Solitär TriPeaks Journey wird Kartenspielern gefallen

Darum ist Solitär TriPeaks Journey ein Muss für Kartenspielliebhaber

Schon wieder gibt es 75 neue Levels im Spiel! Die Spiele-App Solitär TriPeaks Journey sollten alle laden, die auf den Klassiker Solitaire oder auch Solitär abfahren. Denn TriPeaks Journey von ME2ZEN ist ein solides Spiel, bei dem es auf eure Strategie, Konzentration und reichlich Köpfchen ankommt.

Das Ziel des Spiels ist einfach, denn dieses lautet, alle Karten vom Tisch zu räumen, indem ihr eine Karte wählt, deren Wert um eins höher oder niedriger als die Karte eures Decks ist. Das mobile Game ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben (Stand: 18. Juni 2020).

Solitär TriPeaks Journey kostenlos spielen

Und das erwartet euch in Solitär TriPeaks Journey: Erkundet in dem Spiel eine geheimnisvolle Welt. Es ist ein klassisches Solitärspiel, das euch aber eine Menge mehr bietet. Aber bevor es mit dem Spielen richtig losgehen kann, solltet ihr das Tutorial mitmachen.

Solitär TriPeaks Journey
Man muss nicht jede Runde mit drei Sternen meistern – also seid nicht zu ehrgeizig!

Die Regeln des Spiels sind aber einfach. Denn ihr müsst immer nur auf die eine Karte klicken, deren Wert einen Punkt über oder unter der unten aufgeführten Karte liegt. Das erste Probespiel ist schnell gespielt, sodass ihr gleich mit fünf Leben starten könnt.

Solltet ihr einmal keine Karte verwenden können, nehmt eine vom Stapel. Auch die zweite Runde ist schnell durchgespielt und ihr werdet gebeten, euch mit eurem Facebook-Account einzuloggen. Das rate ich euch, denn dann erhaltet ihr 3.000 Münzen und könnt eure eigenen Freunde herausfordern. 

Nach jedem Level erhaltet ihr eine Sternebewertung und werdet mit Münzen belohnt. Habt ihr noch Karten auf dem Stapel übrig, werdet ihr mit Extrapunkten belohnt. Ihr seht auf einer Unterwasserwelt-Karte, in welchem Level ihr euch befindet und wie viele Sterne ihr bereits habt.

Ab dem 5. Level gibt es Truhen, die euch zusätzlich belohnen. Der Inhalt: 1.000 Münzen, denn ihr habt dann den Schatz der Meere gefunden! Die iOS-Version könnt ihr hier installieren.

Hier einige Tipps zum Spiel Solitär TriPeaks Journey

  • Spielt mehrere Karten in Folge, um eure Serienanzeige (die befindet sich oben rechts) aufzufüllen und einen Bonus zu gewinnen (das können Münzen oder Leben sein)
  • Symbol- oder ganze Farbserien verdoppeln oder verdreifachen sogar eure Belohnung
  • Achtet darauf, dass ihr nicht zu voreilig eine Karte vom Stapel nehmt – geschieht dies, blinkt die Karte, die ihr hättet nehmen können. Um diesen Spielzug rückgängig zu machen (was funktioniert!), müsst ihr 100 Münzen bezahlen

Solltet ihr einmal keine Karten mehr zur Verfügung haben, könnt ihr mit eurem Münzenguthaben fünf weitere hinzukaufen. Das kostet anfänglich auch 1.000 Münzen. Müsst ihr in einer Partie mehr als einmal Zusatzkarten kaufen, werden diese teurer. Gebt lieber ein Level auf, bevor ihr eure ganzen Münzen ausgebt, um das Level auf Biegen und Brechen zu meistern. Die Android-Version gibt es hier.

Fans von Solitär- und Kartenspielen sollten diese App lieben (auch bekannt als Tri Towers, Triple Peaks oder Three Peaks), denn sie ist grafisch sehr schön umgesetzt und leicht zu bedienen. Es gibt kaum Werbeeinblendungen. Auch der Sound gefällt mir. Weitere Kartenklassiker könnt ihr hier kostenlos spielen.

Das sind die Features des Spiels Solitär TriPeaks Journey

  • Tolle Grafiken und schöne Themes
  • Hunderte verschiedene Levels
  • Bestenlisten
  • 10.000 Münzen als Willkommensbonus und täglich jede Menge Münzen
  • Optionale In-App-Käufe
  • Regelmäßige Updates und 75 neue Levels erhältlich (Stand 8. Januar 2020)
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: Solitär TriPeaks Journey ist eine tolle App, die ich euch gerne ans Herz legen möchte. Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.


Weitere Spiele Apps