Roger That von Belka Games gibt es hier

So erhaltet ihr Energie und Spitzhacken im Match 3-Spiel Roger That

Letzte Aktualisierung vor 7 Tagen

Roger That heißt das coole Spiel von Belka Games aus Kalifornien, die bereits mit ihren Spielen Clockmaker oder Bermuda Adventures viele SpielerInnen begeistern. Roger That ist ein tolles Merge-Spiel mit einer tollen Geschichte und guten Grafiken. Was euch alles in dem Game erwartet und wie ihr es spielt, erfahrt ihr hier.

In dem Spiel geht es darum, die verlassene Hauptstadt eines Piratenkönigreichs wieder zum Leben zu erwecken. Das ist unterhaltsam und schön, denn die Charaktere sind sehr gut dargestellt. Natürlich erhaltet ihr ein ausführliches Tutorial, damit ihr wisst, wie ihr eure Energie einsetzt, weitere Bereiche auf der Insel freischaltet und vieles mehr.

Begebt euch mit Roger und der mutigen Lotta auf ein Abenteuer

Aber falls ihr Games wie Klondike Adventures oder auch das hauseigene Bermuda Adventures kennt, werdet ihr euch auch in diesem Spiel schnell zurechtfinden.

Offiizieller Trailer zum Spiel

Um Objekte zu erstellen, müsst ihr mindestens drei Teile einer Ressource auf dem Verschmelzungsbrett zusammenführen. Sobald ihr diese Gegenstände zusammenführt, erhaltet ihr einen neuen Gegenstand.

Ihr könnt jederzeit in eurem Journal nachsehen, welche Gegenstände erstellt werden können und welche Ressourcen ihr dazu benötigt.

Mit Diamanten könnt ihr Arbeiten beschleunigen

Noch während der Einführung lernt ihr, dass bestimmte Arbeiten auch beschleunigt werden kann, indem ihr Diamanten dafür zahlt. Davon rate ich aber ab – es sei denn, es würde das Weiterspielen extrem verlangsamen.

Die erste Brücke, die ihr errichten müsst, um weitere Schatztruhen und Kisten zu erhalten, wartet in Level 2 auf euch. Der erste Ausbau ist kostenlos, also könnt ihr den Bau bedenkenlos beschleunigen.

Roger That: Hier seht ihr Roger beim Brückenbau
Hier seht ihr Roger beim Brückenbau

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Rubine im Spiel zu bekommen

Besucht das Badehaus in der Piratenhauptstadt. Einmal alle 24 Stunden könnt ihr dort Rubinsplitter erhalten. Rüstet das Badehaus auf, um mehr Gegenstände zu erhalten. Oder schaltet Truhen frei, in denen ihr Rubinfragmente finden könnt.

Auch auf Expeditionen könnt ihr auf Kisten mit Rubinen stoßen. Gut zu wissen: Wenn ihr die Fragmente zusammenfügt (mindestens 3), erhaltet ihr Rubine. Wenn ihr sie weiter zusammenfügt, könnt ihr eine größere Anzahl von Rubinen erhalten.

So erhaltet ihr Energie in Roger That

Besucht die Taverne, um Energiestücke zu sammeln. Diese können in der Piratenhauptstadt zusammengefügt werden, um einen stärkeren Effekt zu erzielen. Wenn ihr die Taverne aufrüstet, erhöht sich außerdem eure Energieleiste.

Roger That: Die Charaktere sind wirklich niedlich
Die Charaktere sind wirklich niedlich

Erkundet im Laufe des Spiels Roger That auch andere Inseln. Auf dem Weg zu den Inseln stoßt ihr möglicherweise auf Energiekisten. Diese Kisten geben euch einen wertvollen Energieschub.

Wenn ihr auf das Energiesymbol in der oberen linken Ecke tippt, könnt ihr manchmal Werbung sehen und zusätzliche Energie erhalten. Auf diese Weise könnt ihr eure Ressourcen schnell wieder auffüllen.

Goldene Schlüssel können auf der Hauptinsel hergestellt werden

Wenn ihr eine Belohnungskiste öffnet, könnt ihr manchmal kleine goldene Schlüsselstücke erhalten. Sobald ihr genug Stücke hat (mindestens 3), könnt ihr einen Schlüssel herstellen und ihn dann verwenden, um eine besondere Truhe während eurer Expedition zu öffnen. Übrigens könntet ihr auch einen benötigten Goldschlüssel mit Edelsteinen kaufen.

Roger That: So könnte eure Spielwelt bereits nach knapp einer Stunde Spielzeit aussehen
So könnte eure Spielwelt bereits nach knapp einer Stunde Spielzeit aussehen

„Innerhalb eines Jahres hat unser Team ein kühnes Konzept in die Tat umgesetzt und dieses unterhaltsame virtuelle Abenteuer geschaffen“, so Vlad Kuligin, Roger That-Spieleproduzent bei Belka Games.

Die Spitzhacken des Spiels

Spitzhacken werden benötigt, um die Piratenhauptstadt zu säubern, und werden auch für einige Objekte benötigt, die im Gegenzug verschiedene Gegenstände für die Verbesserung des Hotels, der Taverne, des Badehauses und des Zirkuszeltes geben.

So könnt ihr weitere Spitzhacken erhalten:

Erfüllt Aufträge der Charaktere. Die aktuellen Aufträge und die dafür benötigten Ressourcen können durch Tippen auf die Kochmütze in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt werden.

Oder ihr besucht das Zirkuszelt. Einmal alle 24 Stunden könnt ihr dort Spitzhacken erhalten.

Das ist alles neu im Spiel

Nicht ein Tag vergeht auf den Pirateninseln ohne eine neue Herausforderung! Helft Roger und Lotta vor gefährlichen Pflanzen zu fliehen, Feuer und Eis zu versöhnen und das Geheimnis eines zerstörten Hotels zu lüften. Und schaut mal beim Turnier vorbei, wenn ihr gerne eine Pause von all den Gefahren und Schatzjagden hättet!

Fazit: Roger That macht sehr, sehr viel richtig und wird sicherlich vielen von euch gefallen.

Weitere Match 3-Spiele gibt es hier – mit dabei ist u. a. auch Merge Mansion.