The Ants Underground Kingdom gibt es hier kostenlos

The Ants Underground Kingdom verkümmert immer mehr zu einem Pay-to-win-Spiel

Letzte Aktualisierung vor 1 Monat

The Ants Underground Kingdom von Seven City lässt euch als Ameisenführer agieren, der ein Nest aufbauen muss. Wer nicht weiß, wie Ameisen im wirklichen Leben agieren und leben, braucht einige Informationen, um auch in diesem Spielchen zurechtzukommen. Das Gratisspiel, das es jetzt knapp drei Jahre gibt, verkommt leider immer mehr zu einem Pay-to-win-Spiel. Das ist sehr schade!

Denkt daran, dass Ameisen einen geeigneten Ort benötigen, um ihre Basis bauen zu können. Im Spiel The Ants Underground Kingdom könnt verschiedene Orte für sie bauen, an denen sie speisen, brüten, sich ausruhen und sogar plündern können.

Brütet in The Ants Underground Kingdom Ameisen aus

Es gibt viele Quests, die ihr abschließen müsst – meistert ihr diese, erhaltet ihr viele Belohnungen. The Ants Underground Kingdom ist ein an sich einfaches Spiel, zudem die Handhabung auf einem sogenannten Point-and-Click-System basiert.

The Ants Underground Kingdom gibt es nur für Android
The Ants Underground Kingdom

Jede Quest hat ihre eigenen Ziele, und die Wahl, welche zuerst erledigt werden soll, hängt von euren Entscheidungen ab.

Anspruchsvoller ist der Teil, wenn ihr euch um die Bedürfnisse eurer fleißigen Tierchen kümmern müsst, die entstehen, wenn ihr einen weiteren Lebensraum entwickelt. Aber immer schön der Reihe nach.

Um Ressourcen zu rauben und eure Kräfte zu expandieren, müsst ihr starke Ameisenarmeen aufstellen. In einer starken Armee braucht es nicht nur die fortgeschrittenen Soldatenameisen, sondern auch die mutierten Spezialameisen als Leiter! Hier könnt ihr die Android-Version der App laden.

Durch das Ausbrüten der Ei-Mutanten kann man die kräftigen Spezialameisen erhalten. Mit den Soldatenameisen und Spezialameisen wird eure Ameisenarmee die Feinde leicht beseitigen!

Wie stark Ameisen sein können...
Wie stark Ameisen sein können…

7 Tipps zum Spiel The Ants Underground Kingdom

  1. Die Anzahl der Ameisen repräsentiert das Wohl und Wehe einer Ameisenkolonie. Für die Entwicklung und Glorie des Ameisenimperiums musst du die Ameisenzahl so viel wie möglich vermehren und sie befehligen, die Feinde abzuwehren, Ressourcen zu rauben und die Kräfte zu expandieren
  2. Gründet einen Clan oder tretet einem Clan bei, um sich zusammen zu entwickeln, mit den Clanmitgliedern zusammenzuarbeiten und gegen die Feinde zu kämpfen! Mithilfe des Clans kann das von euch befehligte Ameisenimperium bestimmt einen Platz an der Spitze der Ameisenwelt haben!
  3. Jede Klasse im Spiel hat einzigartige Statistiken und bietet euch unterschiedliche Vorteile
  4. Wenn ihr die Brutstätte der Wächter aufwertet, könnt ihr höhere Stufen von Wächterameisen freischalten und die Gesamtzahl der Wächterameisen erhöhen, die gleichzeitig ausgebrütet werden können.
  5. Ihr könnt den Transportkanal bauen, um mit Verbündeten eine Versammlung zu starten und so gemeinsam zu kämpfen. Die Aufrüstung des Transportkanals für Soldaten kann die Kapazität der alliierten Truppen erhöhen und den Versammlungs-Angriffsbonus erhöhen.
  6. Die Aufrüstung des Clan Lebensraums erhöht die Kapazität der Soldatenunterstützung, maximiert die Anzahl der möglichen Clanhilfen sowie die Zeit, welche durch Clanhilfe reduziert wird.
  7. Das Upgrade von Verpuppungsmedium erhöht die Ausbildungsgeschwindigkeit und die Anzahl der Soldatenameisen, die ausgebildet werden können. Es können bis zu 9 Verpuppungsmedien gebaut werden.

Die Versammlungsorte im Spiel

Bis zu vier Versammlungsorte können im Spiel gebaut werden. Die Aufwertung des Versammlungsorts erhöht die Gesamtzahl der Soldatenameisen in der Marscheinheit – ihr könnt die Formation im Versammlungsort anpassen.

Die Führungspositionen für Spezialameisen können durch die Erforschung der primären, sekundären und tertiären Führungsentwicklungen unter den jeweiligen Versammlungsort-Kategorien im Evolutionspilz Gebäude freigeschaltet werden. Ihr könnt bis zu drei Spezialameisen in eine Einheit stecken, um zu kämpfen.

Das ist alles neu im Spiel

1. Auf Servern, auf denen die Saison „Dichter Wald“ begonnen hat, werden aus dem Kartenpool des „Saison-Erkunder-Ausbrütens“ Rote Herzameise und Silberpfeilameise entfernt sowie Crematogaster inflata und Samtige Schildbrustameise hinzugefügt
2. Wenn ihr eine Jagd auf Echsen und Leopardgecko verliert, gibt euch das System 50 % der verbrauchten Körperkraft der entsprechenden Marscheinheiten zurück
3. Das Limit der Sterne für Stern-Up-System der Nest-Deko wurde erhöht

The Ants

Das solltet ihr wissen, falls ihr es bereits spielt

  • Die Selbstauswahl von der „Freien Entwicklung“ beim stärksten Regionalkampf wurde optimiert
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benutzungsanzahl der Fähigkeiten des Wildtieres „Cicindela aurulenta“ fälschlicherweise zur Benutzungsanzahl der Fähigkeiten der Spezialameisen gezählt wurde

The Ants Underground Kingdom ist ein kostenloses Strategiespiel, allerdings gibt es noch manche Gegenstände, die ihr durch Kauf erhalten und benutzen könnt. Davon rate ich aber ab.

Weitere Strategiespiele erhaltet ihr hier – mit dabei sind Lords Mobile, Infinity Kingdom, City of Crime und viele mehr!