The Little Fox

The Little Fox ist ein tolles Low-Poly-Game

Veröffentlicht von

The Little Fox von Zplay Games ist ein neues Endlosspiel, das ich euch heute vorstellen will. Es fiel mir Dank seiner Low-Poly-Grafik auf und ich mag solche Spielchen, die mit grafisch mutig reduziert sind. Vielleicht erinnert ihr euch an Spiele wie Crossy Road – so ähnlich ist auch diese Grafik. Die App ist kostenlos in den Stores zu haben – und ich nehme es vorweg: Die Macher geizen nicht mit Werbeeinblendungen!

Und das erwartet euch in The Little Fox: Das Spiel bietet euch ein kleines Tutorial, aber alles, was ihr zur Spielsteuerung wissen müsst, ist schnell erklärt. Mit eurem Finger steuert ihr einen kleinen Fuchs, der auf verschiedenen Waben herumläuft. Oder springt. Klickt nach rechts und er rennt – richtig! – nach rechts.

The Little Fox kostenlos spielen

Jedes Level ist beendet, wenn die Anzeige auf 100 Prozent steht. Dies erkennt ihr am rechten oberen Bildschirmrand. Ihr beginnt in der ersten Welt Ewiger Winter (weitere heißen Vergessener Asteroid, Schwelende Schlucht und Geheime Höhle) und müsst Diamanten einsammeln. Fieser weise wird euch angezeigt, wie schnell ihr seid, weil die Zeit mitläuft und wie viele Versuche ihr bereits gebraucht habt.

Ihr müsst aber nicht jedes Mal wieder von vorn beginnen, wenn ihr gescheitert seid, denn es gibt sogenannte Checkpoints. Es ist auch nicht in jedem Level so ersichtlich, wo sich die Diamanten befinden, die ihr unbedingt einsammeln müsst. Ihr werdet demnach einige Abschnitte mehrfach anfangen müssen. Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Da der Sound des Spiels wichtig und gut ist, solltet ihr mit Kopfhörern spielen. Ausgerechnet heute habe ich meine nicht parat, weil ich sie im Büro habe liegen lasse – aber es geht auch so.

Ich mecker gerne und viel, aber auch hier übertreiben die Macher mit ihren Werbeeinblendungen. Es ist nicht möglich, zwei oder drei Versuche hintereinander zu starten ohne ein Werbebanner zu sehen. Das wird sicherlich viele Spieler abschrecken. iOS-Spieler erhalten hier das Game.

The Little Fox
Total niedlich, einfach zu steuern und sehr gut musikalisch untermalt: The Little Fox

Der Tempomodus in The Little Fox ist da

Sobald man die Geheime Höhle passiert hat, wird diese zusätzliche Challenge freigeschaltet. Erlebt hier  bekannte Level mit verschiedenen Erfahrungsstufen. Das gilt jetzt natürlich nur für die Gamer, die das Spiel bereits einmal gespielt haben. Neulingen wird das nichts sagen, aber ihr solltet es wissen.

Das sind die Features des Spiels

  • Gute Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Toller Sound
  • Optionale In-App-Käufe (Endlos-Energie kostet aber 3,49 Euro; ich bin geneigt, 1,09 Euro zu investieren, um die Werbung zu entfernen)
  • Die App ist rund 240 MB groß
  • Schöne Low-Poly-Grafik (das heißt, die 3D-Modellen auf Figuren und Objekte sind mit möglichst wenigen Flächen („Polygone“) erstellt worden
  • Das Spiel erfordert mindestens iOS 8.0 oder Android 4.0.3 oder höher

Fazit: The Little Fox ist ein schönes Spiel, das einfach ist. Aber alles andere als das ist. Die Macher haben auch bereits weitere Levels angekündigt.

Ähnliche mobile Games erhaltet ihr hier.