Pocket Champs

Pocket Champs – rennt, schwimmt und klettert gegen 5 GegnerInnen

Pocket Champs von Madbox ist ein neues Idle Multiplayer-Rennspiel voller Action, das euch gegen andere Spieler rennen, schwimmen und klettern lässt. Wichtig vor jedem Rennen ist, dass ihr die richtige Strategie wählt und euren kleinen Champ immer wieder erweitert. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android in den Stores erhältlich.

Das Spiel Pocket Champs ist ganz einfach, denn in ihn geht es einzig und allein darum, als einer der Ersten (gerne als Erster) die Ziellinie zu überqueren. In jedem Rennen tretet ihr gegen 5 neue Gegner an.

Pocket Champs spielt ihr immer gegen 5 GegnerInnen

Ihr werdet zu Beginn relativ viele Rennen gewinnen, denn zum Start sind die Gegner euch ebenbürtig. Falls ihr aber weit im Spiel vorankommt, werdet ihr schnell bemerken, dass ab einer bestimmten Trophäenzahl eure Gegner überlevelt sind und ihr nur noch selten als Erster das Siegertreppchen erreicht.

Wundert euch nicht, denn die einzelnen Rennen lassen sich nicht wirklich beeinflussen. Ihr könnt zwar im passenden Moment auf die Schwimmflossen klicken, damit euer Champ beispielsweise schneller schwimmt, aber mehr Einfluss habt ihr nicht. In dem mobilen Game geht also primär nur um das Sammeln und das Kaufen von Powerups. Ohne Geldeinsatz kann das Spiel sehr langatmig werden.

Ihr solltet die verschiedenen Events im Idle-Spiel mitmachen spielen. Dazu benötigt ihr Tickets, aber diese werdet ihr euch verdienen. Diese Events sind eine gute Möglichkeit, zusätzliche Münzen zu verdienen, die ihr dann ausgeben könnt, um eure Boosts stärker zu machen. Außerdem schaltet ihr neue Karten und andere Goodies frei. Mitmachen lohnt sich also!

Pocket Champs: hr gewinnt mehr Trophäen, wenn ihr als Erster über die Ziellinie rennt. Logisch!
Ihr gewinnt mehr Trophäen, wenn ihr als Erster über die Ziellinie rennt. Logisch!

Sammelt wertvolle Gadgets in Pocket Champs ein

Ihr könnt, wenn ihr viele Rennen absolviert, hilfreiche Gadgets verdienen. Die kletternden Äxte beispielsweise erhöhen eure Klettergeschwindigkeit. Turnschuhe erhöhen eure Laufgeschwindigkeit (logisch) und ein Segel eure Schwimmschnelligkeit – übrigens genauso wie die Schwimmflossen.

Ganz wichtig: Ihr könnt bereits gewonnene Trophäen auch wieder verlieren

Wenn ihr nicht unter den ersten drei Plätzen landet, verliert ihr einige Trophäen. Dadurch wird euer Fortschritt zurückgeworfen und ihr könnt manchmal auf eine Stufe zurückfallen, die ihr bereits abgeschlossen habt. Das ist nicht immer das Schlimmste, denn so habt ihr die Chance, eure Verluste schnell wieder wettzumachen.

Tipps zum Idle-Spiel

  • Wenn ihr ein Level beginnt, müsst ihr sicherstellen, dass ihr die richtige Boost-Karte wählt. Das Spiel wird euch aber sagen, welche Karte es empfiehlt. Manchmal habt ihr die Wahl zwischen zwei Karten – entscheidet euch für die stärkste, die ihr besitzt
  • Sobald ihr genügend Karten besitzt, solltet ihr eure Boosts verbessern. Je stärker diese sind, desto besser werdet ihr abschneiden
  • Konzentriert euch nicht nur auf die Aufwertung einer Karte, sondern nutzt jede Gelegenheit, die sich euch bietet, um etwas aufzuwerten
  • Wenn ihr einmal eine Spielpause einlegt, solltet ihr vorab sicherstellen, dass ihr eine Trainingskarte verwendet. Diese laufen weiter, auch wenn ihr Spiel nicht spielt, was bedeutet, dass ihr stärker seid, wenn ihr das Spiel wieder aufnehmt

Die Gegner sind leider keine echte Gegner

Die Überschrift meines Artikels ist eigentlich falsch, denn ihr rennt nicht gegen echte Gegner, sondern gegen die KI. Es macht zwar den Eindruck, dass ihr gegen echte SpielerInnen antretet, aber dem ist leider nicht so. Falls euch das nicht stört und ihr dennoch mit eurem Champ, den ihr nach und nach umgestalten könnt, Spaß habt, ist das auch in Ordnung.

Das sind die Features des Spiels Pocket Champs

  • Schöne Grafiken
  • Witziges Gameplay
  • Viele Gadgets
  • Ihr könnt die Kameraperspektive ändern
  • Optionale In-App-Käufe (aber davon rate ich wie immer ab)

Fazit: Pocket Champs wird euch für einige Spielstunden gut unterhalten. Erwartet aber nicht zu viel, denn eine richtige Spieltiefe werdet ihr hier vermissen.

Weitere Idle-Games erhaltet ihr hier.