Nicht viele haben das Zeug zum Kofferträger

Sky Hotel von den Rollic Games ist ein noch relativ neues Spiel, in dem ihr als Hotelpage Koffer tragen müsst. Und wenn ihr eure Sache gut macht, werdet ihr viel Geld verdienen. Dieses Geld solltet ihr dann in die Erweiterung eures Hotels investieren. Und wer weiß: vielleicht seid ihr am Ende der größte Tourismusmogul. Ob sich die Installation des Gratisspiels lohnt, das von den Machern solcher Spiele wie Tangle Master 3D oder auch Text or Die stammt, erfahrt ihr hier.

Und so funktioniert Sky Hotel: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch erklärt, wie ihr euren Pagen bewegt. Kreist einfach it dem Finger eine Acht auf das Display und euer Mann bewegt sich zu dem ersten Koffer. Dieser soll in den Raum 101 gebracht werden. Lauft eine Etage nach oben, bleibt vor der Tür stehen, geht hinein, legt den Koffer ab, kassiert euer Geld und geht wieder zur Lobby zurück.

Sky Hotel ist ein gelungenes Arcade-Spiel für alle Altersklassen

Die zweite Aufgabe ist identisch, aber ihr seht, dass ich auch den Fahrstuhl nutzen könnt. Wenn ihr den Koffer abgestellt habt, werdet ihr ein neues Zimmer (Nummer 103) errichten können. Denn je mehr Gäste ihr habt, desto mehr Koffer könnt ihr austeilen. Logisch.

Sky Hotel wird schnell ein lustiges Durcheinander
Sky Hotel wird schnell ein lustiges Durcheinander

Achtet darauf, dass ihr eure Etagen ausbaut und mit rund 450 Scheinen bereits die erste Erweiterung freischalten könnt. Solltet ihr nicht genügend Geld haben, aber Lust auf einen Spa, dann müsst ihr aktiv aus Werbung klicken und aus dem Nichts erscheint die nächste Hoteletage.

Wer mag, kann sich direkt zu Beginn auch einen Spaß machen, viel Werbung anklicken und das Hotel schneller ausbauen als andere. Ich habe bereits in der 3. Etage einen Pool installiert. Ob das taktisch schlau war? Das werde ich noch herausfinden, denn wenn es in der vierten Etage weitere Gästezimmer geben wird, sind die Wege sehr lang.

Vergebt euren eigenen Hotelnamen in Sky Hotel

Besucht zwischendurch immer wieder das Büro des Managers, denn dort warten Belohnungen auf euch. Aber auch nur, wenn ihr eure Aufgaben zufriedenstellend ausgeführt habt.

Das ist meine Lobby in Sky Hotel aka Mahjonville
Das ist meine Lobby in Sky Hotel aka Mahjonville

Wenn ihr viel Geld habt, solltet ihr euren Mitarbeiter hochleveln, denn er kann noch viel mehr tragen als ihr denkt. Und auch schneller rennen.

Da ich immer als Mahjon spiele und alle meine Städte, Farmen & Co. Mahjonville heißen, habe ich mein Hotel auch so benannt. Aber weiter im Text.

Es ist bei diesem Gratisspiel egal, wie lange ihr benötigt, da ihr nicht im direkten Konkurrenzkampf mit anderen Spielern steht. Nur ihr und das Spiel: mehr gibt es nicht. Aber genau das macht meiner Meinung nach den Charme des Spiels aus. Trotz der Werbung, aber das ist ein anderes Thema.

Denn: Werbung gibt es auch in diesem Spiel. Und noch nicht einmal wenig. Aber irgendwie wird diese nett eingebunden, denn wer mit dem Lift von der 4. Etage in die Lobby fahren will, muss sich Werbung anschauen. Oder laufen.

Weitere Spiele von Rollic Games erhaltet ihr hier:

Fazit: Sky Hotel macht Spaß – trotz der Werbung.