. 

Erforscht die Welt um euch herum

Erforscht in dem Farmspiel die Welt um euch herum und sammelt Ressourcen. So könnt ihr eure Stadt schneller ausbauen und verbessern. Damit euch das gelingt, bietet das Game euch auch ein Tutorial und ihr lernt viele Siedler kennen, die euch helfen wollen.

The Oregon Trail Boom Town: So schaut meine Farm nach wenigen Minuten aus
So schaut meine Farm nach wenigen Minuten aus

Versucht, Missionen und Aufgaben so schnell wie möglich zu erledigen. Das hilft euch, Belohnungen zu verdienen und schneller im Spiel voranzukommen.

Errichtet spezielle Gebäude, die euch einen Boni verschaffen können. Diese Gebäude können eure Rohstoffproduktion erhöhen, Kosten senken und andere Boni bieten.

Mit Optionen wie dem Bau von Marktplätzen, Geschäften und Salons bis hin zu Häfen, Bahnhöfen, Museen und Universitäten wird das Farmspiel für eine Menge Spaß sorgen.

The Oregon Trail Boom Town: Ihr könnt jederzeit verfolgen, wo sich die Siedler gerade befinden
Ihr könnt jederzeit verfolgen, wo sich die Siedler gerade befinden

The Oregon Trail Boom Town bietet euch Minispiele

Um weitere Belohnungen (Spielgeld) zu erhalten, gibt es in diesem Spiel auch Mini-Games, die ihr immer wieder spielen könnt. Und wie es sich für ein Westernspielchen gehört, könnt ihr an einer Schießbude Enten abschießen. Euer Einsatz: 5 Münzen. Euer Gewinn: Scheine!

The Oregon Trail Boom Town: Trefft ihr in diesem Minispiel, gibt es Belohnungen
Trefft ihr in diesem Minispiel, gibt es Belohnungen

Tipps zum Spiel

  • Beginnt mit der Planung eurer Stadt und der Zuweisung von Aufgaben an eure Siedler. So könnt ihr die Produktivität und die Ressourcen maximieren
  • Behaltet eure Ressourcen im Auge und setzt Prioritäten für Aktivitäten, die euch in kürzester Zeit die meisten Ressourcen einbringen
  • Stellt sicher, dass ihr eure Gebäude so schnell wie möglich aufrüstet. Dadurch erhaltet ihr Zugang zu neuen Technologien, Gegenständen und Boni
  • Maximiert eure Ressourcenproduktion, indem ihr mehrere Gebäude desselben Typs baut. Dadurch erhöht sich eure Rohstoffproduktion
  • Achtet darauf, Straßen und Wege zu bauen, die eure Gebäude miteinander verbinden. Dies erhöht die Effizienz, mit der sich Ihre Siedler zwischen den Aufgaben bewegen
  • Behaltet den Markt im Auge und versucht, günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen. So könnt ihr das das Beste aus eurer Spielwährung machen
The Oregon Trail Boom Town - verschickt Schiffsladungen, um Geld zu verdienen
The Oregon Trail Boom Town – verschickt Schiffsladungen, um Geld zu verdienen

Die Features des Spiels

  • Gutes Gameplay
  • Einfache Handhabung
  • Viele Gebäude, die ihr errichten müsst (Schulen, Wohnhäuser, Produktionsstätte9
  • Felder, die ihr bestellen müsst
  • Verkauft eure Erlöse an andere Farmer
  • Helft euren Freunden (Facebook-Connect vorausgesetzt)
  • Verschiedene Mini-Games
  • Aktuell ist das Game nur auf Englisch verfügbar
  • Die Texte sind etwas kleingeschrieben
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: The Oregon Trail Boom Town ist unterhaltsam, grafisch sehr gut gelungen und einfach zu handhaben. Es bietet ziemlich viel, aber nach einer Stunde Spielzeit befürchte ich, dass ich nicht sehr weit kommen werde, wenn ich nicht bereit bin, echtes Geld auszugeben, denn mir fehlt viel Spielgeld, um weitere Gebäude zu errichten oder um mein Schiff loszuschicken.