Road Crash erinnert an Traffic Rider

Road Crash von den Lucky Kat Studios ist ein neues Arcadespiel, das ähnlich wie Traffic Rider oder Smash Cars ist. Denn auch in diesem Spiel steuert ihr nur mit eurem Finger, um am Ende als Erster am Ziel zu sein. Das Game ist kostenlos in den Stores zu haben.

Road Crash funktioniert so: Das erste Rennen sollte wirklich jeder gewinnen; es sei denn, man hat eine extrem unruhige Hand. Die 14 Gegner scheinen nicht wirklich gewillt, euch vom Sieg abzuhalten.

Road Crash kommt ohne Tutorial daher

Euer Verdienst, wenn ihr als Erster von 15 Fahren über die Ziellinie fahrt? Münzen natürlich. Diese nutzt ihr dann, um weitere Autos freizuschalten. Logisch.

Nach eurer ersten Proberunde könnt ihr euren Spielernamen eingeben (ich bin wie immer Mahjon) und für euer Geld bereits das nächste Auto freischalten. Denn das rote Klapperteilchen aus Level 1 wird nicht lange konkurrenzfähig sein.

Schön ist, dass man zwei Autos miteinander mergen (also verschmelzen) kann, damit ein besseres entsteht. Jedes neue Auto ist natürlich schneller in seiner Endgeschwindigkeit und bei der Beschleunigung.

Auf der Straße befinden sich auch glänzende Rechtecke, über die ihr fahren solltet. Denn diese beschleunigen euren Wagen. Rampen gibt es auch und wenn ihr darüber springt, werdet ihr nahezu an die Pole Position katapultiert – ohne euch besonders anstrengen zu müssen.

Investiert eure Münzen aus dem Spiel Road Crash direkt in bessere Wagen

Um eine echte Chance in Road Crash zu haben, solltet ihr direkt euer ganzes Geld in bessere Wagen investieren. Hier gibt es die iOS-Version des Spiels.

Road Crash hat einfach viel zu viel Werbung
Die Bilder sehen knalliger aus als im Spiel

Das Spiel ist schön, keine Frage, denn es ist leicht zu handhaben, die Quietschgeräusche auf dem Asphalt sind gut, aber die Werbung. Bitte ändert das, denn die kann ganz schön nerven. Selbst wenn man einfach nur drei, vier neue Autos kombiniert, erscheint mittendrin Werbung.

Mir ist schon klar, dass Lucky Kat Geld verdienen will und gerne hätte, dass wir alle eine VIP-Mitgliedschaft abschließen (die übrigens in dem Spiel angeboten wird), aber ich befürchte, dass die meisten GamerInnnen gar nicht so weit kommen. Weil sie vorab schon angenervt sein werden. Android-Gamer können die App an dieser Stelle laden.

Das sind die Features des Spiels Road Crash

Fazit: Road Crash ist nett, hat aber leider zu viel Werbung. Und ich würde am liebsten gegen meine Freunde fahren. Ähnliche Spiele wie dieses erhaltet ihr hier – vor allen Dingen auch Traffic Rider.